Fussmatte, nettes mit der Polizei

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von Iceman84 » 19. Jan 2020, 00:07

Probier doch mit Matten leicht zu erwärmen und im weiteren Schritt zu plätten bzw. zu beschweren.
Hat bei mir mal geholfen.
 
Beiträge: 23
Registriert: 10. Nov 2019, 01:34
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von Mittelhesse » 19. Jan 2020, 00:20

Mooseman hat geschrieben:Im Gegenteil, als ich die Matten herausnehmen wollte, um sie für diesen Winter durch hochwandige Gummimatten zu ersetzen, ist mir aufgefallen, dass ich die Matten geradezu vom Boden losreissen musste. So als wenn dort ein Klettverschluss wäre.


So ging es mir im Herbst mit den original Matten in meinem Model 3 auch, als ich die Gummimatten reinlegen wollte.
So wie es scheint gibt es bei Tesla verschiedene Fußmatten, anders kann ich die Aussagen nicht verstehen.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2697
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von pEAkfrEAk » 19. Jan 2020, 08:23

Cosmo hat geschrieben:Hatte bei onlinefußmatten vor 2 Jahren ein Set für das Model S bestellt, Typ Saxony für 99€
Die Matten waren fest und wertig

Kann ich so bestätigen. Habe in meinem Model S auch die "Saxony" von onlinefussmatten. Das sind sehr hochwertige Fussmatten, die ihren Preis absolut wert sind. Würde ich immer wieder bestellen.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware V10.2 Build 2020.8.2
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1375
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von mkk73 » 20. Jan 2020, 13:56

Nobody4711 hat geschrieben:Ich habe ein Stop Schild überfahren, ich konnte es mir nicht verkneifen zu sagen, au, das arme Stopschild...


LOL, geile Antwort! Habe gerade herzlich gelacht beim Lesen.

Habe den Kampf mit den Tesla-Fußmatten aufgegeben und mir die Weather Tech Matten geholt. Sind nicht jedermanns Sache da aus Gummi, aber für mich mit 3 Kids ideal.
Akkukapazität und Ladegeschwindigkeit sind durch nichts zu ersetzen. Beides gabs früher mal bei TESLA. ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 343
Registriert: 27. Jan 2016, 10:09
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von Shoman0 » 23. Jan 2020, 13:36

die neuen MS haben jetzt Klettverschlüsse - da rutscht nix mehr. Mein alter (BJ 15) hatte das noch nicht, da musste man alle paar Tage die Matte gerade ziehen
S85D (2015)
S100D LR (2020)
 
Beiträge: 65
Registriert: 30. Aug 2019, 09:35
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von Vagtler » 1. Feb 2020, 19:46

elel hat geschrieben:[...] onlinefussmatten.de [...]

Ich habe dort gerade auch neue Fussmatten bestellt. Es gibt einen wohl zumindest im Februar gültigen Gutscheincode mit 15% Rabatt. https://www.google.com/search?q=onlinef ... +gutschein
Benutzeravatar
 
Beiträge: 726
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von elel » 1. Feb 2020, 22:07

Ach ja, ich wollte ja berichten. Nun, der Konfigurator gefiel mir sehr gut, die Lieferzeit war deutlich länger als angekündigt. Die Preise sind sehr gut, allerdings ist die mittlere Qualität auch mittelgut. Für einen Tesla sollte man schon die besten bestellen.
Mein letzter Verbrenner muss gehen: e-golf ist bestellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 900
Registriert: 19. Jan 2015, 16:13
Wohnort: Lüneburg
Land: Deutschland

Re: Fussmatte, nettes mit der Polizei

von sunfreak » 1. Feb 2020, 23:29

Shoman0 hat geschrieben:die neuen MS haben jetzt Klettverschlüsse - da rutscht nix mehr. Mein alter (BJ 15) hatte das noch nicht, da musste man alle paar Tage die Matte gerade ziehen

Also mein MS 85D von 7/2015 hat auch schon Klettbefestigungen, und die Matten sind noch nie verrutscht (immerhin schon 158000km)! 8-)
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 958
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: mark32 und 5 Gäste