Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüsen)

Technische Informationen zum Model S...

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von DI77I » 11. Jan 2019, 09:44

Ich habe die Düsen jetzt drin. So richtig haben die mich noch nicht überzeugt. Irgendwie spritzt die eine auf´s Dach und die andere etwas tief während der Fahrt. Zum Glück habe ich ja 3 paar bestellt und probiere mal rum.
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Alle Wege führen nach Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2340
Registriert: 7. Mai 2018, 12:37
Land: Deutschland

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von chr20 » 11. Jan 2019, 09:47

Aufpassen beim Einbau der Düsen das sie wirklich ganz eingeschnappt sind.
Am Stand hab ich auch gemerkt das es auch bis aufs Dach geht, aber in Summe bin ich trotzdem sehr zufrieden, mein Frostschutzverbrauch ist extrem zurück gegangen im Vergleich zu den letzten Jahren!
Die Positionierung werde ich mir aber trotzdem nochmal anschaun.
Durch die großflächige Verteilung kriegt man einfach die Scheibe wirklich sauber, das hab ich vorher nicht geschafft.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 190.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 816
Registriert: 5. Okt 2015, 08:58
Wohnort: St. Andrä i. L.
Land: Oesterreich

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von DI77I » 11. Jan 2019, 09:59

Auf der rechten Seite ist die Scheibe auch schön sauber, weil der linke Wische den Rest Wasser da noch rüber haut. Aber links ist die Hälfte dreckig. Eingerastet sind beide deutlich hör- und fühlbar. Mal gucken, jetzt schneit es gerade wieder. Ich muss mir erst mal dreckige Sachen anziehen um mir die noch mal anzugucken. An dem Auto ist alles so weit weg vom Rand :mrgreen:
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Alle Wege führen nach Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2340
Registriert: 7. Mai 2018, 12:37
Land: Deutschland

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von JazzGitarre » 12. Jan 2019, 19:17

Eine coole Sache wäre ja die Scheibenwischer so umzurüsten, dass es wie beim X und beim 3 direkt von den Wischarmen gespritzt wird. Ich hab das bei einer Probefahrt erlebt - das ist wirklich eine ganz andere Welt.

Ich denke mir, dass das eigentlich gehen sollte, wenn man die richtigen (passenden) Wischer mit Düsen findet und einfach den Schlauch dahingehend verlängert. Der Schlauch ist beim 3 ja auch nur einfach bis oben geführt.

Was meint Ihr? Oder habt Ihr Ideen wo man solche passenden Wischer her bekommen könnte?
Mit besten Grüßen aus Wien Umgebung, René

Model S75 Obsidian Black 2017 mit FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 634
Registriert: 29. Okt 2016, 19:31
Wohnort: Niederösterreich
Land: Oesterreich

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von Sethach » 13. Jan 2019, 15:24

Moin,
mich hat auch die schlechte Befeuchtung der Windschutzscheibe gestört. Aber das Problem hatte ich in ähnlicher Form bei meinen E-Klassen auch. Die erste E-Klasse hatte noch klassische Düsen, die bei höherer Geschwindigkeit auch zu weit unten die Scheibe benetzten.
Das MOPF Modell hatte dann Fächerdüsen, die mich auch nicht überzeugt haben. Betätigt man die Waschanlage, dann ist für kurze Zeit die Sicht komplett weg.
Bei meinem Model S hab ich deshalb die Orignaldüsen nicht mehr in Betrieb, sondern habe Düsen am Wischerarm. Das funktioniert besser, vor allem benötige ich weniger Wasser, und das Auto wird auch nicht mehr bis über das Dach mit Wischwasser benetzt.

Verwendet habe ich Wischerarmdüsen von Mercedes, die aber leider nicht auf den Arm passten, da der Mercedes Arm nicht so dick und breit ist. Das Problem habe ich mit einem selbst gedrucktem Adapter (PET) gelöst.

Folgende Teile habe ich verwendet:
2 DUESE (Mercedes)   
OE-Nr: A6318690047

2 ANSCHLUSSTUECK (Mercedes)   
OE-Nr: A6318690024

2 SCHLAUCH (Mercedes)   
OE-Nr: A6319974082

Wenn man nach den Teilen im Internet sucht, findet man Lieferanten, ich glaube es lag unter 20 €.

