WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

Technische Probleme und deren Lösung...

WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von Stefan49 » 24. Dez 2017, 17:59

Heute habe ich bemerkt, dass das Fahrzeug sich in der Garage plötzlich nicht mehr ins WLAN einloggt.
Mit Smartphone an selber Stelle kein Problem ....
Das WLAN wird vom Fahrzeug auch gefunden, danach bricht der Login einfach ab .... hat bis anhin problemlos funktioniert.
Gibt es da einen Grund?
Danke für Tipps
Stefan
S90D, obsidianblack, August 16, AP1, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 247
Registriert: 12. Mai 2016, 10:36
Land: Schweiz

Re: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von Need » 24. Dez 2017, 18:07

vielleicht mal die Lichterkette ausmachen? :mrgreen:

(sorry Weihnachtsjoke, konnt ich mir nicht verkneifen)
Ursachen kanns da viele geben, schonmal einen Systemneustart gemacht?
Passwort geändert?
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17
Land: Deutschland

Re: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von betatester » 24. Dez 2017, 18:19

Das hab ich auch öfter. Gewöhnlich geht es nach 1-2 Tagen wieder. Hab mir daher abgewöhnt das näher zu beachten.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von ThomasHomburg » 25. Dez 2017, 08:53

Ich habe das Problem auch.
Habe gestern mal im Router „alle neuen Wlan—Geräte zulassen“ angeklickt.
Auto war sofort im Router sichtbar. Habe dann wieder deaktiviert. Das Auto war heute morgen noch im WLAN
Seit 21.04.2017 Model S60
07.11.2017 Model 3 reserviert. -- Storniert --
 
Beiträge: 65
Registriert: 12. Feb 2017, 20:16
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von Stefan49 » 25. Dez 2017, 10:52

hallo zusammen
konnte das Problem lösen, indem in den Router neu startete ..... so einfach ...
und prompt ist heute Nacht ein Update eingetrudelt ....

Schöne Weihnachtstage
stefan
S90D, obsidianblack, August 16, AP1, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 247
Registriert: 12. Mai 2016, 10:36
Land: Schweiz

Re: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von TArZahn » 25. Dez 2017, 11:18

Die gute, alte AEG-Technik (Ausschalten - Einschalten - Geht) ist doch immer wieder gut zu gebrauchen. ;)
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 und 10 kWp und demnächst nochmal 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2666
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr ..?

von Flole » 25. Dez 2017, 16:23

Gefunden werden heißt noch lange nicht das auch eine Kommunikation möglich ist: Gerade bei feuchtem Wetter ist es für die W-Lan Signale eine Herausforderung die Luft zu durchdringen. Wenn der Access Point nicht gerade in der Garage hängt dann einfach damit abfinden, ein Neustart der Geräte bringt meistens nichts (höchstens das die Geräte wirklich kaputt gehen da die für den Dauerbetrieb ausgelegt sind). Auch das es mit dem Smartphone läuft muss absolut nichts heißen: Die Antennen haben einen unterschiedlichen Gewinn, also das Signal wird je nach Bauart der Antenne unterschiedlich stark empfangen. Es gibt Antennen mit denen man eine Wahnsinns Reichweite hat weil das noch so kleine Signal aufgefangen wird, und es gibt das Gegenteil wo man am besten das Handy direkt an den Router klebt damits auch nur einen Balken Empfang gibt. Und natürlich alle erdenklichen Zwischenstufen, abhängig von Antennendesign und obs grad nen guter Tag war um Antennen zu bauen oder nicht (eine noch so kleine Abweichung vom Plan kann hier schon riesige Auswirkungen haben).
 
Beiträge: 132
Registriert: 28. Aug 2017, 22:34
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste