MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von T3SLArati » 22. Feb 2020, 09:32

sunfreak hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:Die einzige Alternative scheint zu sein, auf den MCU2-Upgrade-Pfad zu hoffen. Im Moment setze ich noch darauf (EZ 10/2013, MCU0, 180 tkm). Ob und wann wir das bekommen können, ist natürlich bis auf Weiteres vollkommen unsicher.

Deine Hoffnung scheint nicht ganz unberechtigt zu sein! Tesla scheint den Upgrade auf MCU2 gerade zu testen. Der Zeitrahmen ist aber trotzdem noch sehr ungewiss, vor allem hier in Europa.


Ich find immer wieder interessant wie die Upgrade gerüchteküche brodelt, angebliche interne Dokumente die zitiert werden oder interne (freiwillige) Bulletins die geleakt werden.....
Was ich weiss (stand nov/dez 19) es ist natürlich in planung, aber es ist noch von Labor Bedingungen entfernt, gerade ist man mitten in FSD.
Momentan wird "vorgeschrieben" 3g MCU gegen 3g MCU zu tauschen, zahlt der Kunde den Aufpreis zu LTE (LTE Upgrade Preis), wird die verbesserte LTE Version genommen.

Nach jeden solchen Gerücht werden hunderte oder gar tausende service Termine gebucht, Telefone und Email Eingänge laufen heiss.

Ich weiss die Kommunikation ist echt bescheiden und auch die Termine, aber mit solchen Gerüchten oder diversen tweets wird es jedesmal schlimmer.

Meine Quelle Familiär in mehreren Ebenen im SeC und darüber.
 
Beiträge: 230
Registriert: 15. Feb 2020, 16:21
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von Volker.Berlin » 22. Feb 2020, 11:52

Da gebe ich Dir vollkommen recht. Deswegen steht in der Quelle ja zum Glück auch: "Don’t bother your service center about it. They won’t know until it gets released."

Ich freue mich also im Stillen, weiß aber, dass ich noch Geduld haben muss...
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von Cupra » 22. Feb 2020, 11:59

Vermutlich wirst du es schon vor den SeC wissen ;) Wobei es auch arg auf das SeC ankommt. In SeC A hast Glück, in SeC B Pech...
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4/6/5
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4675
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von T3SLArati » 22. Feb 2020, 16:08

Cupra hat geschrieben:Vermutlich wirst du es schon vor den SeC wissen ;) Wobei es auch arg auf das SeC ankommt. In SeC A hast Glück, in SeC B Pech...


Das gute oder schlechte, wie man es sieht.. Tesla gibt eine Linie vor und die Service Manager können aber auch eigene Entscheidungen treffen (die halten den Kopf dafür hin das was auf Garantie geht) und der eine ist kulanter der andere folgt mehr der Linie.
Im Prinzip kannst du sagen das in der EU und gerade Dach viel toleranter in Richtung Auslieferungsmängel usw sind als in US.
 
Beiträge: 230
Registriert: 15. Feb 2020, 16:21
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von Volker.Berlin » 22. Feb 2020, 16:45

Was bedeutet das in diesem Zusammenhang konkret, "den Kopf hinhalten"?
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von T3SLArati » 22. Feb 2020, 21:23

Volker.Berlin hat geschrieben:Was bedeutet das in diesem Zusammenhang konkret, "den Kopf hinhalten"?


Sie verantworten wieso sie etwas auf Garantie geben oder auf Goodwill vor allem wenn div Teile innerhalb der Toleranzen von Tesla sind (aber entfernt von dem an den wir uns gewöhnt haben) .
Loaner kostenlos hergeben usw.
Deswegen auch (denke ich) dieses Chaos mit SeC A zahlt das SeC B nicht, einer legt es großzügiger aus der andere weniger.

Ich könnte jetzt ins Detail gehen aber das wär zuviel OT.
 
