Frage an die Raven Fahrer zum AP

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von Cupra » 3. Sep 2019, 08:29

Kauft man bei Tesla eigentlich eine bestimmte Hardware oder die Funktion? Da die ha permanent ändern kann ich mir ersteres nicht recht vorstellen.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10 2019.32.12.7- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4129
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Oesterreich

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von domino2 » 3. Sep 2019, 12:42

Versprochen Funktionen, die irgendwann vielleicht funktionieren, je nach Hardware verschieden gut ^^
MS 90D, 03/2017,AP2.0, 2019.32.12.2
 
Beiträge: 238
Registriert: 21. Feb 2017, 10:14
Land: Schweiz

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von assetto » 3. Sep 2019, 20:14

Habe heute mit Tesla telefoniert, Mir wurde bestätigt dass alle Raven egal ob S oder X AP 3 verbaut haben. Dann wollen wir dem mal Glauben schenken :D
Tesla Model S P100 D 3/2019
 
Beiträge: 30
Registriert: 12. Jun 2017, 20:46
Land: anderes Land

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von allesmueller » 15. Sep 2019, 18:52

Ich hab heute mal bei meinem Raven Model S (Auslieferung 3.8.2019) die Dashcam Videos mit VLC inspiziert:
Ergebnis: Codec H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (avc1)
Was im Widerspruch assettos Aussage steht :|
Vllt hängt das aber auch mit dem FIrmwarestand zusammen?
Daß vllt. mit 2019.32 wieder auf den alten Codec geschalten wurde (welchen Sinn das auch immer haben sollte)?
Sonst wäre mein Raven ein AP2.5 :|
Model S Long Range, Red Multi-Coat, Cream Oak Wood Décor, 19’’ Silver Wheels, FSD
Order Date: 25/4/2019, Delivery Date: 2/8/2019
Hier mein Referral
 
Beiträge: 30
Registriert: 15. Mai 2019, 18:40
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von MartinBru » 15. Sep 2019, 19:27

Du kannst das ganz einfach feststellen ohne das Auto zerlegen zu müssen.

Nimm ein Video mit der Dashcam auf. Wenn es mit H.264 encodet ist, hast du AP2.5. Wenn es ein H.265 (HEVC) Video ist, ist es AP3.

Den Codec vom Video kannst du zum Beispiel mit dem VLC Player anzeigen lassen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 947
Registriert: 16. Dez 2018, 16:15
Land: Oesterreich

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von Mathie » 15. Sep 2019, 19:50

MartinBru hat geschrieben:Nimm ein Video mit der Dashcam auf. Wenn es mit H.264 encodet ist, hast du AP2.5. Wenn es ein H.265 (HEVC) Video ist, ist es AP3.


Das scheint nicht mehr zu stimmen, wie @allesmüller vermutete, gab es irgendwann, ich glaube mit der 2019.28.x eine Vereinheitlichung der Codecs bei HW 2.5 und HW3.

Stand auch irgendwo hier im Forum, glaube im Ap Version ohne schrauben herausfinden, aber Tante Google hat gerade diesen Link ausgespuckt:

https://www.reddit.com/r/teslamotors/co ... _h264_and/

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8761
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Frage an die Raven Fahrer zum AP

von MartinBru » 15. Sep 2019, 19:57

Komisch. Die DAEriks haben behauptet, dass AP2.5 gar nicht die nötige Hardware für H.265 hat. Sollte Tesla das jetzt doch in Software implementiert haben? Das würde ziemlich viel Rechenleistung verschwenden.

Edit: Achso, nach dem Reddit Link hab ich es jetzt kapiert. Die haben auch AP3 auf H.264 downgegradet, weil es Probleme gab. In die Richtung geht es natürlich ohne die CPU im AP2.5 zu überfordern.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 947
Registriert: 16. Dez 2018, 16:15
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: grizzzly, kurt, odugael, wolfk und 11 Gäste