Ladeproblem duch schwankende Stromversorgung

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Ladeproblem duch schwankende Stromversorgung

von Karlchen » 28. Feb 2015, 09:47

Hallo Daniel,
Das MS zieht mehr als 32A aus dem Netz bei niedriger Netzspannung? Über welchen Zeitraum kann das auftreten? :shock:
 
Beiträge: 423
Registriert: 7. Mai 2014, 11:25
Wohnort: Vaasa, Finnland
Land: anderes Land

Re: Ladeproblem duch schwankende Stromversorgung

von mikeljo » 28. Feb 2015, 10:31

Karlchen hat geschrieben:Hallo Daniel,
Das MS zieht mehr als 32A aus dem Netz bei niedriger Netzspannung? Über welchen Zeitraum kann das auftreten? :shock:

Nein.
Der Max. Strom ist durch das Pilotsignal vorgegeben.
Das was Dr.Mabuse da hat ist sicher ein nicht normkonformes Eigenbauladegerät.
seit 26.4.18: Model S P85D schwarz
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 819
Registriert: 10. Sep 2013, 20:21
Wohnort: Kaiserslautern
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste