Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von Chris P. » 5. Mai 2017, 10:57

TeslaVIE hat geschrieben:Habe mir die Fotos genau angeschaut.

Das schief eingebaute Armaturenbrett ist anscheinend Standard. Das hat so ziemlich jedes Model S, dass ich gesehen habe.


Das macht es nicht besser, eher schlimmer, wenn jedes andere Model S das hat. Kann ich übrigens empirisch widerlegen, meine Loaner hatten das nicht, und auch nicht die asymetrisch eingebaute Frontscheibe.

TeslaVIE hat geschrieben:Warum das so ist, ist mir auch schleierhaft - kann aber im SeC schnell behoben werden.


Laut Aussage des SeC ist das nicht möglich, einmal liegt es daran, dass die A-Säulenabdeckungen dann klappern würden,ein anderes Mal wird behauptet, das es innerhalb der Toleranz läge.

TeslaVIE hat geschrieben:Mein VW Passat wurde vor ein paar Jahren mit schief montiertem Lenkrad, total ungleichen Spaltmaßen der Motorhaube (wollte gerade Frunk schreiben ;)) und schiefer und knarzender Fahrertür geliefert.


Mein BMW, mein Passat, mein Audi ... nimm es mir nicht übel, aber das ist völlig uninteressant, denn ich habe keinen Passat gekauft. Und selbst, wenn jemand schriebe, mein Tesla ... Es geht um diesen, von mir erworbenen Tesla, und die hier vorhandenen Mängel.

TeslaVIE hat geschrieben:Mein Tesla war bei der Übergabe nahezu perfekt und ich genieße jede Minute mit dem Auto. So geht es vermutlich auch der Mehrheit im Forum. Ich hoffe, dass die Beanstandungen bald behoben werden und dass Du dann ebenso endlich zum Genießen kommst.


Das freut mich, und es scheinen ja auch eine Menge andere Model S ordentlich zusammengebaut zu sein. Eben genau das möchte ich auch haben, nicht mehr und nicht weniger.
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1 -> geht bald zurück
Model S100D 03/19 MIT SCHIEBEDACH :-) coming soon
Model 3 long range Dual
Model 3 long range RWD
Tesla B250e 10/15
 
Beiträge: 117
Registriert: 19. Jan 2017, 11:57
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von KrassesPferd » 5. Mai 2017, 11:40

TeslaVIE hat geschrieben:Habe mir die Fotos genau angeschaut.

Das schief eingebaute Armaturenbrett ist anscheinend Standard. Das hat so ziemlich jedes Model S, dass ich gesehen habe. Warum das so ist, ist mir auch schleierhaft - kann aber im SeC schnell behoben werden.


Ich bin bis heute 4 Tesla MS gefahren. Den Ersten Mitte 2014 (P85+), danach meinen (bis heute), und 2x einen Loaner. Bei keinem MS war das Armaturenbrett schief eingebaut. Und die anderen MS, die ich bis jetzt anschauen durfte, hatten das auch nicht. Keiner. Wie kommst Du zu so einer Aussage?

Ausserdem glaube ich nicht, dass Chris mit einer solchen Aussage geholfen ist. Sein Auto muss schnellstens repariert werden, denn auch für Tesla ist das eine schlechte Werbung. Zu behaupten, die Qualität wäre grundsätzlich schlecht, halte ich für absolut daneben.

Ich bin mit dem SeC Hamburg, wo dieser Fall wohl bearbeitet wird, ausgesprochen zufrieden. Man ist dort für mein Empfinden sehr bemüht, alles perfekt zu bearbeiten.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2275
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von TeslaVIE » 5. Mai 2017, 12:04

Das Armaturenbrett hat rechts eine andere Höhe im Vergleich zur Türverkleidung als links. Ich habe mir viele 2016er FL angeschaut und jeder hatte das
Benutzeravatar
 
Beiträge: 425
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von TeslaVIE » 5. Mai 2017, 12:06

Ich will das Ganze nicht verteidigen - Kernaussage (auch in meinem Post): Egal welche Preisklasse - manche der Fehler dürfen einfach nicht vorkommen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 425
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von Melanippion » 5. Mai 2017, 12:42

Ist kein Bug, ist ein Feature.
Heutzutage fährt der alte Lord mit einem Tesla fort.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1401
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von rachid » 5. Mai 2017, 14:29

TeslaVIE hat geschrieben:Das Armaturenbrett hat rechts eine andere Höhe im Vergleich zur Türverkleidung als links. Ich habe mir viele 2016er FL angeschaut und jeder hatte das


Das hat auch jeder pre-Facelift.
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1185
Registriert: 5. Nov 2015, 13:06
Land: Deutschland

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von Andi-E » 5. Mai 2017, 20:38

