SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

Technische Probleme und deren Lösung...

Klappern an der Vorderachse bei SmartAir Luftfahrwerk

Ja, auch mein MS klappert bei niedrigen Geschwindigkeiten auf z.B. grobem Pflaster (Laufleistung unter 10tkm)
40
19%
Ja, auch mein MS klappert bei niedrigen Geschwindigkeiten auf z.B. grobem Pflaster (Laufleistung unter 20tkm)
21
10%
Ja, auch mein MS klappert bei niedrigen Geschwindigkeiten auf z.B. grobem Pflaster (Laufleistung unter 30tkm)
10
5%
Ja, auch mein MS klappert bei niedrigen Geschwindigkeiten auf z.B. grobem Pflaster (Laufleistung ÜBER 30tkm)
46
21%
Nein, bei meinem MS klappert nichts an der Vorderachse
97
45%
 
Abstimmungen insgesamt : 214

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von WhiteTie » 24. Okt 2018, 16:24

Kurzes update aus München/Feldkirchen.

Bei mir wurde Anfang September Dämpfer und Dreieckslenker getauscht (ca. 7TKM). Das Klappern war kurz weg und ist jetzt wieder da (wurde langsam lauter). Mir wurde heute gesagt, das sei ein Problem in einem gewissen Produktionszeitraum gewesen, weshalb es der Loaner auch nicht hatte. Die neuen Dämpfer wären bereits existent, aber noch nicht für das SeC bestellbar. Einerseits würde ich es mich beruhigen, wenn es bekannt ist, dass eine bestimmte Charge an Dämpfern einfach nicht in Ordnung war, dann ist absehbar, dass es eine dauerhafte Lösung geben wird. Andererseits ist das Geräusch nervig, vor allem weil es am Fahrersitz deutlich lauter zu hören ist als am Beifahrersitz. Und dass immer noch nichts bestellbar ist, ist noch nerviger.

Was mich dann wundert, wenn ich das unten lese - im September hat man bei mir beides getauscht (wobei das Klappern bereits deutlich lauter war, als es jetzt ist und auch beim Lenken im Stand ein Knacken aufgetreten ist).
 
Beiträge: 51
Registriert: 24. Jan 2018, 19:49

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von KrassesPferd » 24. Okt 2018, 18:03

WhiteTie hat geschrieben:Mir wurde heute gesagt, das sei ein Problem in einem gewissen Produktionszeitraum gewesen, weshalb es der Loaner auch nicht hatte.


Der Produktionszeitraum erstreckt sich von der Umstellung auf FL bis heute, also sehr lange.


WhiteTie hat geschrieben:

Die neuen Dämpfer wären bereits existent, aber noch nicht für das SeC bestellbar. Einerseits würde ich es mich beruhigen, wenn es bekannt ist, dass eine bestimmte Charge an Dämpfern einfach nicht in Ordnung war, dann ist absehbar, dass es eine dauerhafte Lösung geben wird. Andererseits ist das Geräusch nervig, vor allem weil es am Fahrersitz deutlich lauter zu hören ist als am Beifahrersitz. Und dass immer noch nichts bestellbar ist, ist noch nerviger.


Ja, ist sehr nervig. Ich weiß nicht wie alt Dein Model S ist, ich habe das Problem jetzt seit fast 2 Jahren, es wurden 3 Sätze Dämpfer verbaut. Offensichtlich ist aber eine Lösung in Sicht, womit ich gut leben kann. Immerhin ist man bemüht, uns zu helfen. Andere Hersteller würden sagen: Stand der Technik

WhiteTie hat geschrieben:
beim Lenken im Stand ein Knacken aufgetreten ist).


Wenn es beim Lenken knackt, solltest Du das reklamieren. Das hat nichts mit den Dämpfern zu tun, denn die bewegen sich im MS und MX beim Lenken nicht, da wir eine Achse mit Doppel-Dreiecklenkern verbaut haben. Im Gegensatz zu einer McPherson-Aufhängung ist der Dämpfer nicht an der Radführung beteiligt. Das Knacken der Lenkung hat Tradition bei Tesla und wird durch eine Änderung der Lenkgetriebebefestigung behoben.
Gruß Hendrik

Zum sparen drücke hier -> http://ts.la/hendrik2982

Tesla Model 3 AWD LR Premium (2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2073
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von Spidy » 24. Okt 2018, 18:14

12 Models Lose CR Recommendation Over Car Reliability Issues

Tesla’s Model S sedan lost its recommendation largely because of suspension problems reported by CR members in the survey...
 
