Türgriff fährt nicht aus...

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von ubalze » 4. Mai 2019, 19:42

Hallo Freunde,

mich hat es nun auch erwischt! Türgriff Fahrertür fährt nicht mehr aus, Motor dreht aber. Mit nem schicken Tesa komme ich auch noch rein, will aber Montag eigentlich nach Süditalien mit dem Wagen.
Hat jemand in der Nähe von Leipzig noch einen alten Türgriff mit intaktem Mitnehmer, oder vielleicht einen einzelnen Mitnehmer, den ich mir abholen könnte?
Ich bestelle ein Teil nach, oder kaufe das Teil.
Also, nicht schüchtern, ich freu mich über eine PN.

LG Uwe
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 7. Aug 2017, 21:06
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Healey » 5. Mai 2019, 01:00

chr20...der die Ersatzteile produziert wohnt in Kärnten in der Nähe von Klagenfurt. Mittlerweile tauschen zumindest die SEC in Österreich nur diesen Hebel aus, für rund 150 €.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 141.000 km, 202 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 8.000 km, 169 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9263
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von ubalze » 5. Mai 2019, 08:00

Ich hab mit Chr20 schon Kontakt aufgenommen. Wer auch noch solch einen /mehrere Hebel aus Edelstahl möchte, bitte bei ihm melden. Es müssen noch ein paar Bestellungen eingehen, um die Mindestproduktionsmenge von 10 Stück zusammen zu bekommen.
Schönen Sonntag!
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 7. Aug 2017, 21:06
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von chr20 » 5. Mai 2019, 08:33

Ich werde wieder 10 Stück fertigen lassen, dh. ab ca. Ende der Woche sind die Dinger bei mir wieder zu haben.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 178.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 777
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Jentzen » 5. Mai 2019, 15:17

@chr20 ich habe auch die zweifelhafte Ehre gleich Fahrer- und Beifahrertür mit einem neuen Hebel auszustatten. Daher würde ich mich der Bestellung anschließen.
 
Beiträge: 8
Registriert: 4. Mai 2019, 09:45

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Jentzen » 6. Mai 2019, 06:27

Moin,
@chr20 kannst du mir zusätzlich noch die Paypal Mail-Adresse senden? Dann macht sich das Geld auf den Weg.
 
Beiträge: 8
Registriert: 4. Mai 2019, 09:45

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von E-BOB » 8. Mai 2019, 10:49

Hallo in die Runde der Türgriffgeplagten!

Aus aktuellem Anlass…

Bin seit gestern auch betroffen, die Tür hinten links funktioniert leider nicht so wie sie soll.

Symptome sind folgende:

Der Griff fährt beim Öffnen nur noch halb heraus, beim Abschließen fährt er drei oder vier Mal heraus und bleibt dann eingefahren.

Folgende Frage:

Ist es möglich, das Problem ohne Ersatzteile zu beheben (Justierung?) oder ist es wahrscheinlich, dass irgendetwas kaputt gegangen ist und Ersatzteile benötigt werden?

Das nächste Service Center ist leider zweieinhalb Stunden entfernt und Termine im Moment wohl auch nur schwer zu bekommen...

Danke für eure Hilfe, freue mich über jeden Tipp!

Gruß

E-BOB :P
Zuletzt geändert von E-BOB am 10. Mai 2019, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 1500km für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von E-BOB » 8. Mai 2019, 12:19

... eben nochmal getestet…

Der betroffene Türgriff funktioniert soweit, fährt aber eben nur halb aus und beim Abschließen fährt er dreimal ein und aus und bleibt dann in der eingefahrenen Position stehen.

Es sieht für mich so aus, als wenn der Griff seine Ausfahr-End-Position nicht mehr erreichen kann - Mikroschalter?

Bin für alle Tipps dankbar!

Gruß

E-BOB :P
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 1500km für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von Jentzen » 8. Mai 2019, 14:36

Beim drücken des griffes kann die Befestigung des Mitnehmers brechen. Das wäre dann nicht ohne Ersatzteil lösbar.
Mich wundert jedoch, dass er noch zur Hälfte ausfährt.
Bei einem Bruch wird der Mitnehmers/Hebel eigentlich nach oben geschoben und hat keinen Kontakt mehr zum Motor. Vielleicht hat er sich bei dir noch irgendwo verkantet und funktioniert deswegen noch ein wenig.

Zu den Schaltern kann ich nicht viel sagen. Da hatte ich bis jetzt zum Glück "nur" einen Kabelbruch.
Dreht der Motor weiter, wenn er eingefahren ist?
 
Beiträge: 8
Registriert: 4. Mai 2019, 09:45

Re: Türgriff fährt nicht aus...

von E-BOB » 8. Mai 2019, 17:28

Jentzen hat geschrieben:Beim drücken des griffes kann die Befestigung des Mitnehmers brechen. Das wäre dann nicht ohne Ersatzteil lösbar.
Mich wundert jedoch, dass er noch zur Hälfte ausfährt.
Bei einem Bruch wird der Mitnehmers/Hebel eigentlich nach oben geschoben und hat keinen Kontakt mehr zum Motor. Vielleicht hat er sich bei dir noch irgendwo verkantet und funktioniert deswegen noch ein wenig.

Zu den Schaltern kann ich nicht viel sagen. Da hatte ich bis jetzt zum Glück "nur" einen Kabelbruch.
Dreht der Motor weiter, wenn er eingefahren ist?


Danke für die Antwort.

Nein, der Motor dreht nach dem Einfahren nicht weiter.

Die Funktion ist soweit auch voll gegeben, nur dass er eben nur bis zur Hälfte ausfährt und beim Verriegeln eben dreimal ein- und ausfährt, bis er im eingefahrenen Zustand stehen bleibt.

Deshalb auch meine Idee, dass da vielleicht wirklich nur etwas verkantet oder verstellt ist und die Hoffnung, dass man das Ganze auch ohne Ersatzteile retten kann.

Für weitere hilfreiche Infos bin ich dankbar...

Gruß

E-BOB :P
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 1500km für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Benedikt, Cosmo, Eili, FRI, goetzingert, Granada, kb99, lero, Litochen, Mathie, MorX, PeterB, Thorsten, tobmannrr, Werner22 und 8 Gäste