Abgeschleppt x2

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Abgeschleppt x2

von ChrisG » 25. Jul 2017, 09:59

segwayi2 hat geschrieben:Hi Chris,
keine Probleme sind natürlich schöner. Von wann ist der Wagen und was hast du runter?


Hallo ist von 2014 und ein normaler 85er
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 14:13

Re: Abgeschleppt x2

von ChrisG » 25. Jul 2017, 09:59

trayloader hat geschrieben:IMHO 12V Batterie kurz vor knapp.
Die sollen sie mal testen.

Lädst Du öfter am Chademo?
Der Adapter, wenn er heiß wird, bringt gerne mal die Elektronik durcheinander. Das ist aber ohne Auswirkungen.


Nein ich lade fast ausschliesslich an Typ 2 32A steckdosen gaaanz vereinzelt mal an nem Supercharcher
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 14:13

Re: Abgeschleppt x2

von ChrisG » 25. Jul 2017, 10:12

TeslaHH hat geschrieben:Hallo!
Führt das dazu, daß Du deine Meinung über Dein Model S grundsätzlich geändert hat??


Ich bin durchaus geschockt das der Reifendruck sensor das gemacht hat. Prinzipiell denke ich aber immer noch das der grösste Nachteil eines Teslas in der fehlenden Dichte and Service Centers. Wenn ich nicht jedes mal 1h20min weg dahin hätte wäre das alles ein ganz anderes Erlebnis gewesen. Aber einen Ganzen nachmittag wegen einer klappernden Bremse vergeuden ist das was mich am meisten Stört. Auch weil ich jetzt wieder ne Warnung von meinen Reifendruck gekriegt habe werde ich nun durchaus etwas nervös ^^

Ich hoffe mal das mit dem Model 3 da endlich was geht und ich in zukunft weniger fahren muss.
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 14:13

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 6 Gäste