Nabendeckel für Drittanbieter-Felgen

Technische Informationen zum Model S...

Nabendeckel für Drittanbieter-Felgen

von MichaRZ » 2. Apr 2016, 20:53

Was macht Ihr eigentlich mit den Nabendeckeln von Drittanbieter-Felgen? Statt der Werbe-Embleme des Felgenherstellers gehören da doch wohl nette Tesla-Logos drauf!

Ich würde mir für die Brock B32 einfache Aufkleber machen lassen. Sind die einigermaßen haltbar? Gibt es bessere Lösungen?
Kann mir jemand einen guten Anbieter empfehlen? Und das Tesla-Logo bräuchte ich auch noch....

Übrigens sind die Original-Felgendeckel der Brock B32 Blechprägungen auf einem Kunststoffträger - also keine glatte Oberfläche. Ich wollte die nicht kaputt machen und habe mir die Kunststoffdeckel separat bestellt: Die heißen Z08L mit einem Durchmesser von 73mm - gibt´s in der Bucht.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1262
Registriert: 24. Nov 2012, 00:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nabendeckel für Drittanbieter-Felgen

von TArZahn » 3. Apr 2016, 08:16

Von e-driver gibt es sowas.
Oder von http://www.3Dcarstickers.com
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2696
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nabendeckel für Drittanbieter-Felgen

von hotrod » 3. Apr 2016, 09:05

Bei meinen Oxigin felgen hat der Lackierer bei den Deckeln das erhobene Oxigin Ligo abgeschlifen und in Wagenfarbe lackiert.

Teslalogo als aufkleber drauf und fertig.
Hält sogar in der Waschstrasse.
Dateianhänge
img20160403_095942.jpg
img20160403_100022.jpg
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 722
Registriert: 16. Mär 2015, 19:16
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland

Re: Nabendeckel für Drittanbieter-Felgen

von NortonF1 » 3. Apr 2016, 09:07

@hotrod:

Super Idee, ich habe die selben Felgen, wo gibt es die Tesla Aufkleber in der passenden Größe?

LG
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1480
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: Nabendeckel für Drittanbieter-Felgen

von Boris » 3. Apr 2016, 17:39

@hotrod: Die Felgen sehen interessant aus. Hast Du auch ein Bild vom ganzen Fahrzeug ? Sind das 19/20/21-Zoll ?
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (09/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4111
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BigTom91, drivingK, Gino, hannesmodel-3, Sven R und 13 Gäste