Probleme mit 3G

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Probleme mit 3G

von KaJu74 » 5. Apr 2014, 19:12

horst98 hat geschrieben:Ich habe bei mir auf dem Land auch jede Menge Probleme mit dem Empfang von Internetradio. Permanente Aussetzer. Mehr als 50% der Zeit hört man nichts, auch wenn 3G mit 3 Balken vorhanden ist.

In München dagegen klappt das mit dem Internetradio großartig. Ich gehe davon aus, dass es nicht nur von der Feldstärke des Signals, sondern auch von der Verfügbarkeit von HSDPA (H bei Samsung Smartphones) bzw. H+ abhängt. 3G ist halt nicht gleich 3G. Bei diesen Funkverbindungen gibt es jede Menge verlorene und damit erneut zu übertragende Datenpakete, dass die Nettorate selbst bei 3 Balken Feldstärke und Anzeige 3G recht schlecht sein kann.


Das ist definitiv so.

3G sagt nichts über die Bandbreite aus.

Ob es GPRS, EDGE, UMTS oder HSPA ist, weiß man nicht. Nur LTE geht ja im Moment Hardwaremäßig nicht.

In Holland gab es nicht einen Aussetzer beim Onlineradio. Perfekt.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5854
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Probleme mit 3G

von ULTRASONE » 16. Apr 2014, 15:52

Nachdem ich auch ab und an Ausfälle und notwendige Resets hatte, hat der Tesla-Service nunmehr die Kofiguration vor gut einer Woche geändert. Seitdem Null Probleme und keine Ausfälle mehr. Habe heute mit dem SC feldkirchen gesprochen und dies bekannt gegeben. Möglicherweise wird diese Konfi jetzt für andere "Problemfälle" übernommen.

Gute Arbeit des SCs - und das ganze Over the Air. Einfacher gehts nicht für den Kunden :D :D :D :D
Model X - 180.000 km
TRUNK SHIELD Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/RqZqCI88Ofo
CENTER LOUNGE Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/wD5Qp7AGJeE
ENTERTAINMENT PLUS Tesla Premiumsitze: https://youtu.be/ERsYo7YLt9k
 
Beiträge: 855
Registriert: 28. Feb 2014, 15:20
Land: Deutschland

Re: Probleme mit 3G

von Volker.Berlin » 9. Mai 2014, 20:03

Heute war ich dran mit dem 3G-Blackout. Überraschenderweise riet mir der Tesla Service, mal den USB-Stick abzuziehen -- und schlagartig hatte das Auto wieder 3G! Oh mann... Natürlich muss für das Problem noch eine richtige Lösung gefunden werden, aber in der Zwischenzeit wollte ich Euch diesen Tipp nicht vorenthalten. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen mit ähnlichen Problemen. Mein USB-Stick ist übrigens ein "Markenteil" (sofern das bei dieser Gerätegattung überhaupt möglich ist): Die 64 GB-Version aus der "PinStripe"-Serie von Verbatim.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15514
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: F.L.O, Pryce und 4 Gäste