Die beiden Anschlussstücke sind im Prinzip Rohrverbinder, die zum einen die unterschiedlichen Schlauchdurchmesser anpassen (die Düsen verwenden dünneren Schlauch), und zum anderen als Durchführung von der Tesla Waschwasserleitung am Haubenscharnier zum Bereich der Scheibenwischer genutzt werden. Ich hab dazu in die Kunstoffverkleidung, im Steg 2 10 mm Löcher gebohrt.
Ich hoffe das kann auf dem Bild erkannt werden.
Img_4172.jpg

Weitere Halter für den Schlauch entlang des Wischerarm hab ich ebenfalls mit dem Drucker erstellt. Im unteren Bereich des Arm hab ich noch Kabelbinder, die den Schlauch von der Scheibe fernhalten.
Img_4169.jpg

Das Bild zeigt die Düse mit dem Adapter. Sie "hängt" unter dem Arm, und sprüht hinter den Wischer. Besser wäre es sicherlich, wenn die Düse das Wasser vor Wischer sprüht, aber dann ist die Düse auch bei ausgeschaltetem Wischer (rechts) sichtbar.
Aber die Ergebnisse sind auch so gut.
Hier noch das Bild vom Wischer rechts:
Img_4170.jpg

Der Adapter wurde mit OpenScad erstellt, die Datei kann ich zur Verfügung stellen.
Bildschirmfoto 2019-01-13 um 15.12.59.png
Tesla Model S P85. (10.2018 - )
Nissan Leaf 30 kWh (06.2018 - )
 
Beiträge: 119
Registriert: 31. Aug 2018, 16:37
Land: Deutschland

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von Sethach » 13. Jan 2019, 16:04

Hier der link zu den 3D Drucker STL Dateien:
https://www.thingiverse.com/thing:3353373/files
Tesla Model S P85. (10.2018 - )
Nissan Leaf 30 kWh (06.2018 - )
 
Beiträge: 119
Registriert: 31. Aug 2018, 16:37
Land: Deutschland

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von JazzGitarre » 13. Jan 2019, 22:27

https://www.amazon.de/dp/B00JF90YXU/ref ... 4088085bb1

das sollte doch eigentlich auch passen. Ich werd die mal bestellen und dann berichten
Mit besten Grüßen aus Wien Umgebung, René

Model S75 Obsidian Black 2017 mit FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 634
Registriert: 29. Okt 2016, 19:31
Wohnort: Niederösterreich
Land: Oesterreich

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von MichaEL » 22. Jan 2019, 23:25

Gibt es schon Erfahrungen mit diesen Wischerarmdüsen von Amazon/Wipex?
1999 Fahrrad elektrisiert, 2001 PV aufs Dach, 2003 CityEL, 2014 Tesla Model S. :-)
#Scientists4Future, @healthforfuture, #DevelopersForFuture, #EntrepreneursForFuture
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 861
Registriert: 12. Apr 2012, 16:45
Wohnort: Emsland (EL)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von Cupra » 22. Jan 2019, 23:27

Irgendwas muss ich auch machen.. der Werksausbau ist ne Zumutung :(
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10 2019.40.2.1- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4198
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Oesterreich

Re: Verbesserung Scheibenwaschanlage (Austausch der Waschdüs

von JazzGitarre » 23. Jan 2019, 09:13

MichaEL hat geschrieben:Gibt es schon Erfahrungen mit diesen Wischerarmdüsen von Amazon/Wipex?


Hab sie bekommen, sie passen aber leider nicht (sind zu schmal). Nach Rücksprache schicken sie mir jetzt breitere zu. Ansich werden sie dann nur aufgeclipst - sollte also kein Problem sein. Ich berichte weiter.
Mit besten Grüßen aus Wien Umgebung, René

Model S75 Obsidian Black 2017 mit FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 634
Registriert: 29. Okt 2016, 19:31
Wohnort: Niederösterreich
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Amigolino und 15 Gäste