Geschwindigkeitsbegrenzer

Technische Informationen zum Model S...

Geschwindigkeitsbegrenzer

von beini » 17. Jul 2016, 18:51

Hallo zusammen,

ich habe im Forum keine Antwort auf folgende Frage gefunden, vielleicht kann ja jemand dazu etwas sagen.

Wenn man mit dem Tempomat in der Stadt oder auf der Landstraße (überall da wo es Gegenverkehr gibt)
unterwegs ist regelt er selbständig das Tempo auf die vorgeschriebene Geschwindigkeit (bzw + 10 km) runter. (wenn man das eingeschaltet hat)
Das ist in meinen Augen eine geniale, sicherheitsrelevante Funktion.

Warum funktioniert das auf der Autobahn nicht?
Oder finde ich die entsprechende Eistellung einfach nicht?

Ich muss gestehen, dass es einen konkreten Grund gibt das unbedingt haben zu wollen -
ich bin vor kurzem heftig geblitzt worden - einfach nicht aufgepasst :oops:

Einen schönen Abend allen Elektrifizierten
P90D Facelift - Obsidian Black - Panorama - Autopilot - Premium Interieur - Next Gen. Seats - Luftfederung - HIFI - Kaltwetter (06/2016)
Model 3 bestellt
 
Beiträge: 53
Registriert: 9. Feb 2016, 22:09
Wohnort: Kaarst

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von janbo » 17. Jul 2016, 18:54

Dafür gibt es keine "Einstellungen". Hast also nichts übersehen...
S85D, 29.09.15, VIN 95xxx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1024
Registriert: 1. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Ostsee

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von S-Men » 17. Jul 2016, 19:53

Du kannst optische oder akustische Warnung anschalten. Automatische Begrenzung geht meines Wissens nach auf Autobahn nicht.
90D AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 512
Registriert: 25. Mär 2016, 09:59

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von olbea » 17. Jul 2016, 21:11

Bei Daimler gibt es eine Limit Funktion.
Man kann dann nicht über eine eingestellte Geschwindigkeit fahren.
Funktioniert ähnlich wie der Tempomat.
Gibt es bei unserem leider nicht. Trotz Daimler Hebeln.
| Model S 70D, Deep Blue Metallic |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 883
Registriert: 8. Apr 2015, 16:41
Wohnort: Edingen (Baden)

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von Healey » 17. Jul 2016, 21:17

Die aufgestellten Geschwindigkeitsbegrenzungstafeln sind so fehlerhaft, das würde nur Ärger produzieren. In Slowenien und Kroatien gibt es z. B. gar keine Ende - Tafeln. Dort gelten manche Begrenzungen nur 500 m oder bis nach der nächsten Kreuzung oder einfach bis zur nächsten Geschwindigkeitsanzeige.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 128.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7464
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von McFly3 » 18. Jul 2016, 08:48

olbea hat geschrieben:Bei Daimler gibt es eine Limit Funktion.
Man kann dann nicht über eine eingestellte Geschwindigkeit fahren.
Funktioniert ähnlich wie der Tempomat.
Gibt es bei unserem leider nicht. Trotz Daimler Hebeln.


Ein generelles Limit kann im Notfall aber auch "scheiße" Enden.
Zum Beispiel beim Überholen komm ich aufeinmal ans Limit, hinter mir kommt ein andere Angeflogen,
wenn ich jetzt weiter beschleunigen könnte würde das eine mögliche heikle Situation schnell beenden.
Zoe Z.E. 40 Bose
M3 Reserviert am 01.04.2016
 
Beiträge: 936
Registriert: 22. Jun 2016, 10:27
Wohnort: PB

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von sita » 18. Jul 2016, 09:14

McFly3 hat geschrieben:Ein generelles Limit kann im Notfall aber auch "scheiße" Enden.
Zum Beispiel beim Überholen komm ich aufeinmal ans Limit, hinter mir kommt ein andere Angeflogen,
wenn ich jetzt weiter beschleunigen könnte würde das eine mögliche heikle Situation schnell beenden.

Die Systeme, welche ich diesbezüglich kenne, können dieses Limit deshalb per "Kick Down" überschreiben. Also: Ganz schnell Pedal aufs Bodenblech und es gibt dennoch Vollstrom.
 
Beiträge: 804
Registriert: 22. Sep 2015, 15:05

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von McFly3 » 18. Jul 2016, 11:03

sita hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:Ein generelles Limit kann im Notfall aber auch "scheiße" Enden.
Zum Beispiel beim Überholen komm ich aufeinmal ans Limit, hinter mir kommt ein andere Angeflogen,
wenn ich jetzt weiter beschleunigen könnte würde das eine mögliche heikle Situation schnell beenden.

Die Systeme, welche ich diesbezüglich kenne, können dieses Limit deshalb per "Kick Down" überschreiben. Also: Ganz schnell Pedal aufs Bodenblech und es gibt dennoch Vollstrom.


Das macht ja sogar Sinn :mrgreen: (Y)
Zoe Z.E. 40 Bose
M3 Reserviert am 01.04.2016
 
Beiträge: 936
Registriert: 22. Jun 2016, 10:27
Wohnort: PB

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

von Master One » 18. Jul 2016, 17:40

Das Fehlen des Geschwindigkeitsbegrenzers ist mir auch sogleich bei unserer ersten Probefahrt mit einem Model S negativ aufgefallen. Den Geschwindigkeitsbegrenzer benutzen wir, im Gegensatz zum Tempomat, in unserem Nissan LEAF praktisch bei jeder einzelnen Fahrt.

Dumm nur, dass diese tolle Funktionalität in den USA praktisch unbekannt ist. Hier in Europa habe ich aber noch kein anderes Fahrzeug mit Tempomat gesehen, das nicht auch mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer ausgestattet ist.

Ich habe dieses Sache schon an @elonmusk und @TeslaMotors getwittert und auch in einer E-Mail an den European Tesla Experience Specialist zur Weiterleitung an die betreffende Abteilung geschrieben, natürlich ohne Wahrscheinlichkeit, eine Rückmeldung zu erhalten.

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, ein Feature-Request einzureichen? Vielleicht eine Petition starten?

Wieder ohne Geschwindigkeitsbegrenzer unterwegs zu sein, bedeutet jedenfalls eine große Umstellung für mich.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 25
Registriert: 12. Jun 2016, 17:20
Wohnort: Linz, Österreich

Bei Dacia auch

von founder » 18. Jul 2016, 17:52

olbea hat geschrieben:Bei Daimler gibt es eine Limit Funktion.
Man kann dann nicht über eine eingestellte Geschwindigkeit fahren.
Funktioniert ähnlich wie der Tempomat.
Gibt es bei unserem leider nicht. Trotz Daimler Hebeln.


Limiter ist übrigens auch bei Dacia Standard.
Sehr praktisch gegenüber den Tempomaten.

Man kann jederzeit langsamer fahren.
Um schneller zu fahren muss man das Gaspedal voll durchdrücken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andre_Pro, Sage38 und 4 Gäste