Frage zum Serviceplan

Technische Probleme und deren Lösung...

Frage zum Serviceplan

von ulki13 » 29. Sep 2017, 09:19

Hallo,
ich habe meinen Tesla 11/2014 über die Bank 11 finanziert. Als Zugabe gab es damals 4 vorausbezahlte Servicetermine dazu. Leider finde ich auf die Schnelle nichts schriftliches. Zwei Termine habe ich davon in München wahrgenommen (bei ca. 40000 und bei 80000). Jetzt habe ich wegen dem sch.. Türgriff (siehe Thread Umfrage Türgriff) Kontakt mit dem Service Center Nürnberg aufgenommen. Dabei wollte ich gleich einen Termin für den nächsten Service vor dem Tüv im Dezember ausmachen und verwies auf meine vorausbezahlten noch ausstehenden 2 Servicetermine. Er teilte mir mit, dass die Termine nicht mehr gültig wären, da diese nur gelten würden wenn ich sie alle 20000 km machen würde. Das höre ich jetzt zum ersten mal...
Erfahrungen dazu ? Hat jemand evtl einen Screenshot oder kann mir sagen wo ich diesen passus finde ?

Danke

Uli
Tesla S85 seit November 2014, Nissan Leaf seit 2013, Model 3 LR AWD seit Juni 2019
 
Beiträge: 281
Registriert: 9. Aug 2014, 14:31
Land: Deutschland

Re: Frage zum Serviceplan

von TeslaVIE » 29. Sep 2017, 09:27

Der Serviceplan sieht ein jährliches Service bzw. 20.000km (was zuerst eintritt) vor.

https://www.tesla.com/de_DE/support/maintenance-plans
Benutzeravatar
 
Beiträge: 443
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich

Re: Frage zum Serviceplan

von ulki13 » 29. Sep 2017, 09:32

Es geht hier um den Vertrag der Dabei war, wenn man 2014 über die Bank 11 finanziert hat. Den konnte man damals bei Neukauf dazukaufen (etwa 1000 €) oder eben bei Finanzierung umsonst dazubekommen. Leider finde ich dazu gar nichts weder auf der Rechnung von Tesla, noch in den Bank 11 unterlagen.
Hat da jemand was ?
Tesla S85 seit November 2014, Nissan Leaf seit 2013, Model 3 LR AWD seit Juni 2019
 
Beiträge: 281
Registriert: 9. Aug 2014, 14:31
Land: Deutschland

Re: Frage zum Serviceplan

von univ » 1. Okt 2017, 10:56

Nein, habe dazu nichts.
Die 4 bezahlten Servicetermine sind meines Wissens nach immer dabei, egal ob du leased oder finanzierst.
Aber ich habe noch nie gehoert oder gelesen, dass es den Inklusivservice fuer mehr als 80.000 km gibt. Du haettest den Service bei 20k, 40k, 60k und 80km machen lassen koennen. Jetzt bist du ueber 80k und damit stehen dir keine Inklusiv-Servicetermine mehr zu. 4 Jahre oder 80k km, je nachdem, was du zu erst erreichst. Nicht 4 Jahre ODER 80k km. Haettest du den Service niemals in Anspruch genommen und haettest jetzt 81.000 km, wuerdest du ebenfalls keinen Service mehr bekommen.
Es gibt einige wenige, die haben damals irgendwie einen Inklusivservice fuer 4 Jahre oder 160.000 km (je nachdem, was zu erst kommt) gekauft, aber das gab es nur begrenzte Zeit und war daher recht selten.
S 85D, Deep Blue, 19"/Pano/AP1/Prem/Air/UHF/Winter seit 08/2015: 395.000 km (univ)
S 85, Dark Blue, 19"/AP1/Tech (CPO EZ 12/2014 103k km) seit 07/2019: 8.000 km (univ's Familie)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 49k km) seit 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2111
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: im tiefsten Taunus
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Semrush [Bot] und 2 Gäste