Stossdämpfer Haltbarkeit

Technische Informationen zum Model S...

Re: Stossdämpfer Haltbarkeit

von jekruege » 4. Aug 2016, 11:39

Volker.Berlin hat geschrieben:
ddeml hat geschrieben:... Tesla-Luftfederung (welche ja baugleich zur Mercedes Airmatic ist) ...

Ich glaube nicht. Laut Mercedes Website kann die Airmatic die Dämpfung verstellen. Tesla kann nur die Höhe verstellen, die Dämpfung scheint konstruktionsbedingt fix zu sein.


Ja, damals war die Aussage das die Einstellung der Dämpfung ständig Energie benötigt und Tesla diese Funktion nicht genommen hat. Wobei ich irgendwo gelesen hatte, dass das wohl beim Model X inzwischen geht.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1140
Registriert: 2. Dez 2014, 15:08

Re: Stossdämpfer Haltbarkeit

von Volker.Berlin » 4. Aug 2016, 11:50

Die einzige Info, die ich im Kopf habe, ist dass die Luftfederung von Continental war. Leider finde ich dazu keine Quelle mehr. Wenn es im Forum dazu eine Information gäbe, würde sie in diesen Thread gehören:
:arrow: Tesla Model S Zulieferer

EDIT: Hier ist eine Quelle!
:arrow: http://www.vehicledynamicsinternational ... wsID=30156

Nettes Zitat aus besagter Quelle, die offenbar auf Mai 2011 datiert: "[Tesla Model S] will hit the streets Stateside at the end of 2011. [...] Once it [Tesla Model S] enters production, the volume is planned for 10,000 cars a year."
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13922
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Stossdämpfer Haltbarkeit

von Niev » 4. Aug 2016, 12:46

Also was ich mal vor ca. 2 Monaten in einem netten Gespräch am SuC gesagt bekommen habe, soll jedenfalls der Kompressor (evtl. auch weitere Komponenten??) von wabco sein. Er selbst war jedenfalls von denen.
Evtl. tummelt sich derjenige ja mittlerweile auch hier im Forum? Dann hätten wir Infos aus erster Hand. Ein S war jedenfalls wohl bestellt nach meinem Kenntnisstand ;)

@ jkruege: danke dir, auch wenn ich hoffe, dass ich diese Anzeige nicht zu Gesicht bekomme. Bitte halte uns auf dem laufenden bzgl. des Fehlers und was ggfs instand gesetzt werden muss. Ich selbst interessiere mich ja noch für die tieferlegung, da ich aber nicht weiß, wie (un) schädlich sich das aufs Fahrwerk in Sachen Haltbarkeit usw auswirkt, hadere ich noch damit
 
Beiträge: 1370
Registriert: 22. Nov 2014, 14:13

Re: Stossdämpfer Haltbarkeit

von Eberhard » 4. Aug 2016, 13:24

jetzt nach 256.000km habe ich immer noch das Gefühl mit neuen Stoßdämpfern unterwegs zu sein.
Nur der Kompressor scheint öfters tätig zu sein, auch das LED habe ich schon gesehen, ging aber immer nach dem nächsten Halt weg.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5298
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Stossdämpfer Haltbarkeit

von Yellow » 4. Aug 2016, 14:12

Volker.Berlin hat geschrieben:Die einzige Info, die ich im Kopf habe, ist dass die Luftfederung von Continental war. Leider finde ich dazu keine Quelle mehr.

Die Quelle bin ich ;-)
Ein guter Freund bei Conti hat das Projekt betreut.
Es handelt sich eigentlich um die Luftfederung für einen Rolls Royce, die nur leicht angepasst wurde und nur deshalb konnte Conti den Auftrag von Tesla fristgerecht umsetzen.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (51.000 km, 248 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9089
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover

Re: Stossdämpfer Haltbarkeit

von jekruege » 4. Aug 2016, 14:51

Yellow hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:Die einzige Info, die ich im Kopf habe, ist dass die Luftfederung von Continental war. Leider finde ich dazu keine Quelle mehr.

Die Quelle bin ich ;-)
Ein guter Freund bei Conti hat das Projekt betreut.
Es handelt sich eigentlich um die Luftfederung für einen Rolls Royce, die nur leicht angepasst wurde und nur deshalb konnte Conti den Auftrag von Tesla fristgerecht umsetzen.


Schade, dass sie nicht den Rolls Royce Komfort auch gleich mit übernommen haben - oder sind es die Niederquerschnittsreifen, die das sportliche Fahrgefühl erzeugen. :?:
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1140
Registriert: 2. Dez 2014, 15:08

Re: Stossdämpfer Haltbarkeit

von merlinfive » 4. Aug 2016, 14:58

jekruege hat geschrieben:Meine Luftfederung zeigt eine rote Warnlampe an :(

Mal wieder nach Hamburg gurken (okay, neben der 1. Wartung war es einmal bisher außerplanmäßig wegen Klappern Lenksäule) - es wird langsam Zeit für ein Servicecenter in Hannover.


die Meldung hatte ich im letzten Winter auch ca 5-10 mal , war dreimal im SEC nix gefunden , nach jedem Neustart war die Meldung weg , jetzt im Sommer nicht einmal , ist vielleicht ein Kälte Problem gewesen
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
161312Km ~231Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Registriert: 23. Nov 2014, 13:09
Wohnort: Rexingen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste