Einbau Dashcam im Raum Berlin?

Technische Informationen zum Model S...

Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von sdt15749 » 11. Apr 2016, 15:22

Ich möchte in meinem Modell S eine Dashcam (wahrscheinlich http://www.blackvue.de/product/blackvue-dr650gw-2ch/ ) einbauen lassen.
Meine Anfrage bei Tesla wurde abgelehnt - Teile von Drittanbietern werden nicht eingebaut und eine Dashcam bietet man auch nicht an.

Hat sich jemand im Raum Berlin schon mal eine Dashcam einbauen lassen und kann mir eine Firma empfehlen.
Ich weiss das man das auch selber machen könnte, dass ist aber für mich keine Option.

/Stefan
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 1019
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von Cliffideo » 12. Apr 2016, 09:05

Ich würde bei einem Auto-Hifi-Geschäft mit Einbauservice nachfragen, davon dürfte es im Raum Berlin einige geben.
 
Beiträge: 164
Registriert: 14. Apr 2015, 07:56
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von Franck » 18. Aug 2016, 21:43

hallo Stefan,

hast du jemand gefunden in Berlin ?

Ich würde mir auch gerne die gleiche Kamera einbauen lassen

Gruss Franck
Renault Zoe seit 06/2013
Tesla Model S 85D seit 02/16 bis 03/16
Tesla Model S P90DL seit 03/16 bis 04/19
Tesla Model X P90DL ab 01/2017
 
Beiträge: 40
Registriert: 31. Okt 2015, 04:02
Wohnort: Mahlow ( Bei Berlin )
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von sdt15749 » 19. Aug 2016, 06:47

Hallo Franck,

ich bin aktuell noch dran. Ich möchte ja jemanden haben der das Modell S bereits kennt und nicht an meinem Wagen "lernt".

Ich habe von Tesla eine Firma genannt bekommen die zwei Modell S zum Taxi umgebaut haben --> Sind die Taxifahrer hier im Forum???
Habe auch schon mit denen telefoniert und man ist grundsätzlich bereit den Auftrag zu übernehmen, da der Ansprechpartner jetzt im Urlaub ist und ich meinen Wagen erst nächste Woche bekomme haben wir vereinbart das ich mich nach seinem Urlaub nochmal melde und wir die Sache vereinbaren.

Klar ist bereits das ich die Kamera "mitbringen" soll. Deshalb habe ich Sie auch schon bei Amazon bestellt.

Ich bin zuversichtlich das ich Anfang September dieses Unternehmen beauftagen kann. Willst Du warten bis ich berichten kann wie sie gearbeitet haben oder möchtest Du es zusammen mit mir beauftragen ???
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 1019
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von RSLM » 1. Jan 2017, 16:47

sdt15749 hat geschrieben:Hallo Franck,

ich bin aktuell noch dran. Ich möchte ja jemanden haben der das Modell S bereits kennt und nicht an meinem Wagen "lernt".

Ich habe von Tesla eine Firma genannt bekommen die zwei Modell S zum Taxi umgebaut haben --> Sind die Taxifahrer hier im Forum???
Habe auch schon mit denen telefoniert und man ist grundsätzlich bereit den Auftrag zu übernehmen, da der Ansprechpartner jetzt im Urlaub ist und ich meinen Wagen erst nächste Woche bekomme haben wir vereinbart das ich mich nach seinem Urlaub nochmal melde und wir die Sache vereinbaren.

Klar ist bereits das ich die Kamera "mitbringen" soll. Deshalb habe ich Sie auch schon bei Amazon bestellt.

Ich bin zuversichtlich das ich Anfang September dieses Unternehmen beauftagen kann. Willst Du warten bis ich berichten kann wie sie gearbeitet haben oder möchtest Du es zusammen mit mir beauftragen ???


Hasst du schon die Kamera einbauen lassen? Wenn ja wo und hat alles funktioinert?
X100D und Raven S100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 143
Registriert: 20. Mai 2015, 21:34
Wohnort: nahe Berlin
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von sdt15749 » 1. Jan 2017, 17:31

Ja, Kamera ist im September von einer Werkstatt in Berlin eingebaut worden.

--> http://www.taxameter-kraft.de/

Diese Werkstatt hat zwei Tesla zum Taxi umgebaut und dafür muss man einiges ins Auto einbauen.
Deshalb hatte man auch keine Bedenken mir meine Dashcam einzubauen obwohl dies konkret noch nicht beim Tesla gemacht wurde.

Ich sollte die Kamera selber kaufen und ich habe dann einen Termin zum Einbau gemacht.
Das ganze hat wenige Stunden gedauert und weniger als die Kamera gekostet.

Die Werkstatt liegt in Laufnähe zum S-Bahnhof Feuerbachstr. und deshalb war es für mich kein Problem den Wagen morgens dort abzugeben und Abends wieder abzuholen.

Die Kamera wurde sehr sauber eingebaut und angeschlossen.
Nur der GPS Empfänger funktioniert nicht weil Scheibe bedampft ist. Bei anderen soll das geklappt haben. Ich vermute das man die Kamera etwas tiefer positionieren müsste. Stört mich aber nicht - ich brauche die Geschwindigkeit und Position nicht.

Ach ja, der DAB Radioempfang kommt mir schlechter vor. Ich vermute das dies an der Heckkamera liegt weil die Antennen auch hinten angebracht sind.
DAB funktioniert noch, aber bei geringer DAB Signalstärke habe ich den Eindruck das der Empfang schneller abbricht wenn die Heckkamera mit der vorderen Kamera verbunden ist (und damit Strom bekommt).

Die Kamera fällt nicht wirklich auf und liefert sehr gute Bilder.

Ich kann diese Firma wirklich empfehlen (habe keinerlei Beziehungen zu dieser Firma und bekomme auch nichts für diese Empfehlung).

Am besten anrufen und Termin machen um sich in der Werkstatt zu treffen. Da kann man dann alles besprechen.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 1019
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von RSLM » 1. Jan 2017, 18:35

Super, vielen Dank für die Info. :)
X100D und Raven S100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 143
Registriert: 20. Mai 2015, 21:34
Wohnort: nahe Berlin
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von TeeKay » 5. Jan 2017, 15:58

Den Sender muss man höher positionieren, damit das Signal durch die Bedampfung kommt. Lediglich der schwarz gepunktete Rand ganz oben ist durchlässig.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von Volker.Berlin » 12. Feb 2017, 17:01

Ich stelle gerade eine kleine Sammelbestellung für die Polfilter (passend nur für Blackvue) zusammen, um zumindest das Porto zu sparen und evtl. noch einen besseren Preis zu bekommen. Wer im Berliner Raum noch mitmachen möchte: Meldet Euch bitte per PN oder (noch lieber) direkt per Email!

Wer wissen möchte, was ein Polfilter ist und warum man ihn nicht einfach durch Software ersetzen kann:
:arrow: https://de.wikipedia.org/wiki/Polarisationsfilter
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15305
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Einbau Dashcam im Raum Berlin?

von Volker.Berlin » 16. Feb 2017, 09:40

Volker.Berlin hat geschrieben:Ich stelle gerade eine kleine Sammelbestellung für die Polfilter (passend nur für Blackvue) zusammen, um zumindest das Porto zu sparen und evtl. noch einen besseren Preis zu bekommen. Wer im Berliner Raum noch mitmachen möchte: Meldet Euch bitte per PN oder (noch lieber) direkt per Email!

Last call... Will noch jemand mitmachen?
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15305
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Asterix3, Faxenmacher, Google [Bot], Mittelhesse und 6 Gäste