Ruckelnde Bremse -> Seitenschlag - Reparieren oder nicht?

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Ruckelnde Bremse -> Seitenschlag - Reparieren oder nicht

von Andi-E » 13. Apr 2017, 22:22

Suche mal "Bremsenrubbeln " . Ich kann leider nicht verlinken.
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1026
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26

Re: Ruckelnde Bremse -> Seitenschlag - Reparieren oder nicht

von Silverstone » 17. Aug 2017, 12:31

geht mir ebenso mit den Bremsen, Garantie für Bremsen wäre nur bis 3000 km möglich, so die Aussage SeC Feldkirchen München...


Mein Ziel war es ebenso über die 150000 km Marke zu gelangen, nun ist dies in der Stadt schon störend




NortonF1 hat geschrieben:Du hast eine PN.
Back to the rules , in my Porsche 718
Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Registriert: 23. Mär 2017, 22:52
Wohnort: München

Re: Ruckelnde Bremse -> Seitenschlag - Reparieren oder nicht

von Volker.Berlin » 17. Aug 2017, 19:25

Andi-E hat geschrieben:Suche mal "Bremsenrubbeln " . Ich kann leider nicht verlinken.

:arrow: viewtopic.php?f=28&t=15339
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14729
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Ruckelnde Bremse -> Seitenschlag - Reparieren oder nicht

von pepi » 17. Sep 2017, 15:32

Hmmm, das finde ich jetzt aber mal interessant.

Also (habe gerade im Threat "Bremsenrubbeln" auch schon geschrieben. Bei meinem wurde die DU hinten getauscht bei 60000 km und ab da fingen die Bremsen hinten stark zunehmend an zu "rubbeln" bis einem fast das Gebiss raus fiel (sehr unangenehm).
Getauscht und nix Garantie, deutlich über 1k€.

Auf meine Frage, wo das wohl her kommt und wieso die bei einem ModelS nicht 150000km halten (keine Änderung im Fahrstil) nur Aussagen wie: kann vorkommen, einmal "falsch" gebremst, einmal heiß geworden, zu wenig gebremst (Reku ausschalten), und lauter so was.

Bin etwas genervt, aber ganz erstaunt, daß ich ja wohl nicht der einzige bin.

VG,

Peter
 
Beiträge: 23
Registriert: 27. Apr 2016, 11:49

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: andyk, femo, Litochen, mba, Roliani, Steff_40 und 6 Gäste