2017 Mercedes-Benz New E-class Remote Parking Pilot

Technische Informationen zum Model S...

Re: 2017 Mercedes-Benz New E-class Remote Parking Pilot

von einstern » 9. Apr 2016, 15:16

Mercedes, besser spät als nie.
Tesla kann bestimmt mit einem SW Update weitere Verfeinerungen für das Autoparken kreieren. Der werbemäßige Vorführeffekt ist einfach sehr verlockend.

Aber mal im ernst: Warum macht man zu einem modernen neuen Automodell solch ein altertümliches Verbrennergeräusch? Ich hoffe, das kam aus der Smartphone app. Sonst ist das nur ein schlechter Scherz.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5079
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: 2017 Mercedes-Benz New E-class Remote Parking Pilot

von Spidy » 9. Apr 2016, 16:18

pollux hat geschrieben:Ich finde dieses ganze "automatische Einparken" ist völlig überbewertet.
Ob Tesla- oder Mercedesvariante, automatisch ist da nix. Ich muss ja dabei bleiben und dem Auto zusehen wie es ermüdend langsam und mühselig eine Norm-Parklücke erobert. Und dann auch noch mittig. Ganz viele Parklücken gehen garnicht.
Für mich ist das Ganze so nützlich wie ein Loch im Kopf. Mit sowas verplemper ich nicht meine Zeit. Und peinlich wenn jemand zusieht.
Interessant wird es für mich, wenn ich vor der Türe aussteigen kann und das Auto fährt dann selbstständig irgendwohin parken. Dann ist mir auch egal wie langsam er das macht. Davon sind wir aber wohl noch ein ganzes Stück entfernt. Das was wir jetzt hier erleben ist nur ein kleiner Zwischenschritt in die richtige Richtung. Der Nutzefekt bleibt aber minimal. Für mich tendenziell gegen Null.

Hab Ihr mal zugehört bei dem Video was die Karre für grässliche Geräusche macht? Und wie wir wissen dabe jede Menge Gift ausstößt.
Das macht mein Tesla nicht, und DAS ist der Unterschied!

BMW und Mercedes werben ja damit ja Hauptsächlich damit das man in oder aus engen Parklücken rauskommt, also nicht etwas für jeden Morgen. Tesla dagegen hat das mehr als cooles gadget mit homelinks usw. verkauft was ich eben auch nicht verstehe. Insbesondere beim Teaser video vom Tesla stand das öffnen des Hallentors weit mehr im Vordergrund als der Nutzen bei engen Parklücken (da würde doch jeder selbst einsteigen und rausfahren). Da zeigt sich vielleicht auch das US vs. Europa, wenn man natürlich überall Trucks und fette SUVs hat dann ist das Model S halt doch kein solches Schlachtschiff mehr.
 
Beiträge: 1324
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: 2017 Mercedes-Benz New E-class Remote Parking Pilot

von KaJu74 » 9. Apr 2016, 18:33

Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5733
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 2017 Mercedes-Benz New E-class Remote Parking Pilot

von Niev » 9. Apr 2016, 18:51

Also ob der Mercedes Autopark genau so gut oder besser als das tesla System funktioniert, kann ich nicht beurteilen. Aber das mit der albernen App geht ja gar nicht. Was soll der Quatsch mit dem dauernden rumwischen. Das macht man 2 mal wenn's neu ist und dann nie wieder. Kann mich da den Vorrednern nur anschließen. Das geht gar nicht.
 
Beiträge: 1486
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: 2017 Mercedes-Benz New E-class Remote Parking Pilot

von Franko30 » 13. Apr 2016, 20:23

ensor hat geschrieben:Klar kann das Model S schon rechtwinklig und parallel einparken. Nur eben momentan noch mit Fahrer ;)


Nein, mit Totmann Schalter im Sitz - da kann man ja auch einen Kartoffelbeutel hinlegen. ;-)

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4045
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste