Feuchte in den Rückleuchten: Es ist wohl normal!

Technische Informationen zum Model S...

Re: Feuchte in den Rückleuchten: Es ist wohl normal!

von Stackoverflow » 14. Mär 2019, 23:28

Bei mir sind auch inzwischen kleine Mücken und Fliegen in den Rücklichtern.
Werden im SEC Hamburg demnächst getauscht.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 944
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Feuchte in den Rückleuchten: Es ist wohl normal!

von dirk1976 » 15. Mär 2019, 09:14

Neneneeee....Verkleidung ab...DIE wollte ich eh mit Teppich überziehen.
Dateianhänge
Kofferraum innen 1.jpg
Seitliche Ansicht
Kofferraum innen 2.jpg
Kofferraumdeckel hinten und Seitenteil neben der Heckscheibenheizung
Kofferraum innen 3.jpg
Untere Ladekante, der hässliche Gummi im Kofferraum ist meine Laderaumauskleidung
Roadster Sport 2.0 electric blue VIN 116,
Model S P85 in dunkelblaumetallic, AP1, UHF, Doppellader, Metalldach, Tech, Air, Kindersitze (im Regal), Chrome-delete, Kofferraum mit Teppich ausgekleidet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt
Land: Deutschland

Re: Feuchte in den Rückleuchten: Es ist wohl normal!

von dirk1976 » 16. Mär 2019, 11:14

So, schon mal ein vorab Resümee. Die ganze Nacht hat es durchgeregnet und gestürmt, aber das Rücklicht ist trocken. Sogar der Beschlag zwischen Rückfahrscheinwerfer und Chromleiste ist weg. Erstmal glücklich :D
Roadster Sport 2.0 electric blue VIN 116,
Model S P85 in dunkelblaumetallic, AP1, UHF, Doppellader, Metalldach, Tech, Air, Kindersitze (im Regal), Chrome-delete, Kofferraum mit Teppich ausgekleidet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste