AP1 übernimmt falsches Tempolimit

Technische Probleme und deren Lösung...

AP1 übernimmt falsches Tempolimit

von alexl73 » 30. Dez 2019, 20:43

Wurde hier schon mal folgender AP1 Bug diskutiert bzw. gemeldet:

Seit mind. 2019.32.12.3 funktioniert die Übernahme des optisch erkannten Tempolimits nicht richtig, falls es von dem (vermutlich im Kartenmaterial hinterlegten) abweicht.
Beispiel: Autobahn-Baustelle mit temporär 80 km/h statt standardmäßig 120 km/h. Die 80 km/h werden zwar vom AP1 korrekt erkannt und im Display angezeigt, aber langes Ziehen des Geschwindigkeitsreglerhebels setzt die AP-Geschwindigkeit auf 120 km/h + Abweichung statt auf 80 km/h + Abweichung.

Anbei ein Beispielfoto mit temporär 80 km/h statt ///, also AP-Geschwindigkeit 150 km/h.

Ich hatte im Oktober schon mal an autopilotfeedback@tesla.com gemailt. Aktuell bin ich auf 2019.40.2.2 mit demselben Bug
Dateianhänge
unnamed.jpg
 
Beiträge: 15
Registriert: 17. Okt 2016, 08:19
Land: Deutschland

Re: AP1 übernimmt falsches Tempolimit

von Mathie » 30. Dez 2019, 21:06

War irgendwo hier schonmal Thema, dass sich seit irgendeinem Update auch der AP1 auf die hinterlegten Geschwindigkeitsangaben verlässt und nicht mehr auf die erkannten.

Könnte sein, dass das mit der Beachtung zeitlich eingeschränkter Limits kam. Da ich meinen AP1 abgegeben habe und jetzt mit AP3 unterwegs bin, hab ich das Thema aber nicht weiter verfolgt und kann Dir nicht sagen, wo das genau diskutiert wurde. Evtl. schaust Du mal im Thread zu v10 auf AP0/1.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9393
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: AP1 übernimmt falsches Tempolimit

von robby3 » 30. Dez 2019, 21:09

Habe ich auch bei temporären Baustellen, wo er zwar die Schilder erkennt aber dann nicht übernimmt. Passiert aber nur bei 80er Limiten, und auch nicht überall.
Model S P85D Ludicrous, 03/15 AP1, 2020.8.1.1 - Midnight Silver "Mr. Magic"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 775
Registriert: 2. Jan 2018, 15:55
Wohnort: Zürcher Weinland
Land: Schweiz

Re: AP1 übernimmt falsches Tempolimit

von IBUZA » 30. Dez 2019, 21:27

Das wurde im Firmware V9 / V10 AP0 / AP1 Thread schon durchdiskutiert incl. Formulierungsvorschlag für die Meldung an Tesla. Zuletzt hat jemand behauptet auf dem Berliner Ring würde die Erkennung bei dynamischen Geschwindigkeitsbegrenzungen manchmal richtig funktionieren. Wenn man die Beobachtung aber dann hinterfragt hat, kam nur Wischi-Waschi zurück. Daher bleibt es dabei, wie hier schon erwähnt:
Von der Mobileye Kamera erkannte Geschwindkeitsbegrenzungen werden im Display angezeigt.
Übernommen wird nur die Geschwindkeit aus den Kartendaten. Möglicherweise enthalten die Kartendaten nun auch für bestimmte Uhrzeiten andere Geschwindigkeiten, was manche zur Ansicht bringt, dass die es manchmal richtig funktionieren würde.
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 463
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34
Land: Schweiz


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste