Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

Technische Informationen zum Model S...

Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von NortonF1 » 8. Apr 2016, 16:07

.....schwupps die Polizei hats nicht gesehn!

Mal im Ernst: Nachdem mein S85 Bj 11/2013 bisher zuverlässig bei der im Fahrzeugschein eingetragenen Höchstgeschwindigkeit von exakt 202 Km/h abgeregelt hat fährt er seit heute 210Km/h!

Sind das jetzt nur die 21 Zöller mit den 265/35 R21 hinten (und dem damit größeren Abrollumfang als die 19 Zoll Winterreifen) oder habe ich da ein Update bekommen?

Auf jeden Fall freut es mich, wieder eine Aufwertung meines Oldies!

LG
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1479
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von janbo » 8. Apr 2016, 16:09

Rückenwind :lol:
S85D, 29.09.15 VIN 095xxx
M3LR, 20.02.19 VIN 214xxx
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1264
Registriert: 1. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Ostsee
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von Niev » 8. Apr 2016, 16:41

Evtl. ging's ein bisschen bergab? Da ist mein p85 auch schon 216 gefahren ;)
 
Beiträge: 1499
Registriert: 22. Nov 2014, 14:13
Land: Deutschland

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von Rudi L. » 8. Apr 2016, 16:47

Mein Apparat liefert 210, schwups die Polizei hats nicht gesehen......
Ich will Spaß......... :mrgreen:
Zapfsäulen zu Supercharger ;)
P85D, Zoe u.a.
 
Beiträge: 411
Registriert: 15. Okt 2014, 15:55
Land: Deutschland

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von NortonF1 » 8. Apr 2016, 16:48

Niev hat geschrieben:Evtl. ging's ein bisschen bergab? Da ist mein p85 auch schon 216 gefahren ;)


Neeneee, ganz eben, und dreimal ausprobiert weil ich es selbst nicht glauben wollte, hat zügig bis Zwo-Eins-Null beschleunigt und erst dann die Leistung reduziert.

Bis dato hatte ich mal kurz Zwo-Null-Drei gesehen, aber dann schnell wieder zurück auf Zwo-Null-Zwo!

LG
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1479
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von DerSchwabe » 8. Apr 2016, 18:42

Rudi L. hat geschrieben:Mein Apparat liefert 210, schwups die Polizei hats nicht gesehen......
Ich will Spaß......... :mrgreen:


Haha genau :-)

"...will nicht sparen, will nicht vernünftig sein..."
"...ich jag die Opels vor mir her..."
"...und kost Benzin auch drei Mark zehn, scheiß egal es wird schon gehn..." .....okay okay hier war dann doch ein Fehler drin :-D
"...Deutschland Deutschland spürst du mich - heut Nacht komm ich über dich..."

und für alle die den 1982er #1 Hit nicht kennen: https://www.youtube.com/watch?v=uRzfre0qrJc

naja und jetzt wieder zurück zu unserem braven Tesla :twisted:
...äh und wie schnell meiner fährt weiß ich nicht mal :shock:
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1069
Registriert: 16. Dez 2014, 15:44
Land: Deutschland

Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von EcoCarer » 8. Apr 2016, 21:36

Man müsste Opel nur durch BMW ersetzten. Ansonsten ist der Text für Tesla hochaktuell! [emoji106]
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1437
Registriert: 29. Jul 2012, 16:47
Land: Deutschland

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von Niev » 8. Apr 2016, 23:16

NortonF1 hat geschrieben:
Niev hat geschrieben:Evtl. ging's ein bisschen bergab? Da ist mein p85 auch schon 216 gefahren ;)


Neeneee, ganz eben, und dreimal ausprobiert weil ich es selbst nicht glauben wollte, hat zügig bis Zwo-Eins-Null beschleunigt und erst dann die Leistung reduziert.

Bis dato hatte ich mal kurz Zwo-Null-Drei gesehen, aber dann schnell wieder zurück auf Zwo-Null-Zwo!

LG


Das ist cool [emoji1303]
Muss aber auch sagen, seit dem ich den tesla habe, interessiert mich persönlich vmax fahren absolut nicht mehr. Dafür macht kurvige Landstraßenfahren fahren umso mehr Bock. Hätte ich echt nicht gedacht, dass so ein Dickschiff gerade dort soviel Spaß macht. Tesla halt, alles anders :)
 
Beiträge: 1499
Registriert: 22. Nov 2014, 14:13
Land: Deutschland

Re: Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von p987cs2 » 9. Apr 2016, 03:45

DU ist auch nicht getauscht worden?
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 621
Registriert: 31. Jul 2013, 10:00
Wohnort: Kreuzau
Land: Deutschland

Mein Model S fährt zweihundertzehn.....

von frank.pigge » 9. Apr 2016, 06:04

Ich bin mir sicher, dass Deine vorderen Reifen so ziemlich am Ende sind und unmittelbar vor dem Wechsel stehen müssten… Habe ich Recht?

Zum Abrollumfang: Je größer der Radumfang, desto geringer zeigt der Tacho an. Je kleiner der Radumfang, desto höher ist die Tachoanzeige.


Meine Frau kennt keine Konkurrenz, außer meine rote Freundin...[emoji7]
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1838
Registriert: 27. Sep 2014, 23:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: futura, powerpownd, Yellow und 8 Gäste