Vampir Verlust

Technische Probleme und deren Lösung...

Vampir Verlust

von horst98 » 12. Mai 2014, 13:31

Jetzt habe ich meine Zahlen einmal durchgesehen und bin auf erschreckende Zahlen für den Vampirverlust gekommen. Pro Stunde in der Garage verliere ich ca. 1/2 km Typical Range. Als ich aus dem Urlaub kam, fehlten mir über 110 km nach 12 Tagen. Pro Stunde Standzeit macht das also 100Wh. D.h. da laufen Fehlströme und Verbraucher von rund 100W.

Ich habe schon auf Range Mode gestellt und auch im Display Fenster auf Energiesparen gestellt. Kein Unterschied. Auch macht es keinen Unterschied ob es kalt ist und wie stark die Batterie geladen ist. Immer etwa die selben Zahlen.

D.h. für mich, dass ich pro Jahr über 800kWh = 240 EUR Kosten für nix habe. Noch schlimmer sieht es bei mir aus, wenn ich einmal den Wagen längere Zeit stehen habe. Ob mir der Akku bei einem Verlust von 75kWh pro Monat zügig auf Block geht? Wo liegt der Fehler? Vor oder hinter der Sicherheitsschaltung?

Wie sieht das bei Euch aus?
Gruß Horst
-------------
100kWh - V9 (2019.20.2.1) 19" Cycl silber - Premium - E3DC-Wallbox
36.000km - 243Wh/km
-------------
2013-2015: S 85 blau 45 Tkm 235Wh/km
2015-2017: S P85D rot 67 Tkm 235Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 769
Registriert: 24. Aug 2013, 11:27
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von snooper77 » 12. Mai 2014, 14:12

Hast du 5.8 oder 5.9 drauf?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5886
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Vampir Verlust

von Klaus B » 12. Mai 2014, 14:19

5.9 steht in der Signatur.
 
Beiträge: 616
Registriert: 10. Sep 2013, 11:01
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von vmax » 12. Mai 2014, 14:24

horst98 hat geschrieben:Jetzt habe ich meine Zahlen einmal durchgesehen und bin auf erschreckende Zahlen für den Vampirverlust gekommen. Pro Stunde in der Garage verliere ich ca. 1/2 km Typical Range. Als ich aus dem Urlaub kam, fehlten mir über 110 km nach 12 Tagen. Pro Stunde Standzeit macht das also 100Wh. D.h. da laufen Fehlströme und Verbraucher von rund 100W.

Ich habe schon auf Range Mode gestellt und auch im Display Fenster auf Energiesparen gestellt. Kein Unterschied. Auch macht es keinen Unterschied ob es kalt ist und wie stark die Batterie geladen ist. Immer etwa die selben Zahlen.

D.h. für mich, dass ich pro Jahr über 800kWh = 240 EUR Kosten für nix habe. Noch schlimmer sieht es bei mir aus, wenn ich einmal den Wagen längere Zeit stehen habe. Ob mir der Akku bei einem Verlust von 75kWh pro Monat zügig auf Block geht? Wo liegt der Fehler? Vor oder hinter der Sicherheitsschaltung?

Wie sieht das bei Euch aus?


Wichtig währe ob auch im Fahrbetrieb Reichweitenverlust festgestellt wird, kann eigentlich nicht sein,sonst würde ein Tesla nach x Tagen ohne Ladung den Akku ruinieren.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 10:51
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von snooper77 » 12. Mai 2014, 15:12

Klaus B hat geschrieben:5.9 steht in der Signatur.

Stimmt, sorry, sehe ich aber bei Tapatalk nicht.

In dem Fall sofort an Tesla Service wenden!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5886
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Vampir Verlust

von Boris » 12. Mai 2014, 15:37

Kann normalerweise nicht sein. Bitte mal prüfen ob er tatsächlich im Energiesparmodus ist: Längere Zeit mal nicht am Auto sein und dann hingehen, sofort Tür öffnen und aufs Fahrerdisplay sehen. Ist da ein großes Tesla-T zu sehen und dauert es ein paar Sekunden bis die üblichen Anzeigen kommen ? Wenn nein, dann ist der Energiesparmodus nicht aktiv, sondern das Auto "on" und verbraucht entsprechend mehr Strom.

