Update 2018.48.12.1

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Update 2018.48.12.1

von atomsmart » 9. Feb 2019, 13:07

Cupra hat geschrieben:Ich hoffe ja insgeheim dass die M3 auch teilweise so buggy sind :D Dann geht's 1 Monat, in der Autobild sind die Artikel drin und dann passiert hoffentlich was..



+1000
Model S75D FL in Schwarz mit AP1 - EZ 09.2016 - Premium Interieur - Kaltwetter-Paket - CCS-Adapter - Spass-Generator

Link für Gratis Supercharching
Benutzeravatar
 
Beiträge: 442
Registriert: 9. Sep 2018, 15:52
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Update 2018.48.12.1

von mkk73 » 9. Feb 2019, 14:15

Healey hat geschrieben:
mkk73 hat geschrieben:Bei mir würde nach dem Update 48.12.1 folgende Meldung im Centerscreen angezeigt: „Update abgeschlossen, Status wird überprüft“. Nachdem diese Meldung 6 Stunden nicht weggegangen ist, habe ich bei SC angerufen. Die haben sich eingeloggt und keinen Fehler gefunden. Eventuell ein verschmutzter Sensor... Soll die Meldung schließen und fahren. Seit dem habe ich in der Handy App (3.8.0 iPhone) die Meldung: „Software-Update wird durchgeführt“. Das schon seit 4 Tagen. Zwischendurch würde die App sogar upgedatet.

Noch Aufgefallen ist mir, dass der AP1 die linken Linien auf der Autobahn nicht erkennt (die Linien flackern stark). Erst nach einem Reset beide Screens wurde das besser. Aber der Wagen zieht jetzt immer beim Aktivieren des Autopiloten nach links oder recht ganz zur Linie. Dann braucht er circa 5 Sekunden bis er endlich die Mitte gefunden hat. Gestern nach einer längeren Fahrt wurde das aber ein wenig besser. Vielleicht musste er sich neu einlernen...

Mein MS ist BJ 03/2016 mit AP1.


Ist bei mir auch so, mach mir aber keinen Kopf deswegen. Die Meldung im Auto verschwand von selbst, in der App betrachte ich es als Schönheitsfehler. Es ist überhaupt das erste Mal dass ich Unregelmäßigkeiten bei einem Update hatte.

85D von Mai 2015.

LGH


Healey hast Du in der Zwischenzeit ein Update beim Auto erhalten? Ich nicht. Kann es sein, dass das Auto „denkt“ das Update läuft und ich daher keine Updates mehr bekomme? Die App wurde in der Zwischenzeit nochmals upgedated. Trotzdem ist die Meldung „Software-Update wird durchgeführt“ in der App (iPhone) immer noch da...
Akkukapazität und Ladegeschwindigkeit sind durch nichts zu ersetzen. Beides gabs früher mal bei TESLA. ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 327
Registriert: 27. Jan 2016, 09:09
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Update 2018.48.12.1

von Healey » 9. Feb 2019, 23:02

Keine Ahnung ob die App oder das Auto denkt... :mrgreen:
Der Text steht immer noch in der App, trotz des heutigen Updates. Beim Auto gab es inzwischen kein Update.
Ich lasse es mal so bis das Model 3 eingepflegt ist. Irgendwann wird dieser Satz auch wieder verschwinden. Eine Neuinstallation wäre eine Option, aber dazu war ich bisher zu faul.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 154.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 24.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10580
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Lightbubble und 8 Gäste