Bremskraftverstärker funktioniert nicht mehr !

Technische Probleme und deren Lösung...

Bremskraftverstärker funktioniert nicht mehr !

von steka » 17. Mai 2017, 21:31

Nachdem ich das neue Update geladen habe und eigentlich alles ganz gut funktioniert, haben heute Abend meine Bremsen wärend der Fahrt komplett versagt.
Ich bin sehr vorsichtig, ohne Bremskraftverstärker, nach Hause gefahren und habe dann die Hotline angerufen. Die sagten mir, ich solle das System neu starten und dann würde alles wieder gehen. Das habe ich auch gemacht, nur nach kurzer Zeit trat das Problem wieder auf.

Nach meinem nun dritten Anruf habe ich sie gebeten den Wagen abzuschleppen.
Ich kann so nicht in ein Servicecenter fahren. Ich schaffe nicht einmal mehr 10 km.

Hat jemand schonmal von so einem Problem gehört ?
Ich finde nach knapp 4700 km darf das nicht passieren, oder ?!

Ich hoffe sie bekommen das schnell hin, denn für mich ist eine nicht funktionierende Bremse ein no go in der heutigen Zeit.

Ich halte euch auf dem laufenden was nun passiert. Hoffe nicht das ich das Fahrzeug mangels Vertrauen zur vorhandenen Technik wieder abgeben muß ( also Wandel des Kaufvertrags )

Bis zum heutigen Zeitpunkt war ich 100 Prozent mit dem Fahrzeug zu frieden.
Zuletzt geändert von steka am 17. Mai 2017, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Weiterempfelungs Link : http://ts.la/stefan3423
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. Sep 2016, 20:29

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von tnt369 » 17. Mai 2017, 21:39

Wie jetzt? Du konntest gar nicht mehr bremsen?
Oder war mehr Kraft beim Bremsen nötig (Ausfall Bremskraftverstärker)?
S90D schwarz (seit April 2016)
 
Beiträge: 158
Registriert: 5. Nov 2015, 22:55

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von Guillaume » 17. Mai 2017, 21:40

Da hast du ganz Recht, das darf nicht passieren und ich würde es genau untersuchen lassen bevor ich nur einen Meter weiterfahren würde.
Bei einem Unfall kann dir sonst evtl Fahrlässigkeit unterstellt Werden.
 
Beiträge: 2879
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von steka » 17. Mai 2017, 21:55

Ich konnte zwar bremsen aber der Bremskraftverstärker viel komplett aus. ( ich mußte das Pedal sehr sehr stark drücken )
Ich stelle mir nur vor ich wäre auf der Autobahn gewesen und das mit 200 sachen.

Hallo tnt, ich bin ganz Deiner Meinung ! Wenn das nicht funktioniert bekommen sie leider meinen Wagen wieder zurück. Bei diesem Preis kann man sowas dann leider nicht anbieten.
Weiterempfelungs Link : http://ts.la/stefan3423
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. Sep 2016, 20:29

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von merlinfive » 17. Mai 2017, 22:03

Ein BKV kann bei jedem Hersteller ausfallen ! hatte ich auch schon bei meiner E-Klasse ...
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
154212Km ~237Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1156
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von pollux » 17. Mai 2017, 22:14

steka hat geschrieben:Ich konnte zwar bremsen aber der Bremskraftverstärker viel komplett aus. ( ich mußte das Pedal sehr sehr stark drücken )
Ich stelle mir nur vor ich wäre auf der Autobahn gewesen und das mit 200 sachen.

Hallo tnt, ich bin ganz Deiner Meinung ! Wenn das nicht funktioniert bekommen sie leider meinen Wagen wieder zurück. Bei diesem Preis kann man sowas dann leider nicht anbieten.

Dann solltest Du vielleicht den Titel,anpassen.
Ich hatte bei einem Mercedes schon mal eine kompleten Ausfall der Bremsen. Null Bremswirkung bei Pedal am Blech. Null!
Glaub mir, da würdest Du Dich über "nur" einen ausgefallenen Bremskraftverstärker freuen wie ein Schneekönig.
S85D seit Mai 2015
 
Beiträge: 2179
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Bremskraftverstärker funktioniert nicht mehr !

von steka » 17. Mai 2017, 22:23

merlinfive hat geschrieben:Ein BKV kann bei jedem Hersteller ausfallen ! hatte ich auch schon bei meiner E-Klasse ...



Das sehe ich auch so, wenn es daran liegt ! Mir ist das bisher noch nie passiert und ich hatte immer einen Audi. Für mich ist nur die Bremse Sicherheitsrelevant und das kannst Du auch nicht schön reden.

Mal schauen was morgen passiert, Wagen wird abgeschleppt und dann werden sie mir ja sagen was los war. Ich gebe weitere Infos weiter !

Schönen Abend noch !
Weiterempfelungs Link : http://ts.la/stefan3423
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. Sep 2016, 20:29

Bremse funktioniert nicht mehr !

von Earlian » 17. Mai 2017, 22:23

Hatte ich bei meinem alten Q5 damals auch, nur dass der nicht rekuperieren konnte.

SIA gefährlich sowas.

Bei mir war damals der Behälter für die Bremsflüssigkeit defekt und ausgelaufen.

Fahren solltest du trotzdem nicht mehr!
Zuletzt geändert von Earlian am 17. Mai 2017, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2436
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von steka » 17. Mai 2017, 22:24

pollux hat geschrieben:
steka hat geschrieben:Ich konnte zwar bremsen aber der Bremskraftverstärker viel komplett aus. ( ich mußte das Pedal sehr sehr stark drücken )
Ich stelle mir nur vor ich wäre auf der Autobahn gewesen und das mit 200 sachen.

Hallo tnt, ich bin ganz Deiner Meinung ! Wenn das nicht funktioniert bekommen sie leider meinen Wagen wieder zurück. Bei diesem Preis kann man sowas dann leider nicht anbieten.

Dann solltest Du vielleicht den Titel,anpassen.
Ich hatte bei einem Mercedes schon mal eine kompleten Ausfall der Bremsen. Null Bremswirkung bei Pedal am Blech. Null!
Glaub mir, da würdest Du Dich über "nur" einen ausgefallenen Bremskraftverstärker freuen wie ein Schneekönig.



Titel wurde angepaßt ! Danke !
Weiterempfelungs Link : http://ts.la/stefan3423
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. Sep 2016, 20:29

Re: Bremse funktioniert nicht mehr !

von UTs » 17. Mai 2017, 22:28

Du musst den Titel in deinem ersten Beitrag anpassen ;-)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4936
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Marwi609 und 1 Gast