Türgriff fährt nicht aus...

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Kuba » 9. Okt 2017, 10:35

ulki13 hat geschrieben:so, hab alles nochmal ausgebaut. es lag am etwas schiefen Einbau. Braucht etwas Geduld den Griff im Loch zu justieren. Aber jetzt passt alles. Grossen Dank an chr20, 1000 €und zwei Fahrten nach Nürnberg (einfach 130 km) gespart. Aber ganz ehrlich. Ich bn echt Tesla Fan. Aber die Türgriffe sind eine Zeitbombe. Ich bin sicher, dass bei jedem Türgriff früher oder später die Mikroschlterkabel abreissen, oder der Rausschieber bricht. Für dieses Fehlengineering den Käufer derart zur Kasse zu bitten ist echt unverschämt.
Danke für die Hilfe
Uli


Hallo Uli,

Da wir ja beide Regensburger sind, und fast in der gleichen Ecke wohnen, darf ich mich bei dir melden, wenn´s denn bei mir dann mal soweit wäre, das die Griffe Probleme machen? ( hab ja noch 2 Jahre Garantie).

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
 
Beiträge: 1406
Registriert: 10. Mai 2014, 19:31

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Blaster0000 » 10. Okt 2017, 10:47

Geschafft :D :D

Habe den Türgriffhebel Hebel endlich ersetzen können und alles funktioniert. Es war leider eine Zangengeburt aber am ende hat alles geklappt. :mrgreen:

Hier noch einige tipps an solche die die Reparatur wagen.


- Nach dem Entfernen der Innenverschalung Die Fenstersteuerkonsole abbschrauben und am Stecker lassen ( zur Späteren Fensterregulierung)

-um den Türgriff zu enfernen muss das Fenster entfernt werden ( Lautsprecher müssen nicht entfernt werden)

-Zur Fensterentfernung muss auf der Linken seite die Schraube gelöst werden und auf der Rechten ist es nur ein Bolzen den man reindrücken kann. (dies kann über den abgedeckten Schlitz erfolgen)

-Vor dem Ausbau des Türgriffmoduls unbedingt den Griff abkleben

-Motor Abschrauben und ganz wichtig den Sicherungs Ring in der mitte der Stange entfernen. Dann lässt sich die stange herausschlagen

-Vorsichtig und nicht mit spitzen gegenstand die stange rausschlagen, sonst können die unterlagsscheiben kaputt gehen (plastik)

-Beim Einbau darauf achten, dass der Türgriff zentriert ist.

-Beim fenstereinbau darauf achten dass das Glass richtig justiert ist dasmit es gerade an der Gummilippe anliegt.

-Schlusskontrolle vor dem verschliessen. (abdeckungen halten und keine Kabel fliegen rum unt könnten von der scheibe mitgerissen werden).


so also nur als Tipps für euch.



chr20 hast du mir noch die Pläne? dann lass ich mal ein kostenvoranschlag machen dann können wir die Teile vielleicht hier produzieren lassen.


Grüsse

Blaster
 
Beiträge: 35
Registriert: 13. Aug 2017, 15:12

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von chr20 » 10. Okt 2017, 11:03

Hallo,
gratuliere zum erfolgreichen Einbau.
Ich hab dir gerade die Zeichung und Daten geschickt.

Heute oder Morgen bekomme ich auch mein Türgriffmodul aus der USA damit ich ein wenig weiter spielen kann. :D
lg
Chris
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 172.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
 
Beiträge: 735
Registriert: 5. Okt 2015, 08:58
Wohnort: St. Andrä i. L.

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von BurgerMario » 10. Okt 2017, 12:31

Komisch, was alle mit dem Ausbau der Fensterscheibe haben..

Lasst das Teil drin, rastet nur mit einem Schraubendreher das Schloss ein, damit die Scheiben an den oberen Anschlag fährt.

Etwas Winkelfinger und man bekommt alle Türmodule ohne Probleme raus :)

Grüße
Mario ( der schon alle Griffe ausgebaut hat, ohne Scheibendemontage.. )
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Catweazle666 » 20. Okt 2017, 18:11

Türgriff der Zweite.... diesmal hinten rechts.... fährt diesmal wenigstens aus... aber öffnet nicht....
Wenigstens die ausbleibenden Rückrufe von Tesla sind die alten geblieben
Hmpf
Model S 90 D 03/17 APF2 alt 2018.12 5eadc71 neu 2018.18.2 301aeee
 
Beiträge: 290
Registriert: 20. Feb 2017, 19:32

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Volker.Berlin » 20. Okt 2017, 20:44

Seufz... Mich hat es jetzt auch erwischt, auch hinten rechts. :cry: Türgriff fährt ganz normal ein und aus, aber die Tür öffnet nicht mehr. Also ist vermutlich nicht diese Öse gebrochen, sondern eher der Mikroschalter defekt? Kommt natürlich gerade unpassend, aber das ist wohl immer so...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14293
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Guillaume » 20. Okt 2017, 20:52

Ja genau, sollte der Mikroschalter sein.
Willst Du es selbst reparieren oder lässt Du das SeC ran?
 
Beiträge: 3058
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Türgriff fährt nicht aus...

von past_petrol » 20. Okt 2017, 20:55

Volker.Berlin hat geschrieben:Seufz... Mich hat es jetzt auch erwischt, auch hinten rechts. [emoji22] Türgriff fährt ganz normal ein und aus, aber die Tür öffnet nicht mehr. Also ist vermutlich nicht diese Öse gebrochen, sondern eher der Mikroschalter defekt? Kommt natürlich gerade unpassend, aber das ist wohl immer so...


Tröste Dich ! Hatte sporadisch denselben Aussetzer. Beim Reifenwechsel letzten Mittwoch sollte das mit gemacht werden - da funzt der Griff perfekt beim Vorstellen im SeC. Nichts für ungut ! Samstag mit der Family in den Urlaub nach DK - war ja klar ! Ab Grenze geht der Türgriff nicht mehr !!!‘ Ahhhhh - fährt aus - löste aber die Türöffnung nicht aus - also schön eine Woche lang von hinten und innen die Fahrertür geöffnet ! Es ist mein 1. echter Defekt nach 2,5 Jahren ohne Fehler...
Besorge mir mal am Montag einen Termin...
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4031
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Volker.Berlin » 20. Okt 2017, 21:02

Guillaume hat geschrieben:Ja genau, sollte der Mikroschalter sein.
Willst Du es selbst reparieren oder lässt Du das SeC ran?

Allein trau ich mich nicht ran (10 linke Daumen), aber wenn es sich ergibt, würde ich mir gern von einem Forumskollegen helfen lassen. Jetzt habe ich allerdings erstmal Urlaub. 5000 km mit vier Leuten und drei Türen... :roll:
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14293
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von BurgerMario » 20. Okt 2017, 21:40

Volker.Berlin hat geschrieben:Seufz... Mich hat es jetzt auch erwischt, auch hinten rechts. :cry: Türgriff fährt ganz normal ein und aus, aber die Tür öffnet nicht mehr. Also ist vermutlich nicht diese Öse gebrochen, sondern eher der Mikroschalter defekt? Kommt natürlich gerade unpassend, aber das ist wohl immer so...


Ja, ist der Kabelbruch..
Habe da inzwischen übung drin, die Schalter zu tauschen bzw. kabel wieder anlöten.
Du bist nur zu weit weg, sonst könnte ich Dir helfen.

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Chiffre, Twizy2016 und 4 Gäste