Wasser in der Heckleuchte

Technische Probleme und deren Lösung...

Wasser in der Heckleuchte

von cat33 » 19. Okt 2013, 23:21

Habe heute recht viel Kondenswasser in der Heckleuchte (Rückfahrlampen Reflektor) festgestellt. Werde das bei Gelegenheit TM melden. Hat jemand schon ähnliches gesehen?
Wenns bei dem einen kleinen Fehlerchen bleibt, kann ich damit leben. Bis jetzt sind 1100 Km auf dem Tacho und das :mrgreen: bleibt.
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 314
Registriert: 12. Nov 2012, 00:14
Wohnort: Elfingen

Re: Wasser in der Heckleuchte

von phoinix » 20. Okt 2013, 05:46

das Problem hab ich leider auch

ich werds auf alle fälle beheben lassen, man weiss nie was in ein paar Jahren ist und dann musst du selber zahlen
----------------
Gruß Phoinix
Benutzeravatar
 
Beiträge: 40
Registriert: 23. Aug 2013, 18:04

Re: Wasser in der Heckleuchte

von segwayi2 » 20. Okt 2013, 09:40

in bezug auf Wasser gibt es das Video
er hat es auch in er Lampe
http://www.youtube.com/watch?v=EQcKYHhcSUc
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
235.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7692
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wasser in der Heckleuchte

von CarstenM » 20. Okt 2013, 12:54

cat33 hat geschrieben:Habe heute recht viel Kondenswasser in der Heckleuchte (Rückfahrlampen Reflektor) festgestellt. Werde das bei Gelegenheit TM melden. Hat jemand schon ähnliches gesehen?


Bei der US-Markteinführung wurde dieses Phänomen recht häufig im Tesla-Forum berichtet. Ich hatte gehofft, dass diese Kinderkrankheit behoben sein würde, wenn Europa an der Reihe ist…
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2446
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen

Re: Wasser in der Heckleuchte

von cat33 » 20. Okt 2013, 19:27

Das Video hat mich schon etwas erstaunt, ich dachte TM prüft die Wagen vor der Auslieferung gründlich auf Dichtigkeit. :|
Glücklicherweise ist bei mir das Wasser "nur" in der Heckleuchte, ich lasse das jedenfalls beheben. Nicht auszudenken wenn da Salzwasser im Winter eindringt.
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 314
Registriert: 12. Nov 2012, 00:14
Wohnort: Elfingen

Re: Wasser in der Heckleuchte

von Volker.Berlin » 20. Okt 2013, 20:16

cat33 hat geschrieben:Habe heute recht viel Kondenswasser in der Heckleuchte (Rückfahrlampen Reflektor) festgestellt. Werde das bei Gelegenheit TM melden. Hat jemand schon ähnliches gesehen?

Kannst Du ein Foto davon reinstellen?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13913
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Wasser in der Heckleuchte

von cat33 » 21. Okt 2013, 19:02

https://www.dropbox.com/s/qlb9hufko7kw2 ... wasser.jpg

Hier der Link zum Photo. Das Waser ist schon etwas abgetrocknet aber man kann es immer noch gut sehen.
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 314
Registriert: 12. Nov 2012, 00:14
Wohnort: Elfingen

Re: AW: Wasser in der Heckleuchte

von Volker.Berlin » 21. Okt 2013, 20:16

Danke. Sowas hab ich bei meinem (noch) nicht gesehen. Werde mal drauf achten.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13913
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Wasser in der Heckleuchte

von cat33 » 25. Okt 2013, 21:25

Habe nun das Problem bei TM angemeldet. Mal sehen wie schnell dass da reagiert wird.
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 314
Registriert: 12. Nov 2012, 00:14
Wohnort: Elfingen

Re: Wasser in der Heckleuchte

von p.hase » 9. Nov 2013, 22:12

ausbauen, winziges loch reinbohren, fertig. :)
Panasonic Wallbox für Renault ZOE Smart VW Tesla ICCB Ladecontroller Ladekabel 10/14A Silber-Schuko auf TYP2 zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 526
Registriert: 7. Nov 2013, 13:23
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kangaroo, marlan99, pEAkfrEAk, Zockerjoe und 6 Gäste
cron