Beiträge: 230
Registriert: 15. Feb 2020, 16:21
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von segwayi2 » 22. Feb 2020, 22:43

Die gefixte Mcu hat den Beta Routenplaner Test leider nicht bestanden und sich genauso aufgehängt wie das Original. Und das obwohl sie gefühlt erheblich fixer ist in der Bedienung der normalen Funktionen. Wunder kann sie nicht vollbringen.
Ein weiterer Grund um irgendwann auf Mcu 2 umzusteigen
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8907
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von T3SLArati » 22. Feb 2020, 22:46

segwayi2 hat geschrieben:Die gefixte Mcu hat den Beta Routenplaner Test leider nicht bestanden und sich genauso aufgehängt wie das Original. Und das obwohl sie gefühlt erheblich fixer ist in der Bedienung der normalen Funktionen. Wunder kann sie nicht vollbringen.
Ein weiterer Grund um irgendwann auf Mcu 2 umzusteigen


Was für eine hast du denn bekommen mit oder ohne LTE? Hast du eine Ersatzteil nummer?

Beta routenplaner test? OK den kenn ich noch nicht??
 
Beiträge: 230
Registriert: 15. Feb 2020, 16:21
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von robin99 » 23. Feb 2020, 18:51

So, da bin ich wieder. LuckyLuke hatte natürlich recht, Problem ist wieder da. Bin aber noch in der Garantie, fahre morgen zum Service Center. Interessanterweise lässt er sich noch AC laden, ansonsten die gleichen Ausfallsymptome wie letztes Mal. Außerdem ist er jetzt auch nicht mehr in der App zu sehen, letztes Mal war er weiterhin drin.

Ist halt echt ärgerlich, dass das Auto wegen dem gleichen Problem jetzt das zweite Mal in die Werkstatt muss - das war ja von vorneherein klar. Tesla macht es einem manchmal schon sehr schwer, die Begeistung aufrecht zu erhalten :D

LuckyLuke hat geschrieben:Please be aware that reinstalling the firmware is just a temporary solution. The black screen will come back in some time. (on my own car it came back after about 3 weeks, and it was not fixable anymore then).
Since your car is still in warranty that should be ok since it will be fixed under warranty if it happens again.
But if you reach end of the year or 80.000km with this Mcu you should consider having the chip replaced preventive.
Model S 85 D 2015-2016
Model X 90 D 2016-
Model S 90 D 2016-
Model S 90 D 2017-
Model X 100D 2017-
Model S 85 2017-2018
Model 3 2019 für eine Woche, wieder zurückgegeben
 
Beiträge: 26
Registriert: 13. Feb 2015, 21:05
Land: Deutschland

Re: MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

von IBUZA » 23. Feb 2020, 19:45

robin99 hat geschrieben:Ist halt echt ärgerlich, dass das Auto wegen dem gleichen Problem jetzt das zweite Mal in die Werkstatt muss - das war ja von vorneherein klar.
Mit der Warnung im Hinterkopf bin ich auch ins SeC. Wenn die MCU durch Neuaufspielen der Software wieder in Gang gebracht worden wäre, hätte ich mein Fahrzeug schon gerne temporär zurück gehabt und versucht ihnen klar zu machen, dass sie eine Austausch-MCU bestellen sollen. Die Einschränkungen mit dem Loaner nerven irgendwie (Wischi-Waschi Kilometerbegrenzung, Land nicht verlassen, 2900 CHF Selbstbeteiligung).
Habe am Freitag noch eine SMS bekommen, dass für nächste Woche mit Lieferung gerechnet wird. Mal schauen ob das was wird. In Hamburg wurde von 150 offenen MCU Bestellungen gesprochen.
Für alle die keine Garantie mehr haben, ist das Neuaufspielen der Software aber vielleicht die Chance, mit höherer Wahrscheinlichkeit günstiger aus der Angelegenheit rauszukommen, sofern sie einen Notfalltermin bei LuckyLuke bekommen (falls er sowas z.B. durch Einwurf zusätzlicher Münzen anbieten sollte).
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 467
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Neticle [Bot] und 4 Gäste