Regensensor

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Regensensor

von trimaransegler » 3. Jan 2018, 21:48

Klappt ganz gut, wobei ich heute Abend auf Dauerbetrieb gestellt habe.., wird noch besser werden.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und 6 Monate freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4916
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Regensensor

von BurgerMario » 3. Jan 2018, 22:28

Phy hat geschrieben:Bin heute mit dem Update versorgt worden und auf dem Heimweg hatte ich unterschiedlich starken Regen.

Ergebnis: Raum für Verbesserungen
- Zeitweise wird einfach nur nach Intervall gewischt (kein Effekt)
- Reagiert nicht gut auf Sprühregen / gleichmäßigen Regen
- Bei plötzlichem Starkregen wird nicht reagiert
- Dazwischen funktioniert es wie man es sich wünscht

Ich lasse es mal an und hoffe das irgendwie daraus gelernt wird.


Das ist aber kein generelles Problem des AP2 Wischers..
Mein altes S60 wischt auch ab und an zu langsam, zu schnell, unterschiedlich bei Sprüh oder Starkregen usw..
War bisher auch in allen Vorgängerautos mehr oder weniger gleich.
Ein KI ist da nicht implementiert ;)

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4175
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Regensensor

von hotrod » 3. Jan 2018, 23:46

Mit Tageslicht auf II ganz gut
Im dunkeln nur brauchbar, wenn es ein Gegenlicht gibt. Ohne Gegenlicht will er garnicht wischen.

Wie auch hier festgestellt

https://youtu.be/NCzbs2i-O1w
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 700
Registriert: 16. Mär 2015, 19:16
Wohnort: Kiel

Re: Regensensor

von marlan99 » 4. Jan 2018, 07:26

Ich empfinde die aktuelle Funktion als brauchbar.
Wünsche mir die aktuelle Stufe II auf der Stufe I und die Stufe II dann etwas besser
http://ts.la/marcel3261 - 6 Monate gratis SuC Stromladen
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.46.2 (seit 02.12.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1455
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Regensensor

von Beppi » 4. Jan 2018, 07:38

Finde das Problem gut gelöst. Schließlich kann man es nicht jeden optimal recht machen. Allerdings hatte ich noch nicht über Nacht getestet.
 
Beiträge: 8
Registriert: 25. Okt 2017, 05:03

Re: Regensensor

von krouebi » 4. Jan 2018, 08:11

Hallöchen,

eine Frage (unser MX steht 10.500 km weg, und ich kann es deswegen nicht vor Mitte Februar selbst konstatieren):

Jetzt haben also auch AP2-Farhzeuge, was AP1-Fahrzeuge (und sehr, sehr viele andere Fahrzeuge) immer hatte: Scheibenwischer mit Regensensor. Halelujah!!

Aber: in unseren bisherigen Fahrzeuge müßte man nicht zwischen zwei verschiedenen "AUTO"-Stellungen wählen. Es gab eine, die von Nieselregen bis Wolkenbruch sämtliche Geschwindigkeits- und Intervall-Varianten regelte.

Wie sind in der Praxis diese zwei Einstellungen bei AP2-Teslas? Gehen auch mit der weniger empfindlichen Stufe die Scheibenwischer von "langsames Intervall" bis "schnelles Dauerwischen", oder muß man immer noch manuell nachhelfen??
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-)
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-)
Klickt hier um 6 Monate Gratis-SuC zu erhalten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1577
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: Regensensor

von Teslaswiss » 4. Jan 2018, 08:15

krouebi hat geschrieben:Hallöchen,

eine Frage (unser MX steht 10.500 km weg, und ich kann es deswegen nicht vor Mitte Februar selbst konstatieren):

Jetzt haben also auch AP2-Farhzeuge, was AP1-Fahrzeuge (und sehr, sehr viele andere Fahrzeuge) immer hatte: Scheibenwischer mit Regensensor. Halelujah!!

Aber: in unseren bisherigen Fahrzeuge müßte man nicht zwischen zwei verschiedenen "AUTO"-Stellungen wählen. Es gab eine, die von Nieselregen bis Wolkenbruch sämtliche Geschwindigkeits- und Intervall-Varianten regelte.

Wie sind in der Praxis diese zwei Einstellungen bei AP2-Teslas? Gehen auch mit der weniger empfindlichen Stufe die Scheibenwischer von "langsames Intervall" bis "schnelles Dauerwischen", oder muß man immer noch manuell nachhelfen??

Immer auf Stufe 2 passt bei mir für alles.
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1013
Registriert: 11. Mär 2015, 14:11
Wohnort: Seuzach

Re: Regensensor

von marlan99 » 4. Jan 2018, 08:20

krouebi hat geschrieben:Gehen auch mit der weniger empfindlichen Stufe die Scheibenwischer von "langsames Intervall" bis "schnelles Dauerwischen", oder muß man immer noch manuell nachhelfen??


Ich war seit gestern leider noch nicht im Dauerregen unterwegs. Aber die Stufe I kommt bei mir leider so spät, dass ein fahren damit wegen fehlender Sicht äusserst gefährlich ist. Habe es ca 3 Minuten getestet und musste aufgeben. Allerdings wischt er gefühlt konstant immer bei derselben schlechten Sicht.
Bei Stufe II war er bei mir auch nicht nie im Dauerwischmodus, was für mich allerdings auch noch nicht notwendig war. Kürzestes Intervall ca. 1 sek. mit Doppelwischen.

Das sind aktuell Erfahrungen nach ungefähr 80 km im Regen mit einmal manuellem nachhelfen, nachdem ein Autofahrer mich überholt hatte
http://ts.la/marcel3261 - 6 Monate gratis SuC Stromladen
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.46.2 (seit 02.12.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1455
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Regensensor

von Jcbrunelle » 4. Jan 2018, 08:28

Ich hab es gestern bei Tageslicht getestet. Sowohl Stufe 1 als auch Stufe 2. Ihr könnt euch damit denke ich selbst ein Bild machen.
https://youtu.be/59sb-mDDvz0
http://ts.la/jerome6841
Videos zum Thema Elektromobilität: https://youtu.be/r6bxpyU6upc
 
Beiträge: 128
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Regensensor

von betatester » 4. Jan 2018, 08:50

Jcbrunelle hat geschrieben:Ich hab es gestern bei Tageslicht getestet. Sowohl Stufe 1 als auch Stufe 2. Ihr könnt euch damit denke ich selbst ein Bild machen.
https://youtu.be/59sb-mDDvz0


(OT) Sieht optisch so aus als wärst Du mit einem Rechtslenker unterwegs. Passt ja zum britischen Regenwetter.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 953
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 1 Gast