Siri Commands für die Tesla App

Technische Informationen zum Model S...

Re: Siri Commands für die Tesla App

von Luigi » 21. Sep 2016, 17:22

Bei mir funktioniert es wenn ich frage: "Wieviel Ladung hat MEIN Tesla ?"
Wer meinen Weiterempfehlungslink nutzen möchte:
http://ts.la/ludger5536

[b]Und immer schön fröhlich bleiben !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Registriert: 25. Jun 2015, 15:12
Land: Deutschland

Re: Siri Commands für die Tesla App

von aflint99 » 21. Sep 2016, 23:26

Im Prinzip reicht es, wenn man "Tesla" sagt. Dadurch wird aber lediglich die Tesla App geöffnet. Die App wird mit dem zuletzt gewählten Tab geöffnet Das geht mit - fast jeder - anderen App auch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 31. Aug 2014, 00:16
Land: Deutschland

Re: Siri Commands für die Tesla App

von pollux » 22. Sep 2016, 05:54

Das ist mal der erste sinnvolle Post hier.
Ich komme auch immer nur auf die Tesla App. Dort auf den zuletzt geöffneten Screen. Egal was ich zum Thema Tesla sage. Ist das bei jemanden anders? Postet doch bitte nicht nur was ihr sagen könnt, sondern auch was der Erfolg des Gesagten ist.

Auch kennt Siri bei mir nicht den Standort meines Autos. Aus die Frage: "Wo parkt mein Auto" bekomme ich lediglich Vorschläge für Parkplätze in der Nähe. IPhone 6s Plus. IOS 9. ich werde mal IOS 10 installieren.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 2974
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Siri Commands für die Tesla App

von SebastianP85 » 22. Sep 2016, 06:18

Auch kennt Siri bei mir nicht den Standort meines Autos. Aus die Frage: "Wo parkt mein Auto" bekomme ich lediglich Vorschläge für Parkplätze in der Nähe. IPhone 6s Plus. IOS 9. ich werde mal IOS 10 installieren.

Geht nur mit iOS 10, das Telefon merkt sich neben weiteren Faktoren wo die Bluetooth Verbindung zum Auto verloren geht.

Edit: Bezug über Zitat spezifiziert...
Zuletzt geändert von SebastianP85 am 22. Sep 2016, 07:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 743
Registriert: 26. Feb 2015, 07:58
Wohnort: Rudelzhausen
Land: Deutschland

Re: Siri Commands für die Tesla App

von past_petrol » 22. Sep 2016, 06:32

Ab iOS 10 ist Siri offen für andere apps. Voraussetzung ist aber, das der app Hersteller diese Funktion auch implementiert. Es ist dann Sache der Programmierer, zu entscheiden, was genau über Siri möglich sein soll. Aktuell reagiert Siri nur auf das Schlüsselwort Tesla und öffnet die app - mehr ist es nicht. Es ist an Tesla, hier die app anzugleichen. Da aber in letzter Zeit deutlich erkennbar ist, dass man Android und iOS Version vom Funktionsumfang sehr ähnlich hält, bleibt es abzuwarten, ob wir hier eine entspr. Entwicklung sehen werden. Nach wie vor gibt es ja auch keine Apple Watch Integration. Genau hier liegt dann die Verlockung für apps von Dritten.
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4527
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Siri Commands für die Tesla App

von Mathie » 22. Sep 2016, 06:42

pollux hat geschrieben:Das ist mal der erste sinnvolle Post hier. Ich komme auch immer nur auf die Tesla App. Dort auf den zuletzt geöffneten Screen. Egal was ich zum Thema Tesla sage. Ist das bei jemanden anders?

Wie schon gepostet ist es bei mir ähnlich, Siri kann nur die App öffnen, diese aber nicht bedienen. Allerdings wird die App nicht bei jeder Frage zu Tesla geöffnet:

viewtopic.php?f=58&t=13232#p294872

Und ich gelange, wenn die App geöffnet wird auch auf den Homescreen der App, nicht auf den zuletzt geöffneten Screen. Hast Du die App weiter im Hintergrund laufen und die App wird mit dem aktuellen Screen in den Vordergrund geholt oder wird die App auch wenn sie nicht lief mit dem zuletzt geöffneten Screen geöffnet?

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8886
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Siri Commands für die Tesla App

von pollux » 22. Sep 2016, 10:58

Mathie hat geschrieben:Und ich gelange, wenn die App geöffnet wird auch auf den Homescreen der App, nicht auf den zuletzt geöffneten Screen. Hast Du die App weiter im Hintergrund laufen und die App wird mit dem aktuellen Screen in den Vordergrund geholt oder wird die App auch wenn sie nicht lief mit dem zuletzt geöffneten Screen geöffnet?

Gruß Mathie

Lasse ich die App im Hintergrund, dann öffnet sie mit dem zuletzt gezeigten Screen. Ist sie geschlossen, öffnet sie mit dem HomeScreen.
Es genügt "Tesla" zu sagen.
(jetzt iPhone 6s auf IOS 10)
Parkplatz kann er mir immer noch nicht sagen. Ist aber sowieso nicht nötig da ich ja die Tesla App habe. Vielleicht kommt es auch noch.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 2974
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Siri Commands für die Tesla App

von beatus » 23. Sep 2016, 15:44

Measureman hat geschrieben:Bei "Wo steht der Tesla" öffnet Siri bei mir (6s plus und 10.1) auch die App, wechselt aber nicht den Reiter.

"Wieviel Ladung hat der Tesla" bringt bei mir nur die Websuche.


+1
 
Beiträge: 165
Registriert: 11. Aug 2016, 13:29
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz

Re: Siri Commands für die Tesla App

von ctr » 23. Sep 2016, 23:17

in Einstellungen -> Siri -> App-Support sieht man die installierte Apps mit Siri-Unterstützung. Die Tesla App taucht dort nicht auf, hat also auch keine Siri Unterstützung.
S85D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 932
Registriert: 8. Okt 2014, 21:08
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: HajoS75 und 3 Gäste