Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

Technische Informationen zum Model S...

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von tsc » 14. Jan 2020, 14:27

wow das ging schnell! :mrgreen:
Danke Uhrzeit stimmt jetzt.
Der grafana container zeigt zwar immer noch die falsche timezone, aber das soll mir egal sein wenn es funktioniert. :lol:

Letzte Frage die gauge Anzeige mit SOC, Reichweite, Aussentemp. sind derzeit random generierte Werte, soll das so?
Als Quelle steht da auch default und nicht der teslalogger... wenn ich es umstelle sagt er mir no data.

Sorry für meine Penetrans :D
M3P/weiß/schwarz/FSD
 
Beiträge: 15
Registriert: 18. Aug 2019, 18:28
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von bassmaster » 14. Jan 2020, 15:18

tsc hat geschrieben:wow das ging schnell! :mrgreen:
Danke Uhrzeit stimmt jetzt.
Der grafana container zeigt zwar immer noch die falsche timezone, aber das soll mir egal sein wenn es funktioniert. :lol:

Letzte Frage die gauge Anzeige mit SOC, Reichweite, Aussentemp. sind derzeit random generierte Werte, soll das so?
Als Quelle steht da auch default und nicht der teslalogger... wenn ich es umstelle sagt er mir no data.

Sorry für meine Penetrans :D


Bitte updaten. Sollte jetzt funktionieren. Beim Docker ist "default" vermutlich random....
Mein TeslaBlog und Teslalogger - https://www.impala64.de/blog/tesla/
Tesla S 75D - 0-100km/h + 1/4 Meile: http://drag-racing.org/fahrt.php?f=1034

Empfehlungslink für 1500km kostenloses Supercharging beim Kauf eines Teslas: http://ts.la/christian7267
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1154
Registriert: 7. Jul 2017, 09:51
Wohnort: Mietingen
Land: Deutschland

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von Ren001 » 14. Jan 2020, 15:29

bassmaster hat geschrieben:- Update machen
- ein Hintergrund Bild in \\raspberry\teslalogger-web\admin\wallpapers reinkopieren


Das erlaubt er mir nicht - ist das nur bei mir ein Problem?

Zugriff verweigert.JPG
Model 3 AWD rot 19" AP Turbo Boost bestellt am 17.3.2019
Auslieferung am 3.4.2019
2019.40.50.7 ad132c7bO57e
Model 3 Performance rot/weiß bestellt am 11.9.2019
Auslieferung am 30.9.2019
PV Anlage mit 8 MWh/Jahr und Batteriespeicher
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 60
Registriert: 16. Dez 2018, 00:26
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von tsc » 14. Jan 2020, 15:37

bassmaster hat geschrieben:
tsc hat geschrieben:wow das ging schnell! :mrgreen:
Danke Uhrzeit stimmt jetzt.
Der grafana container zeigt zwar immer noch die falsche timezone, aber das soll mir egal sein wenn es funktioniert. :lol:

Letzte Frage die gauge Anzeige mit SOC, Reichweite, Aussentemp. sind derzeit random generierte Werte, soll das so?
Als Quelle steht da auch default und nicht der teslalogger... wenn ich es umstelle sagt er mir no data.

Sorry für meine Penetrans :D


Bitte updaten. Sollte jetzt funktionieren. Beim Docker ist "default" vermutlich random....



:arrow: Top!
funktioniert nun tadelos! :)
M3P/weiß/schwarz/FSD
 
Beiträge: 15
Registriert: 18. Aug 2019, 18:28
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von Twizy2016 » 14. Jan 2020, 17:54

Ren001 hat geschrieben:
bassmaster hat geschrieben:- Update machen
- ein Hintergrund Bild in \\raspberry\teslalogger-web\admin\wallpapers reinkopieren


Das erlaubt er mir nicht - ist das nur bei mir ein Problem?

Zugriff verweigert.JPG


Ist bei mir auch so :(
Model S90D seit März 2017
Neue Autos bitte über diesen Link bestellen ;) http://ts.la/axel225
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 5. Nov 2016, 14:46
Land: Deutschland

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von tsc » 14. Jan 2020, 19:14

Grade leider noch eine Entdeckung gemacht. Betrifft wohl wieder nur das docker build.
Ich habe gerade die ganze Zeit geladen es wird aber als online angezeigt.
Screenshot from 2020-01-14 19.00.51.jpeg


Kann es sein das ein status falsch ausgelesen wird also wenn er charged dann als online nur angezeigt wird?
Wäre super wenn das noch einmal bei Gelegeheit gechecked werden könnte. Echt blöd das die raspberry und docker images so unterschiedlich maintained werden müssen. Wäre es nicht einfacher unter dem rasbperry das docker laufen zu lassen und somit sich nur noch um eine Sache kümmern zu müssen?
M3P/weiß/schwarz/FSD
 
Beiträge: 15
Registriert: 18. Aug 2019, 18:28
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von endurance » 14. Jan 2020, 19:18

Also ich finde das Statusdashboard wirklich super gelungen - dafür mal ein Danke von mir.
(auch wenn es noch das eine oder andere Problemchen gibt)
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1068
Registriert: 3. Aug 2014, 05:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von bassmaster » 14. Jan 2020, 20:28

Twizy2016 hat geschrieben:
Ren001 hat geschrieben:
bassmaster hat geschrieben:- Update machen
- ein Hintergrund Bild in \\raspberry\teslalogger-web\admin\wallpapers reinkopieren


Das erlaubt er mir nicht - ist das nur bei mir ein Problem?

Zugriff verweigert.JPG


Ist bei mir auch so :(


Schau ich mir morgen an
Mein TeslaBlog und Teslalogger - https://www.impala64.de/blog/tesla/
Tesla S 75D - 0-100km/h + 1/4 Meile: http://drag-racing.org/fahrt.php?f=1034

Empfehlungslink für 1500km kostenloses Supercharging beim Kauf eines Teslas: http://ts.la/christian7267
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1154
Registriert: 7. Jul 2017, 09:51
Wohnort: Mietingen
Land: Deutschland

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von aschinnerl » 14. Jan 2020, 20:55

Wie kann ich bei meinen pi mit Teslalogger die garfana.ini (SMTP Server) anpassen?
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Jul 2019, 22:27
Land: Oesterreich

Re: Teslalogger mit Raspberry Pi & MySql & Grafana & OSM

von RetoH » 14. Jan 2020, 21:23

bassmaster hat geschrieben:
Twizy2016 hat geschrieben:
Ren001 hat geschrieben:
Das erlaubt er mir nicht - ist das nur bei mir ein Problem?

Der Dateianhang Zugriff verweigert.JPG existiert nicht mehr.


Ist bei mir auch so :(


Schau ich mir morgen an

Bei mir ging es nur über ssh mit sudo.
Links von der Reichweite habe ich kein battery icon, nur ein broken Bild. bat-icon.png fehlt. Ich habe das icon aber im git gefunden. ;)
Layout ist bei mir auch noch nicht so schön. :)

Screenshot_20200114-212801.jpg
Zuletzt geändert von RetoH am 15. Jan 2020, 06:32, insgesamt 1-mal geändert.
Model ☰ LR AWD TST Felgen, EAP, midnight silver
weisse Innenausstattung, Auslieferung 11. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 716
Registriert: 4. Jan 2019, 19:56
Wohnort: Bassersdorf, CH
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elektro-michel, endurance, RedStromer, Ren001 und 9 Gäste