Beiträge: 1247
Registriert: 7. Feb 2015, 12:12

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von WhiteTie » 25. Okt 2018, 07:59

KrassesPferd hat geschrieben:Ja, ist sehr nervig. Ich weiß nicht wie alt Dein Model S ist, ich habe das Problem jetzt seit fast 2 Jahren, es wurden 3 Sätze Dämpfer verbaut. Offensichtlich ist aber eine Lösung in Sicht, womit ich gut leben kann. Immerhin ist man bemüht, uns zu helfen. Andere Hersteller würden sagen: Stand der Technik

Wenn es beim Lenken knackt, solltest Du das reklamieren. Das hat nichts mit den Dämpfern zu tun, denn die bewegen sich im MS und MX beim Lenken nicht, da wir eine Achse mit Doppel-Dreiecklenkern verbaut haben. Im Gegensatz zu einer McPherson-Aufhängung ist der Dämpfer nicht an der Radführung beteiligt. Das Knacken der Lenkung hat Tradition bei Tesla und wird durch eine Änderung der Lenkgetriebebefestigung behoben.


Mein Model S ist vom Sommer (Auslieferung 06/2018).

Das Knacken beim Lenken hatte ich reklamiert (zusammen mit dem Klappern). Deshalb wurde im September der Querlenker (und der Dämpfer) getauscht. Das Klappern (eher "Klonk") ist zurück, das Knacken noch nicht.
 
Beiträge: 51
Registriert: 24. Jan 2018, 19:49

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von Pegasus » 27. Okt 2018, 16:50

In meinem Model S, Baujahr 2018, sind im August beide vorderen Stoßdämpfer getauscht worden. Das Klappern war kurz weg, ist dann rechts wieder aufgetreten. Zusätzliche Ausprägung des Problems: Es klappert bei starker Beschleunigung auf ebener Fahrbahn. Tesla weiß Bescheid und will sich melden, wenn der Stoßdämpfer erneut getauscht werden kann.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 63
Registriert: 26. Jun 2015, 15:15
Wohnort: Norderstedt

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von moiki93 » 27. Okt 2018, 16:54

das klappern auf eben Fahrbahn beim beschleunigen hatte ich heute auch zum ersten Mal.......SEC FFM hat mir vorsichtigst Hoffnung gemacht , dass noch in diesem Jahr etwas passiert um das Problem abzustellen....( also das "normale" Klappern)
 
Beiträge: 32
Registriert: 4. Aug 2018, 07:05

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von MichiRedv » 27. Okt 2018, 17:38

Haben alle, sogar mein neuer 100d.
Das wird ganz schön teuer die Dämpfer alle zu tauschen
Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - graumetallic (Seit 10/2018)
Model 3 AWD LR - perlweiß (bestellt)

Falls ihr noch einen Referral sucht http://ts.la/michael8179 DANKE!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 895
Registriert: 13. Okt 2015, 18:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von KrassesPferd » 27. Okt 2018, 17:52

Die Frage ist wer es am Ende bezahlt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Zulieferer da nicht mit in die Haftung genommen wird. Allerdings ist das Problem seit nun 2 Jahren bekannt, man hätte schneller reagieren können.
Gruß Hendrik

Zum sparen drücke hier -> http://ts.la/hendrik2982

Tesla Model 3 AWD LR Premium (2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2073
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von e.racer » 27. Okt 2018, 18:07

Bei unserem 100 D knarrt es zusätzlich beim schnellen Beschleunigen aus dem Fahrwerk. :(
Sehr komisch.

Klappern sowohl beim Beschleunigen und langsamen Fahren.
Tesla S 100 D
 
Beiträge: 116
Registriert: 21. Sep 2018, 18:30

Re: SmartAir Stoßdämpfer klappern (keine Lösung derzeit)

von Cupra » 28. Okt 2018, 22:57

Ich hab seit gestern auch ein knacken wenn ich voll eingeschlagen los fahre... aber nur rückwärts. Fühlt sich an wie wenn das Auto wo hängen bleibt...
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2018.48.12.1 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2706
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 1337expy und 5 Gäste