Gebläsemotor der Heizung knurrt

Technische Probleme und deren Lösung...

Gebläsemotor der Heizung knurrt

von ubalze » 3. Nov 2019, 15:59

Ein echtes Luxusproblem, mein Heizungsgebläsemotor knurrt. Erstmals beim Campen im Model S aufgefallen und nur in Stufe 1. Jetzt leider in allen Stufen und lauter werdend. Da verabschiedet sich wohl ein Lager. Noch funzt das Teil, aber der Winter naht!

Hat schon mal jemand das Gebläse wechseln lassen und weiß was das kostet? Das SeC ist weit und ich bin erst mal nicht in Berlin!

Tesla 6007600
Bosch F00S3B2441 LHD

Wenn jemand eine alternative Quelle für ein Neuteil weiß, wäre ich auch dankbar! Gebrauchtware gibt es, aber da hab ich keine Motivation defekte Teile einzubauen, zumal ich beim Geräuscsh echt kleinlich bin! ;-)

LG
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 390
Registriert: 7. Aug 2017, 21:06
Wohnort: Raum Leipzig
Land: Deutschland

Re: Gebläsemotor der Heizung knurrt

von ubalze » 13. Nov 2019, 00:16

So, da ich wohl ein Einzelfall bin liefere ich mal eine Lösung!

Der Gebläsemotor der Heizung ist ein Bosch Teil. Ebenfalls verbaut im KIA Sorrento III und kostet als NICHT-Bosch Teil neu um die 150 € bei KfzTeile24 und ähnlichen Anbietern. Den Tesla Preis konnte ich, aus verständlichen Gründen, nicht erfragen.
Ich hab mir aber aus der Bucht einen gebrauchten aus einem fast neu verunfallten KIA besorgt. 45 GBPfund plus Transport.

WICHTIG! Unbedingt darauf achten, dass das Teil aus einem Linkslenker kommt, der Rechtslenker hat den "Propeller" anders herum. Die Teilenummer ist aber erst mal identisch.... ;) Ist auf den Bildern in der Bucht aber erkennbar!

Der "neue" Motor ist super leise, wie sich das gehört!

Der Austausch: Fahrzeug und Lüftung abschalten! Beide Verkleidungen unterhalb des Handschuhfachs entfernen. Die hintere hat zwei Schrauben T20, die vordere zwei M6 Muttern. Darunter sitzt ein Luftkanal, beide Schrauben entfernen. Luftkanal bleibt aber drin. unter dem Kanal sitzt der Motor. Bodenklettpad für die Fußmatte vorn rechts aus dem Teppich herausdrehen, die stört beim Motor herausfädeln. Jetzt erst Stecker ab, dann die drei Kreuzschlitzschrauben raus. Motor am losen Luftkanal vorbei führen. Alles wieder retoure, fertig! Dauer, ca.25 Min.

LG Uwe
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 390
Registriert: 7. Aug 2017, 21:06
Wohnort: Raum Leipzig
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Ollinord, TM-Leipzig und 2 Gäste