Alternativ sieht man den Energiesparmodus auch beim Start von Visible Tesla, dann meldet das Programm "Your Tesla is sleeping peacefully. Are you sure you want to wake it up ?".

Wenn das nicht angezeigt wird, dann ist das Model S nicht im Energiesparmodus.

Ich würde vor Tesla Service erstmal versuchen:
1. Energiesparmodus nochmal aus und dann wieder einschalten und/oder
2. beide Screens rebooten
3. kontrollieren ob ständig Visible Tesla auf einem PC läuft oder Tesla-App auf Smartphone. Die laufende App bzw. laufendes Visible Tesla halten das Fahrzeug wach und fragen ständig Informationen ab. Dann kann das Model S natürlich nicht schlafen !! (Wäre ja bei uns auch so wenn einer neben dem Bett steht und ständig was wissen will).
Model S: P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4026
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von BurgerMario » 12. Mai 2014, 17:49

Boris hat geschrieben:3. kontrollieren ob ständig Visible Tesla auf einem PC läuft oder Tesla-App auf Smartphone. Die laufende App bzw. laufendes Visible Tesla halten das Fahrzeug wach und fragen ständig Informationen ab. Dann kann das Model S natürlich nicht schlafen !! (Wäre ja bei uns auch so wenn einer neben dem Bett steht und ständig was wissen will).


Vor allem bei Android Handys...
Die Tesla APP beenden und nicht im Hintergrund laufen lassen :(

Ich wache auch jede Nacht auf und denke, mein Tesla ist schon da ;) ( habe zwar schon die App aber den Tesla nicht ;) )

Grüße

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4299
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von horst98 » 12. Mai 2014, 19:26

Danke für die vielen Antworten. Ich habe sogar Remote off gestellt. Damit sollte es egal sein, ob die App läuft oder nicht.

Heute habe ich nochmal alle Einstellungen überprüft und das Modell S mit 303km zum Schlafen gelegt. Der finale Test, bevor ich Tesla kontaktiere.

Wie viel verliert Ihr denn über Nacht mit und ohne Energie Savings?
Gruß Horst
-------------
100kWh - V9 (2019.20.2.1) 19" Cycl silber - Premium - E3DC-Wallbox
36.000km - 243Wh/km
-------------
2013-2015: S 85 blau 45 Tkm 235Wh/km
2015-2017: S P85D rot 67 Tkm 235Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 769
Registriert: 24. Aug 2013, 11:27
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von Boris » 13. Mai 2014, 09:42

Ich habe Energiesparen immer an und heute Nacht mal beobachtet: Von 22:38 Uhr bis 08:08 Uhr, also in 9,5 Std. betrug mein Reichweitenverlust 0,6 km (Visible-Tesla abends und morgens abgelesen), hochgerechnet damit 1,5 km/24 Std. Fahrzeug natürlich nicht am Ladekabel über Nacht.
Model S: P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4026
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Vampir Verlust

von horst98 » 13. Mai 2014, 19:26

So, heute Nacht gab es Entwarnung. Nach 12 Std. waren nur 2km raus. Puhh. Da hat wohl immer eine Einstellung nicht gestimmt. Macht nur noch einen Dauerverlust von 33 Watt. Macht 24kWh pro Monat. Immer noch mehr, als Björn aus Oslo in seinem Video zeigte.

Bei Boris sind es aber nur ein Drittel von diesem Wert. Ok, das muss ich noch genauer mitteln, weil ich nicht so genau ablesen kann und ich vielleicht wegen +-1 Genauigkeit nur 1,1km Verlust hatte.

Wo kommt denn nun der Verlust her?
- Selbstentladung der Zellen (eher nicht, Modellbauzellen halten die Ladung über Jahre)
- Überwachungselektronik (vermutlich)
- Kriechströme (hoffentlich nicht)
- ??

Wie sieht es denn bei anderen Herstellern wie Nissan und BMW aus? Wir haben doch User mit Erfahrung hier im Forum.
Gruß Horst
-------------
100kWh - V9 (2019.20.2.1) 19" Cycl silber - Premium - E3DC-Wallbox
36.000km - 243Wh/km
-------------
2013-2015: S 85 blau 45 Tkm 235Wh/km
2015-2017: S P85D rot 67 Tkm 235Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 769
Registriert: 24. Aug 2013, 11:27
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AT-Zimmermann, M3-75, Marahund, Twitter [Bot] und 8 Gäste