Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

Technische Probleme und deren Lösung...

Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von sunfreak » 15. Jul 2018, 15:33

Hallo zusammen,
hat das jemand schon gehabt?
Ladeanschluss-defekt-1_1280.jpg

Ladeanschluss-defekt-2_1280.jpg


Ich hatte Ladeabbrüche bei Verwendung des CHAdeMO-Adapters an einem neuen Triplelader. Beim rumprobieren fiel das Inlay plötzlich raus! Der innere Kragen ist teilweise abgebrochen. Werde morgen das SeC Ddorf damit belästigen (leider ist mein MS schon 29000km aus der Garantie!).
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 690
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von Need » 16. Jul 2018, 18:35

wenn ich mich recht entsinne kommen da etwa 820€ auf dich zu, da muss der Anschluss komplett neu
... einen Tesla bestellt man hier: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1166
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von Haraldt1 » 16. Jul 2018, 18:39

Da mir die Stecker manchmal zu schwer rausgehen sprühe ich meinen Port des öfteren mit WD40 ein.
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 777
Registriert: 7. Aug 2016, 14:06
Wohnort: Lockenhaus

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von Need » 16. Jul 2018, 18:50

das ist gut für die Metallstecker, aber schlecht für das Plastik wenn es die Weichmacher rauszieht bricht es eventuell früher
... einen Tesla bestellt man hier: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1166
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von Teslanaut » 16. Jul 2018, 18:54

Armor All?
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 482
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von einstern » 16. Jul 2018, 18:58

Need hat geschrieben:wenn ich mich recht entsinne kommen da etwa 820€ auf dich zu, da muss der Anschluss komplett neu

Wäre Uhu nicht günstiger?
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4519
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von Cupra » 16. Jul 2018, 18:59

Ich denke mal dass der Chademo Adapter mit dem Stecker da auch noch richtig gut nach unten zieht. Ich würde mir wenn ich so nen Teil verwende noch ne kleine Halterung bauen die das ganze Stützt damit der Anschluss nedd das gesamte Gewicht immer halten muss. Hab mich ehrlich gesagt gefragt warum die Dinger bei der Belastung nedd öfter nachgeben...
Model S100D "Edelweiss" :D V8.1 2018.32.4 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2350
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von sunfreak » 16. Jul 2018, 22:11

Need hat geschrieben:wenn ich mich recht entsinne kommen da etwa 820€ auf dich zu, da muss der Anschluss komplett neu

Nee, 18€ + Lohn und MwSt. Das Ding gibt's einzeln! :D

Edit: Rechnung angekommen, es sind 18€ inkl. MwSt.!
Zuletzt geändert von sunfreak am 18. Jul 2018, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 690
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von sunfreak » 16. Jul 2018, 22:13

Haraldt1 hat geschrieben:Da mir die Stecker manchmal zu schwer rausgehen sprühe ich meinen Port des öfteren mit WD40 ein.

Werde Silkonspray probieren.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 690
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01

Re: Ladeanschluss: Inlay ausgebrochen

von teslacharger » 17. Jul 2018, 05:44

sunfreak hat geschrieben:
Need hat geschrieben:wenn ich mich recht entsinne kommen da etwa 820€ auf dich zu, da muss der Anschluss komplett neu

Nee, 18€ + Lohn und MwSt. Das Ding gibt's einzeln! :D

Das ist ja quasi geschenkt, danke für den Bericht!
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: mikeknight, senderlisteffm und 5 Gäste