19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian WRA4

Technische Probleme und deren Lösung...

19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian WRA4

von Elex » 28. Dez 2018, 23:11

Hallo,

bei stärkerem Lenkeinschlag und insb. beim Rückwärtsanfahren schleifen bei mir vorne die Reifen im Radkasten (klingt meist wie ein durchdrehender Keilriemen). Diese Geräusche wollte ich eigentlich nie wieder hören.

Das SEC sagt dazu
a) das liegt an der Einpresstiefe der Felgen, diese würden zu weit nach außen stehen
b) weil es eine Zubehör-Felge ist, könne man generell nicht helfen

Nun frage mich mich, was ich davon halten soll. Felge Tomason TN16 8,5x19 ET35, Pneu Nokian WR A4 (also quasi ein Forums-Klassiker). Das Gutachten passt soweit ich lesen kann - müsste die Felge dann nicht auch passen?

Die Original Tesla 21'' schleifen an der gleichen Stelle - hier sagt das SEC das wäre normal, weil die 21'' eckiger sind.

Die Kollegen waren vor Ort sehr nett, aber die Aussagen gefallen mir dennoch nicht. Wie ist eure Einschätzung und/oder Erfahrung?

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=58&t=1925#p507740
Hier habe ich gelesen, dass der Unterschied zur Originalfelge 1.4mm ausmacht.. das klingt nicht viel..

Gruß
S85D blau/grau 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 11. Mär 2018, 08:14
Land: Deutschland

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von TESLars-Berlin » 28. Dez 2018, 23:16

Ist bei mir genauso. Genau die selbe Felgen-Reifen-Kombination. Auch Reifen haben trotz gleicher Kennung der Reifenbreite/-höhe unterschiedliche Maße.

Ich lass schleifen. Ist ja nur beim Einschlagen in einem bestimmten Winkel im Plastik-Innenkotflügel.
Bild TESLA Model S 70D, 2016, weiss, Pano, Leder, AP1
 
Beiträge: 237
Registriert: 18. Nov 2017, 19:12
Land: Deutschland

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von stevelectric » 28. Dez 2018, 23:21

TESLars-Berlin hat geschrieben:Ich lass schleifen. Ist ja nur beim Einschlagen in einem bestimmten Winkel im Plastik-Innenkotflügel.

Bei mir auch. Bis jetzt keine sichtbaren Spuren entstanden.
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 914
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von Abgemeldet 08-2019 » 29. Dez 2018, 01:04

Stossstange runter, unten sind links und rechts sind zwei Aluminiumstreben, die gehen vom Carrier (Schloßträger) an den Vorderachsträger.

Am Träger sind längliche Löcher an der Strebe, dort lösen, Carrier nach vorne ziehen, dann unter Zug wieder festschrauben. Stossstange wieder dran, schleiffrei Spaß haben.

Alternativ Achavermessung machen und den Nachlauf korrigieren lassen auf die Werte die er haben soll.

Eine der beiden Möglichkeiten ist die Lösung.

Hoffe ich konnte helfen ;-)
 
Beiträge: 49
Registriert: 14. Dez 2018, 20:36
Land: Deutschland

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von dow696 » 29. Dez 2018, 01:10

Habe die selbe Felgen- Radkombi. Ja es schleift. Ich werde nichts weiter unternehmen außer möglichst nicht zu weit einschlagen.
Model S 60 (75) FL mit Premium-Upgrade und Smart Air
Model 3 Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 594
Registriert: 14. Nov 2016, 15:08
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von IBUZA » 29. Dez 2018, 08:08

Original Tesla Cyclone-Felgen (19") mit Nokian 245/45 R19 102V WR A4 XL MFS schleifen auch.

Es gibt noch die Möglichkeit, das Rad einzuschlagen, so dass es den Radkasten berührt, dann mit einem Keil zwischen Rad und Radkasten den Abstand erhöhen und schließlich das Plastik des Radkastens mit Heißluft an seine neue Position zu gewöhnen.
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 287
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34
Land: Schweiz

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von moellersvn » 29. Dez 2018, 08:42

Oder mit dem Heissluftföhn die Schleifstelle bearbeiten.,. Bzw etwas warten bis sich der Reifen etwas abgefahren hat. War bei mir auch so und ist nun weg. Es ist bei den 19er Slipsteam & Nokian A4 aufgetreten.
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017

--> 1500 km Gratis free Supercharging <-- http://www.teslareferral.eu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Registriert: 5. Jul 2017, 15:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von Abgemeldet 08-2019 » 29. Dez 2018, 11:34

Heissluftfön? Keil? Dann schleift der Ventilator vom Klimakühler fröhlich an der Radhausschale. Auch ein nettes Geräusch...
 
Beiträge: 49
Registriert: 14. Dez 2018, 20:36
Land: Deutschland

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von Nobody4711 » 29. Dez 2018, 11:50

Morgens,

Ich habe es auch, laut ServiceCenter Düsseldorf ist das Problem bekannt und es soll ein neuer Radkasten kommen wo das nicht mehr sein soll.

Wenn das wie bei den Stoßdämpfern läuft wird das auch nichts. Ich habe es auf alle Stufen, sehr hoch, hoch, normal und niedrig auch mit der Orginal Tesla Bereifung.
Allerdings stehen die Vorderräder weit nach vorne, und das auch nicht gleichmäßig, ich kann jedem nur Raten es nachzumessen und genau zunschauen, man hört es auch nicht immer. Aussage von Bodyshop, alles innerhalb der Toleranz, und man hätte schon schlimmere gesehen, klasse, ich liebe solche Aussagen.
 
Beiträge: 409
Registriert: 20. Aug 2018, 07:37
Land: Deutschland

Re: 19'' Räder schleifen im Radkasten Tomason TN16, Nokian W

von andreas.rf » 29. Dez 2018, 13:50

Schleift bei Meinem auch, vorwiegend vorne rechts beim Rückwärtsfahren mit nach rechts eingeschlagenen Rädern. Hab aber die originalen 19 Zöller drauf mit 245er Winterreifen und trotzdem. Hab das diese Woche beim TSC Nürnberg beanstandet, mal sehen was die machen. Streifende Räder gehen eigentlich gar nicht.
P85D, 2015, Techpaket, Vollausstattung
 
Beiträge: 94
Registriert: 20. Dez 2018, 18:43
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: esoenmez, kbrandes, Semrush [Bot] und 1 Gast