Teslaitis hat geschrieben:Nach durchlesen von so einem Beitrag frage ich mich, ob ich mein MS gut genug inspiziert habe?! Bin mittlerweile bei 47000km und irgendwie trau ich mich nicht mal genauer hinzuschauen?!?!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


So mach ich das auch. In der halbdunklen Garage schnell einsteigen und dann genießen. 8-)
Ich hatte allerdings das Glück, noch deutlich fünfstellig zu zahlen. Da ist die Schmerzgrenze höher. :lol:
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1036
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von merlinfive » 5. Mai 2017, 20:41

meiner hat inzwischen 100tKm und ich genieße jeden Tag und würde nicht mehr zur E-Klasse zurück wollen, trotz der bekannten "Kleinigkeiten" , Zierleisten , Armaturenbrett ... aber das was Chris hier zeigt ist wirklich eine andere Nummer und hätte mich auch geärgert und etwas unternommen
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von teslacharger » 7. Mai 2017, 17:46

Hatte heute einmal die Zeit unser Fahrzeug (90D Facelift EZ 10/16, gebaut 9/16) mit den Bildern vom TE zu vergleichen. Ergebnis:

- Chromleiste überall passend und ohne Knick verlegt, auch an den Türübergängen passt es
- Dichtung Panoramadach da wo sie sein soll
- Kofferraumdeckel bzgl. Passung zur seitlichen Karosserie im Rahmen dessen, was ich bisher von Tesla gesehen habe. Sprich andere sind da besser, 100% perfekt habe ich das aber noch an keinem Tesla gesehen
- Haube sowohl in Spaltmaß als auch Abstand zum Scheinwerfer i.O.
- Sicken fluchten mMn auch...ist bei Schwarz aber auch deutlich schwerer zu erkennen
- Lacknase gibt es an einer Türe innen am Rahmen, nicht der Rede wert (Lack habe ich ganz zu Beginn mal kontrolliert)
- keine "bauchigen Türen", sprich sie liegen unten parallel zum Seitenschweller an und haben keine Ausbuchtungen wie beim TE
- Das Armaturenbrett ist topfeben montiert (hätte mich wirklich gestört, wenn es anders gewesen wäre), der schwarze Scheibenrahmen ist durchgehend gleichmäßig zu sehen. Sprich ich widerspreche also der Theorie, dass das alle Fahrzeug hätten. Ist mir auch bei bisher 2 Leihwagen und 2 Testwagen nicht aufgefallen.
- Türverkleidungsdichtungen alle an ihrem Platz. Die leichte Welle an der Beifahrertür ist vorhanden...aber das ist so minimal, ich weiß nicht, ob ich danach bei anderen Autos schon mal geschaut habe - obwohl ich ansonsten sehr pingelig bin.

Fazit:
Die Mängel in der Ausprägung und Häufigkeit wie beim TE sind nicht normal, aber sicher auch nicht der Standard von Tesla. Da kam wohl viel "Montagsauto" zusammen, da muss definitiv nachgebessert werden, was ja teilweise schon geschehen ist.
Eine Verarbeitung wie bei der dt. Klassen-Konkurrenz (nicht Antriebs-Konkurrenz, die gibt es leider immer noch nicht) haben wir aber auch bereits bei Bestellung nicht erwartet (und kann man trotz des Preises mMn nicht erwarten - nach einer Probefahrt mit offenen Augen weiß man eigentlich, wo die Stärken und wo die Schwächen von Tesla liegen.)
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Zum Bestaunen : Fotos meines MS 90D FL

von Chris P. » 18. Mai 2017, 14:33

Nur so also Information zum Tesla-Service :

Ich hatte den Link zu diesem Thread mit der Bitte um Kontakt zur einvernehmlichen Lösung der Probleme an servicehelp_eu gemailt.
Ich bekam am 4.5. und am 5.5. emails. Da ich die letzten 14 Tage beruflich regelmäßig in Berlin war, bat ich darum, dass das SeC Berlin sich des Falles annehmen möge. Man versprach mir auch eine umgehende Rückmeldung.

Bis heute hat sich niemand gemeldet, auch auf meine höfliche Erinnerung per Email kam dann auch von servicehelp_eu keine Antwort mehr.

Ich überlege nun, die Fotos und den gesamten Ablauf mal Autobild oder Frontal 21 anzubieten. SPON wäre da auch so ein möglicher Kandidat - was denkt ihr ?
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1 -> geht bald zurück
Model S100D 03/19 MIT SCHIEBEDACH :-) coming soon
Model 3 long range Dual
Model 3 long range RWD
Tesla B250e 10/15
 
Beiträge: 117
Registriert: 19. Jan 2017, 11:57
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste