Tagfahrlicht

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Tagfahrlicht

von NochDaihatsuFahrer » 17. Jun 2018, 16:22

Bei mir sieht's jetzt ähnlich aus, wie beim Threadersteller, bei einem Scheinwerfer ist der obere Teil der Tagfahrleuchtenleiste etwas verblasst - nicht ganz so deutlich sichtbar, aber doch schon erkennbar. EZ 03/2017
Solange es nicht ganz ausfällt oder mein ästhetisches Empfinden allzu arg stört, werde ich versuchen es bis zum Service kommendes Jahr hinzuziehen...
Microlino reserviert
 
Beiträge: 172
Registriert: 6. Jun 2017, 18:09
Wohnort: Südwestsachsen

Re: Tagfahrlicht

von NochDaihatsuFahrer » 28. Aug 2018, 21:26

Da es mich nun doch störte, wurde heute im SeC Nürnberg der defekte Scheinwerfer auf Garantie getauscht.
Microlino reserviert
 
Beiträge: 172
Registriert: 6. Jun 2017, 18:09
Wohnort: Südwestsachsen

Re: Tagfahrlicht

von joergen » 28. Aug 2018, 22:15

Ist bei mir jetzt auch so. Auf der Beifahrerseite ist der Teil oben, der in Richtung Mitte verläuft, deutlich dunkler und gelber (interessanterweise sieht man das aus Fotos nicht).
Dabei wurde der Scheinwerfer sogar schon einmal getauscht - der alte ging gar nicht mehr.
Werde ich bei Gelegenheit mal im SeC melden und wenn Zeit ist tauschen lassen. Eilt aber nicht - leuchtet ja ausreichend.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1817
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Tagfahrlicht

von sustain » 28. Aug 2018, 22:36

Dito, auch aus 6/2017
S100D - FW 2019.20.2.1 5659e07/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3245
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tagfahrlicht

von pEAkfrEAk » 29. Aug 2018, 07:07

An meinem MS aus 11/2017 sah es vor 1,5 Monaten genauso aus wie bei Threadersteller. Mittlerweile wurde der Scheinwerfer auf Garantie getauscht. Lief alles ganz unkompliziert ab und der Fehler schien den Mitarbeitern im SeC auch nicht unbekannt gewesen zu sein. Der Austausch dauerte etwa 45Min.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2019.20.2.1
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1255
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

Re: Tagfahrlicht

von Q-Beatz » 12. Sep 2018, 06:47

Nun hat es meinen erwischt auf der Beifahrerseite :(

https://photos.app.goo.gl/3a9rnzQtVnrntmJBA

Edit2: Foto nun halt mit link :|
Seit 06. Juni 2018 100% elektrisch unterwegs. Arbeitsweg: Thömus Stromer P48.
Freizeit: Model S 100D RED.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 17. Apr 2018, 11:11
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: Tagfahrlicht

von robzot » 21. Mai 2019, 00:20

Hallo Zusammen,
bei mir leider auch nach knapp 3 Jahren erst linkes mit ca. 78000KM gratis getauscht, dann bei ca. 87000km rechtes auch kaputt, geht leider nicht mehr auf Garantie und das soll jetzt mit Einbau 1750€ kosten. Finde ich schon extrem teuer, vor allen Dingen will Nürnberg von Kulanz gar nichts wissen, also preislich null Entgegenkommen. Da sieht man dass sie dringend Geld brauchen. Bei meinem ersten MS waren sie in Stuttgart oder München immer super kulant. Schade, aber nachdem der TÜV Termin bald kommt, wird mir wenig übrig bleiben. Oder hat jemand noch einen Tip. Danke schon mal vorab
 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Sep 2013, 13:43

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: esoenmez, Florian500, kurt, stefan_wm und 10 Gäste