ständiger Wlan Abbruch im Carport

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von Stackoverflow » 29. Aug 2017, 07:12

+1

ich würde allenfalls den ipV6-Einstellungen noch einen Versuch geben, ansonsten aber auch den Support aufsuchen.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 734
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von egn » 29. Aug 2017, 07:24

Stackoverflow hat geschrieben:ich würde allenfalls den ipV6-Einstellungen noch einen Versuch geben, ansonsten aber auch den Support aufsuchen.


Ja, aber dann IPv6 komplett abschalten.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.14.2 a88808e, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3088
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von AquaAndreas » 2. Sep 2017, 18:01

Ich habe Marc heute nachmittag mal angerufen, wir haben das Netzwerk stark reduziert, das Powerline rausgeworfen und geschaut, was passiert. Problem ist gleich geblieben.

Mit einem Wireshark auf seinem Laptop konnte man sehen, dass alles funktioniert bis auf das OpenVPN. Tesla hat noch den DNS vpn.vn.teslamotors.com aufgelöst und versucht eine UDP-Verbindung aufzubauen, es kam aber nie etwas zurück.

Dann von seinem Laptop aus (direkt per WLAN an der Fritzbox angeschlossen) mit Nmap einen Portscan gemacht auf "vpn.vn.teslamotors.com" UDP-Port 1194. Das Ergebnis: FILTERED. Kurzer Check auf anderen UDP-Port: alle FILTERED

Damit ist klar, warum der Tesla sich verschluckt. Die leckere Nabelschnur zum Mutterschiff wird ihm vorenthalten.

Ich habe die Fritzbox von oben nach unten durchgesucht, alle Kinderfilter usw. kontrolliert. Alles richtig eingestellt, keine Filter.

Entweder ist die Fritzbox fehlerhaft, oder, wahrscheinlicher: sein Provider blockiert allen UDP-Traffic. :evil:

Er hat einen Non-Standard-Provider, das DSL läuft z.B. über PPPoE-VLAN 3xx. Es könnte sein, dass das VLAN der DSL-Verbindung falsch eingestellt ist. Vielleicht landet er damit eben in einer falschen Konfiguration providerseitig, die UDP komplett blockiert.

Bin mal gespannt, was der Provider am Montag dazu sagen wird ...
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 378
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von ensor » 2. Sep 2017, 18:18

Wow, klasse Engagement von dir. Dieses Forum ist wirklich einmalig.

AquaAndreas hat geschrieben:Bin mal gespannt, was der Provider am Montag dazu sagen wird ...

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, die Antwort wird entweder lauten "Haben Sie die aktuellen Updates installiert?" oder "Schalten Sie WLAN aus und wieder ein" oder "Setzen Sie den Router auf Werkseinstellungen zurück". :roll:
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 65.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 9.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3100
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von AquaAndreas » 2. Sep 2017, 18:29

Dann würde ich Marc empfehlen, stur zu bleiben.

Zwischendurch hatte ich auch kurz bei AVM in Berlin anzurufen, nur um mich zu vergewissern, dass ich auf der Fritzbox nichts übersehen habe. Der Dialog war lustig:

Support: Welche Anwendung funktioniert denn nicht?
Ich: Tesla
Support: Dann arbeiten sie das zugesandte Dokument mal durch und starten Sie dann Tesla erneut und probieren sie es nochmal.
Ich: Nur starten oder müssen wir auch fahren?
Support: ???

:lol:
Zuletzt geändert von AquaAndreas am 2. Sep 2017, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 378
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von Mathie » 2. Sep 2017, 18:30

@AquaAndreas Tolle Unterstützung von Dir und danke für die ausführliche Erklärung hier im Forum! Ein Provider der UDP komplett blockt :o Bin mal sehr gespannt, ob und ggf was der Provider antwortet!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6448
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von marc290370 » 3. Sep 2017, 09:13

ich auch......das was Andreas da am Telefon gestern alles versucht hat (für mich indisch und arabisch zusammen :-) ) war schon klasse.....bin mal gespannt was da rauskommt.
Auf jeden Fall ein ganz dickes Dankeschön an Andreas. Toll, dass es noch Menschen gibt, die helfen...einfach nur so.....klasse !

stehe nun auf standby und warte ab.....
marc
Tesla Model S P85
Bj. 2013
 
Beiträge: 36
Registriert: 12. Aug 2017, 16:26

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von Eugenius » 20. Okt 2017, 23:52

Gibt es schon was neues?
Model ≡ reserviert :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von marc290370 » 15. Jan 2018, 18:05

warte immernoch auf die Hilfe von Andreas, der meldet sich leider nicht mehr bei mir....habe noch keine Lösung gefunden.....vielleicht hat ja noch jemand das gleiche Problem ?

gruss an alle Mitleider..........
marc
Tesla Model S P85
Bj. 2013
 
Beiträge: 36
Registriert: 12. Aug 2017, 16:26

Re: ständiger Wlan Abbruch im Carport

von grizzzly » 15. Jan 2018, 18:23

Ich hatte so ein ähnliches Problem mit Kabel Deutschland.
Nach Umstellung meines Vertrages auf eine neuere Variante, hat Kabel Deutschland (extern) nur noch eine IPV6 Adresse vergeben.
Damit kamen dann einige konfigurierte VPN's nicht mehr klar.
Check mal ob Du extern eine IPv4 hast in der FB.
Bei mir war durch die fehlende IPv4 nicht nur die IPv4 weg sondern auch alle möglichen Ports wurden nicht durch IPv6 getunnelt (quasi blockiert).
In meinem Fall hat aber ein bitterböser Anruf dort an der Hotline (Vodafone==Kabel Deutschland) gereicht um binnen kurzer Zeit wieder eine IPv4 zu haben.. und siehe da auch alle Ports gingen wieder.
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1065
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast