kein Wischwasser

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: kein Wischwasser

von Mathie » 23. Okt 2017, 11:15

ammersee-tesla hat geschrieben:Alle Sicherungen in Ordnung. Wo bekomme ich, außer im SeC, eine Ersatzpumpe.
Bei den Mondpreisen möchte ich im SeC gar nicht erst anfragen.

Frag doch mal bei User AT-Zimmermann per PN nach. Wenn ich mir recht erinnere, hat er eine freie Werkstatt bei Euch in der Nähe.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7415
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: kein Wischwasser

von ammersee-tesla » 23. Okt 2017, 11:38

Danke Mathie
Mit Jürgen stehe ich in Verbindung.
Er hatte aber auch noch keine Pumpe von Tesla in der Hand.
Ich habe eben eine im SeC Stuttgart bestellt. Ich warte noch auf die Rechnung per Mail. Soll so um die 43€ kosten.
Kommt dann per Post und wird bei Jürgen montiert.
Ich hoffe, das wird noch vor Samstag funktionieren. Drückt die Daumen.
LG
Frank
http://ts.la/daniela7247
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 835
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

Re: kein Wischwasser

von ammersee-tesla » 23. Okt 2017, 14:35

Falls Tesla mitliest, bitte endlich die Rechnung per Mail senden. Wenn ihr den Artikel erst versenden wollt, wenn eine Kopie des Überweisungsträgers bei euch eingeht ([emoji15] wegen 43€) dann kommt bitte in die Pötte. Ich hatte die Mail schon vor Stunden erwartet. Und im SeC Stuttgart geht seit Stunden auch niemand ans Telefon.
Am Freitag muss das Teil funktionieren!
VIN 82322
Danke
http://ts.la/daniela7247
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 835
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

Re: kein Wischwasser

von ammersee-tesla » 25. Okt 2017, 14:42

Pumpe heute in Feldkirchen besorgt und eingebaut. Danke an Herrn Schneider!
Preis akzeptable 44€.
Max 30min Arbeit.
Nicht schimpfen. Ich habe leider keine Hebebühne. Da ich jetzt schreibe, habe ich es überlebt. Und der Tesla auch.
LG
Frank
Bild
Das defekte Teil im eingebauten Zustand.
Bild
Das Neuteil
Bild
http://ts.la/daniela7247
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 835
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

Re: kein Wischwasser

von Guillaume » 25. Okt 2017, 15:19

Sehr schön, und oh Wunder, man kommt einigermaßen gut ran..
Da habe ich bei anderen Fahrzeugen schon weit mehr demontieren müssen als nur das Rad :-)

Wird so langsam Zeit für einen DIY-Teil im Forum!!

Wer Zeit hat zu warten, hier gäbe es das Teil günstiger, wird auch im Nissan Maxima verbaut (ohne Gewähr, nur schnell gegoogled):
https://www.aliexpress.com/item/New-OEM ... e3c8d141-8
Zuletzt geändert von Guillaume am 25. Okt 2017, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 2933
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: kein Wischwasser

von ammersee-tesla » 25. Okt 2017, 15:32

Der Steckeranschluss sieht anders aus!

Ich schick setze gleich ein Bild davon hier rein.

LG
Frank
http://ts.la/daniela7247
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 835
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

Re: kein Wischwasser

von Guillaume » 25. Okt 2017, 15:33

Auch wenn OT, ist der schwarze Schlauch, den man dort auf den Fotos sieht der Schiebedachablauf? Der Ablauf ist bei meinem MS vorne rechts nämlich zu, und von oben lässt er sich nicht reinigen/durchstoßen. Dann muss ich wohl auch mal die Radhausschale entfernen.
 
Beiträge: 2933
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: kein Wischwasser

von Need » 25. Okt 2017, 15:39

dachte sowas wäre auch über die Vollgarantie mit abgedeckt?
... einen Tesla bestellt man hier: http://ts.la/martin34097 und bekommt 6 Monate Free Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1240
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17

Re: kein Wischwasser

von ammersee-tesla » 25. Okt 2017, 15:39

Hier die Bilder von der Buchse
BildBild
Man sieht es nicht, aber zwischen den Pins ist noch ein Steg.
Zuletzt geändert von ammersee-tesla am 25. Okt 2017, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
http://ts.la/daniela7247
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 835
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

Re: kein Wischwasser

von ammersee-tesla » 25. Okt 2017, 15:42

Guillaume hat geschrieben:Auch wenn OT, ist der schwarze Schlauch, den man dort auf den Fotos sieht der Schiebedachablauf? Der Ablauf ist bei meinem MS vorne rechts nämlich zu, und von oben lässt er sich nicht reinigen/durchstoßen. Dann muss ich wohl auch mal die Radhausschale entfernen.

Das ist der Schlauch, der zu den Düsen an der Frontscheibe geht. Jetzt ist er ab. Deshalb der schöne Strahl aus der Pumpe.

Garantie ist bei mir seit über 25.000 km abgelaufen.

LG
Frank
http://ts.la/daniela7247
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 835
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], Swissguy und 6 Gäste