Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

Technische Probleme und deren Lösung...

Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von teslator » 7. Jun 2017, 16:10

Die homelink-Funktion scheint eine gute Sache. Aber auch nicht ohne Tücken mit grossem Schadenpotential. Man könnte meinen, einfach:
Zur Garage raus fahren und es wird geschlossen. Nur ist die Position offenbar alles andere als präzise. Deshalb meine Warnung an alle, die diese Funktion nutzen.
Beim Einfahren auf den Garagenplatz öffnet das Tor automatisch. Ich muss aber noch etwas ausladen und fahre neben die Garage. Anschliessend wieder etwas vorgefahren um dann rückwärts in die Garage zu parkieren (dabei weit vor dem Punkt den Rückwärtsgang eingelegt, an welchem normalerweise die Garage beim Wegfahren schliesst). Resultat: Grosser Rumps und....
Homelink Heckschaden (1).JPG

Homelink Heckschaden (3).JPG

Den Heckspoiler hatte ich eigentlich als Protektor montiert. Ohne wäre der Schaden vielleicht noch grösser.
P.S. hat jemand per Zufall noch einen Heckspoiler, den er loswerden möchte? PN an mich.
03.14 - 08.15 S85 schwarz (25'000km)/5.15-03.17: S 85D, blau mét.,Tan, Doppell., Tech-+ Soundpaket, Pano, Sicherheitsp., aktive Luftfederung; KaltW (37'000km)/ab 03.17: Model S 90D mit AP2 midnight silver, Leder Tan, alles ausser Kindersitze.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 656
Registriert: 29. Nov 2013, 13:16
Wohnort: Nähe Basel

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von fabbec » 7. Jun 2017, 16:23

Nimm einen von eBay die Qualität ist die gleiche wie bei Tesla und du kannst ja aussuchen matt oder Hochglanz!

wer hat denn das Garagentor geschlossen? der Tesla oder du oder eine Zeitschaltung?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2769
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von teslator » 7. Jun 2017, 16:26

Der Tesla: Homelink-schliessung!
03.14 - 08.15 S85 schwarz (25'000km)/5.15-03.17: S 85D, blau mét.,Tan, Doppell., Tech-+ Soundpaket, Pano, Sicherheitsp., aktive Luftfederung; KaltW (37'000km)/ab 03.17: Model S 90D mit AP2 midnight silver, Leder Tan, alles ausser Kindersitze.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 656
Registriert: 29. Nov 2013, 13:16
Wohnort: Nähe Basel

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von Teslaswiss » 7. Jun 2017, 16:50

Ist etwas spät, aber ich habe mein Garagentor extra mit einer Lichtschranke versehen um dieses Problem zu umgehen. Bei mir ist das Tor auch mal auf das Panoramadach, hat aber zum Glück nichts gemacht. Jetzt bin ich Safe - auch wegen Kindern.
Ich hatte den Spoiler von Festtech - 149$.
Alles gute dem Auto:-)
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 940
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von Leto » 7. Jun 2017, 17:38

:shock: Ich benutze das nur manuell weil ich dem automatischen Schließen nicht traue, das das Ding auch ungewollt zumachen könnte hatte ich nicht mal bedacht :o

Beileid, darf nicht passieren, in den USA müsste das wohl Tesla zahlen...
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7006
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von tanim » 7. Jun 2017, 18:06

Also mir war gleich klar, dass das automtische Bedienen des Garagenantriebs auch mal unerwartet erfolgen könnte. Schon alleine deswegen, weil die GPS Ortung nicht immer die benötigte Genaugkeit aufweisen kann. Deshalb habe ich bei mir auch vor Aktivierung des automatischen ortsbasierten Schließens via Home-Link eine Lichtschranke dazwischengeschaltet, die eine Funkbetätigung des Antriebs verhindert, solange sich das Fahrzeug noch in der Tordurchfahrt befindet.

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk
S90D seit 07/16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 30. Jun 2016, 11:21

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von Twizy2016 » 7. Jun 2017, 18:21

Hat jemand mal ein Beispiel (eBay, Amazon,..) welche Lichtschranke man bei einem Hörmann-Tor da einbauen könnte?
Model S90D seit März 2017
Neue Autos bitte über diesen Link bestellen ;) http://ts.la/axel225
Benutzeravatar
 
Beiträge: 173
Registriert: 5. Nov 2016, 15:46

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von teslator » 7. Jun 2017, 18:23

tanim hat geschrieben:Also mir war gleich klar, dass das automtische Bedienen des Garagenantriebs auch mal unerwartet erfolgen könnte. Schon alleine deswegen, weil die GPS Ortung nicht immer die benötigte Genaugkeit aufweisen kann. Deshalb habe ich bei mir auch vor Aktivierung des automatischen ortsbasierten Schließens via Home-Link eine Lichtschranke dazwischengeschaltet, die eine Funkbetätigung des Antriebs verhindert, solange sich das Fahrzeug noch in der Tordurchfahrt befindet.

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk

Das mag beim Ausfahren aus der Garage noch funktionieren. Beim Einfahren nützt die Lichtschranke nichts, da sich das Tor (in meinem Fall) auf das Heck abgesenkt hat (um nicht zu sagen gekracht ist), bevor ich eine allfällige Lichtschranke "gequert" hätte.
03.14 - 08.15 S85 schwarz (25'000km)/5.15-03.17: S 85D, blau mét.,Tan, Doppell., Tech-+ Soundpaket, Pano, Sicherheitsp., aktive Luftfederung; KaltW (37'000km)/ab 03.17: Model S 90D mit AP2 midnight silver, Leder Tan, alles ausser Kindersitze.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 656
Registriert: 29. Nov 2013, 13:16
Wohnort: Nähe Basel

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von tanim » 7. Jun 2017, 18:43

Das stimmt wohl auch mit Lichtschranke, wenn man bei geöffnetem Tor vor der Einfahrt nochmal hält/parkt und danach erst einfährt. Dann wird man aber nochmal per Popup auf das baldige Schließen aufmerksam gemacht und kann dann nochmal abbrechen. Insofern macht die Lichtschranke das ganze m.E. recht sicher.
S90D seit 07/16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 30. Jun 2016, 11:21

Re: Homelink: Achtung kann Ihren Wagen beschädigen!

von teslacharger » 7. Jun 2017, 21:38

Leto hat geschrieben:Beileid, darf nicht passieren, in den USA müsste das wohl Tesla zahlen...

Das sehe ich nicht so. Wenn man sich mit dem System beschäftigt, dann erschließt sich einem, dass das nur rudimentär "genau" funktionieren kann und man mit einer Fehlfunktion beim Bewegen des Fahrzeugs vor dem Tor gerechnet werden muss. Und das System verhält sich im Tesla auch nicht anders als in anderen Fahrzeugen mit Homelink.

Aus dem Grund der relativen Unberechenbarkeit haben wir das automatische Öffnen/Schließen nur an einem Rolltor mit Gummilippe unten dran aktiviert. Bei einem stählernen Schwenktor, vor dem auch hin und wieder unberechtigt andere Fahrzeuge parken, wurde das automatische Öffnen zur Sicherheit deaktiviert. Der Tesla lässt hierfür ja weitreichende Einstellungsmöglichkeiten zu.

@teslator: Das ist schlicht blöd gelaufen, nicht schön anzusehen. Ich vermute mal du hast das automatische Öffnen/Schließen jetzt deaktiviert? Dann wird dir das nicht mehr passieren. Ist die Heckklappe bzgl. der Dellen noch zu retten oder muss da eine neue her?
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1313
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Steinbeisser und 3 Gäste