Seite 5 von 6

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 25. Feb 2019, 21:10
von Blitz
Habe gerade folgendes gefunden - kann das vlt. jemand irgendwie bestätigen?

According to postings in the TMC forum, the progression is:

1) If you turn directional on when there is a vehicle in your blind spot, you get the red indications.
2) If you ignore the red indications and attempt to steer into the red vehicle, then the chime kicks in.

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 25. Feb 2019, 21:15
von pEAkfrEAk
smartgrid hat geschrieben:Pole Position läuft nur auf M3. Prozessor im MS ist zu schwach.

Und auf Model S & X mit MCU2 ;)

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 25. Feb 2019, 22:28
von Qudeid
Blitz hat geschrieben:Habe gerade folgendes gefunden - kann das vlt. jemand irgendwie bestätigen?

According to postings in the TMC forum, the progression is:

1) If you turn directional on when there is a vehicle in your blind spot, you get the red indications.
2) If you ignore the red indications and attempt to steer into the red vehicle, then the chime kicks in.


So war es bei mir auch mal. Aber nur einmal.

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 1. Mär 2019, 11:54
von Riggo
Soeben ist die 2019.5.14 eingetroffen, schon jemand Erfahrung damit gemacht?

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 1. Mär 2019, 14:05
von Qudeid

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 6. Mär 2019, 11:21
von Blitz
Konnte in der Zwischenzeit das Tote Winkel Feature beim Überholen auf der Autobahn testen.
Es ist tatsächlich so, wie im Ami-Forum beschrieben.
Die Linie und das zu überholende Fahrzeug sind erst einmal rot. Bleibt man auf der Überholspur dann passiert nichts - das Rot verschwindet wieder. Sehe auch keinen Grund hier einen Warnton zu erzeugen. Denke das wäre ziemlich nervig
Will man dann zurück auf die rechte Spur und das überholte Fahrezug ist noch rot, dann wird bei mir die Musik leiser und ein Ton ist hörbar. Kurz aber hörbar. Der Abstand zwischen meinem Auto und dem Überholten war anscheinend für das Feature nicht groß genug. Habe das jetzt schon mehrmals "getestet" - hat jedesmal funktioniert.
Funktioniert auch anders rum. Also wenn ich überholt werde und eine Lenkbewegung nach links mache.

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 6. Mär 2019, 11:33
von tesla3.de
Ich würde mir wünschen, dass der Warnton gleich kommt, d.h. sobald ich blinke und ein Fahrzeug neben mir fährt. So ist es eigentlich auch bei anderen Toterwinkel-Assistenten üblich.
Kann aber gerne auch umschaltbar sein, wenn man es lieber hat, dass der Warnton erst kommt wenn man beginnt seine Spur zu verlassen. Das wäre für mich jedoch viel zu spät und bei hohen Geschwindigkeiten auch gefährlich gegenzulenken.

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 17. Mär 2019, 14:29
von Jürgen
Hallo in die Runde,

mein Model S P90DL ist immer noch auf Version 2018.50.6 4ec03ed. Länger schon kein Update bekommen. Letzte Woche anläßlich einer längeren Reise an den Genfer See war das Navi alles andere als auf dem neuesten Stand.... Kennt jemand das Problem?

Grüße

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 17. Mär 2019, 16:08
von Q-Beatz
Jürgen hat geschrieben:Hallo in die Runde,

mein Model S P90DL ist immer noch auf Version 2018.50.6 4ec03ed. Länger schon kein Update bekommen. Letzte Woche anläßlich einer längeren Reise an den Genfer See war das Navi alles andere als auf dem neuesten Stand.... Kennt jemand das Problem?

Grüße


Geht mir gleich mit meinem S 100D, ist auch noch auf der 2018.50.6 obwohl immer im Wlan Zuhause.
Mich hat es letzte Woche auf der AB in Solothurn geblitzt, weil das Tempolimit falsch angezeigt wurde und ich mit AP gefahren bin. :evil:

Re: Bugs in Firmwareversion 2019.4.2

BeitragVerfasst: 17. Mär 2019, 16:20
von Cupra
Hehe, A1 bei Oensingen was? :D Oder in der Verzweigung, da stehen sie seit gut 2 Jahren auch quasi jeden Tag....Aber die Firmware hat nichts mit den Navikarten zu tun... und Tempolimits auf der AB hat meiner noch nie übernommen? Da kann stehen was will, der zeigt dann zwar im Display 100 an zieht aber gemütlich mit 120 weiter. Bremsen tut er nur abseits der AB. Das macht er nur ausserorts und auch da extrem unzuverlässig. Was seltsam ist, da man den AP ja abseits der AB/Schnellstrassen nicht verwenden soll bzw. er dafür noch gar nicht vorgesehen ist.