Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von Mathie » 18. Mai 2017, 14:36

Chris P. hat geschrieben:Ich überlege nun, die Fotos und den gesamten Ablauf mal Autobild oder Frontal 21 anzubieten. SPON wäre da auch so ein möglicher Kandidat - was denkt ihr ?

Ich würde über einen Anwalt gehen und nicht über die Medien. Wenn Du Dich selbst ins Licht der Medien begibst, ist es nicht mehr deine Entscheidung, wann du Dich daraus zurückziehen möchtest...

Da die Mängel ja eklatant sind, sollte ein guter Anwalt da ebensoviele rausholen können wie Autobild und Co. Nicht vergessen, der Anwalt ist Dir verpflichtet die Bildzeitung nur ihrer Auflage.

Wenn man eine schwache Position hat, dann kann der Weg über die Medien und öffentlichen Druck ggf. helfen, weil die Gegenseite keinen Bock auf schlechte Öffentlichkeit hat, diese Chance bezahlst du dann halt damit, dass Du Dich in die Hände der Bild und Konsortien begibst.

In Deiner Position, würde ich das Risiko mich in die Hände der Bild zu begeben niemals eingehen. Anwalt nehmen und den die Dinge in Deinem Interesse regeln lassen, das ist mein Tipp!

Viel Erfolg!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7804
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von OS Electric Drive » 18. Mai 2017, 14:45

Übel !
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10113
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von janbo » 18. Mai 2017, 15:02

Da stimme ich Mathie 100%ig zu
S85D, 29.09.15 VIN 095xxx
M3LR, 20.02.19 VIN 214xxx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1132
Registriert: 1. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Ostsee

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von sustain » 18. Mai 2017, 15:20

Medien, was soll das helfen? Bei allem was du sehr berechtigt monierst wirst du dann selten "Deine" Version lesen, ich arbeite mit und für bekannte Personen, habe tagtäglich mit falsch wieder gegebenen Zitaten und falschen Darstellungen zu tun. Glaub mir eins, es gibt so viele Spinner da draußen ich würde niemals auch nur ansatzweise riskieren meinen Namen in der Presse zu lesen, das bekommt ab dann eine Dynamik die du nicht mehr steuern kannst und ob das dann glücklich macht und in der Relation steht?? Wenn du nicht weiter kommst versuch es doch mit einem guten Anwalt, dann kommst du ganz sicher schneller und mit deutlich weniger unschönen Nebenerscheinungen ans Ziel.
S100D - FW 2018.50.6 4ec03ed/AP2
 
Beiträge: 2854
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von cer » 18. Mai 2017, 15:25

Stellt sich die Frage, was passiert, wenn man dieselbe Energie, die man für den Medien- / Anwalts-Kontakt braucht aufwendet, um bei Tesla endlich mal einen kompetenten und engagierten Menschen zu finden und zu kontaktieren.

Das soll keine Entschuldigung für den miserablen Service sein (etwa im Sinne, von: "Du hast es nicht probiert"), sondern ist eine ganz nüchterne Aufwand- / Nutzen- Frage. Was kostet es, wieviel Aufwand musst du investieren, welche emotionalen Nebenwirkungen hat es?

Ich persönlich würde versuchen, mich hoch zu telefonieren, bis ich jemanden finde, der sagt: So geht das nicht, das schadet unserer Reputation. Kann sein, dass du den erst in Holland findest. Aber am Ende ist es befriedigender und auch nützlicher, wenn es gelingt, auf diesem Wege zu einem Ergebnis zu kommen.
»Wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit.« Sokrates
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1854
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von Chris P. » 18. Mai 2017, 15:37

Eine andere Idee wäre : Einen Gutachter beauftragen, die Mängel schriftlich mit Fristsetzung per Anwalt übergeben, und nach Fristablauf vom Karosseriebauer instandsetzen lassen und den Betrag einfordern. Klar, damit gehe ich erst einmal in Vorleistung, aber ich könnte den Wagen weiterfahren ...
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1, alle Optionen
 
Beiträge: 94
Registriert: 19. Jan 2017, 10:57
Wohnort: Göttingen

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von cer » 18. Mai 2017, 15:53

…möglicherweise ist das sogar Tesla am liebsten. Kostet zwar Geld, entlastet aber die offenbar völlig überforderten Strukturen in Deutschland.
Die Frage ist: Wie kommt man an eine Freigabe für dieses Vorgehen?

(Hast eigentlich du schon mal Bilder auf Elons Twitter-Account gepostet?)
»Wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit.« Sokrates
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1854
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von TArZahn » 18. Mai 2017, 15:59

cer hat geschrieben:
Ich persönlich würde versuchen, mich hoch zu telefonieren, bis ich jemanden finde, der sagt: So geht das nicht, das schadet unserer Reputation. Kann sein, dass du den erst in Holland findest. Aber am Ende ist es befriedigender und auch nützlicher, wenn es gelingt, auf diesem Wege zu einem Ergebnis zu kommen.


Ich würde nicht telefonieren, das geht evtl. (so hast du es ja offensichtlich auch schon erlebt) zum einen Ohr hinein und zum anderen wieder hinaus. Besser wäre meiner Meinung nach ein ganz altmodischer schriftlich verfasster und per Post verschickter Brief an die Deutschland-Zentrale. Dort wird er dann mit höherer Wahrscheinlichkeit als bei einem Telefonat an die richtige Person weitergeleitet.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2351
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von teslacharger » 18. Mai 2017, 16:08

Ich habe auch die Erfahrung (bei anderen Herstellern gemacht), dass ein Brief an die entsprechenden Stellen mehr bewirken kann als Telefonate oder E-Mails.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1706
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von OS Electric Drive » 18. Mai 2017, 16:38

Mit einem Zeugen bei Tesla ausschlagen und nicht mehr vom Hof gehen bis alles angeschaut würde.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10113
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: gabba_the_hutt, MarioLemieux und 6 Gäste