Netz mal weg, mal da

Technische Probleme und deren Lösung...

Netz mal weg, mal da

von Dupk001 » 11. Okt 2019, 00:10

Hallo!
Ich bin zu Zeit in Spanien unterwegs und habe heute in Valencia in einer Tiefgarage geparkt.
Nachdem ich wieder herausgefahren war, war für ca. 1h die Verbindung des Fahrzeugs weg.
Danach mit 3G angezeigt, dann wieder weg.
Später wieder normal bei LTE.
Ohne Netzverbindung gibt es ja auch keine Verbindung zur Handy-App, Spotify und im Besonderen zu den Verkehrsdaten.
Ein Neustart der MCU half nichts.
Kennt jemand das Problem?
Gibt es öfter mal gebietsweise kein Empfang oder liegt das an der Antenne/SIM-Karte im MS90D?
Grüße
MS90D Mai/2017
SW: 2020.8.2
KM-Stand +100.000km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 13. Jul 2019, 17:08
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Netz mal weg, mal da

von Healey » 11. Okt 2019, 00:16

Es liegt mit Sicherheit am Netz vor Ort.
Fahr nach Schottland, dort hast Du praktisch gar keinen Empfang. ;)
Es hängt einfach vom Land ab. In Montenegro und Bosnien gab es logischerweise gar keinen Empfang, da es außerhalb des EU Roamingbereichs ist.
Das Auto fährt trotzdem...
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10782
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Netz mal weg, mal da

von Dupk001 » 11. Okt 2019, 01:20

Ok, danke! Ich werde mal drauf achten, wenn ich dort wieder vorbei fahre.
Allerdings in so einer großen Stadt...?
VG
MS90D Mai/2017
SW: 2020.8.2
KM-Stand +100.000km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 261
Registriert: 13. Jul 2019, 17:08
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Netz mal weg, mal da

von Azur » 31. Okt 2019, 18:10

Healey hat geschrieben:Es liegt mit Sicherheit am Netz vor Ort.
Fahr nach Schottland, dort hast Du praktisch gar keinen Empfang. ;)
Es hängt einfach vom Land ab. In Montenegro und Bosnien gab es logischerweise gar keinen Empfang, da es außerhalb des EU Roamingbereichs ist.
Das Auto fährt trotzdem...
LGH


Einspruch Euer Ehren :D *schrei*

Bei mir passiert das seit dem letzten Update 2019.32.12.2 auch in der Schweiz.

Ich fahre jeden Morgen aus der Einstellhalle (ohne LTE-Empfang) raus in die freie Wildbahn. Dort hatte ich früher nach spätestens 30 Sekunden LTE-Empfang.
Heute kann es durchaus sein, dass er den Empfang nicht, oder erst nach langer Zeit hergestellt wird. Das dürfte dann wohl ein Bug der aktuellen Firmware sein.
Das Problem tritt übrigens besonders häufig auf, wenn ich am Vorabend mit laufendem Spotify in die Halle gefahren bin und dann am Morgen wieder mit Spotify raus fahre. Höre ich Radio oder irgendwas über USB, dann passiert es weniger oft.
Handyempfang ist hier mit allen Providern bei nahezu 100% (Flughafen Zürich).

PS: Sorry, habe kein Model S, sondern ein Model 3. Aber die Probleme sind ja Model-Übergreifend.
Harvey
Model 3 AWD LR weiss, mit FSD und AHK, AP HW 3.0, 19" Räder, Innenraum Schwarz, production date 5/30/2019

1500 km gratis Supercharger-Nutzung? Bestelle über diesen Link: https://ts.la/stefan89345
Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Registriert: 29. Apr 2019, 10:20
Land: Schweiz

Re: Netz mal weg, mal da

von marlan99 » 31. Okt 2019, 18:46

Azur hat geschrieben:
Healey hat geschrieben:Es liegt mit Sicherheit am Netz vor Ort.
Fahr nach Schottland, dort hast Du praktisch gar keinen Empfang. ;)
Es hängt einfach vom Land ab. In Montenegro und Bosnien gab es logischerweise gar keinen Empfang, da es außerhalb des EU Roamingbereichs ist.
Das Auto fährt trotzdem...
LGH


Einspruch Euer Ehren :D *schrei*

Bei mir passiert das seit dem letzten Update 2019.32.12.2 auch in der Schweiz.

Ich fahre jeden Morgen aus der Einstellhalle (ohne LTE-Empfang) raus in die freie Wildbahn. Dort hatte ich früher nach spätestens 30 Sekunden LTE-Empfang.
Heute kann es durchaus sein, dass er den Empfang nicht, oder erst nach langer Zeit hergestellt wird. Das dürfte dann wohl ein Bug der aktuellen Firmware sein.
Das Problem tritt übrigens besonders häufig auf, wenn ich am Vorabend mit laufendem Spotify in die Halle gefahren bin und dann am Morgen wieder mit Spotify raus fahre. Höre ich Radio oder irgendwas über USB, dann passiert es weniger oft.
Handyempfang ist hier mit allen Providern bei nahezu 100% (Flughafen Zürich).

PS: Sorry, habe kein Model S, sondern ein Model 3. Aber die Probleme sind ja Model-Übergreifend.


Kann das Problem bestätigen. Mit MS wie auch mit dem M3
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.8.1 (seit 06.03.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.8.1 (seit 11.03.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2268
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Netz mal weg, mal da

von Nobody4711 » 31. Okt 2019, 20:59

Morgens,

Ich habe die Erfahrung gemacht, das ein Reboot an der selben stelle sofort wieder geht.
Ich habe es getestet, halbe Stunde gewartet, ohne Empfang, nach reboot sofort.

Habe ich aber schon länger.
 
Beiträge: 644
Registriert: 20. Aug 2018, 07:37
Land: Deutschland

Re: Netz mal weg, mal da

von MichiRedv » 31. Okt 2019, 23:47

Haben wir auch beim S und 3er.
War anfangs der 10er mal besser, mit einem der letzten Updates kam der bug zurück.
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1417
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste