Neufahrzeug defekt übergeben, Service

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von past_petrol » 2. Apr 2017, 11:26

dermichl hat geschrieben:Im Vergleich zu jedem Porsche-Händler wirkt die Stuttgarter Tesla-Niederlassung wie eine Hinterhof-Werkstatt.

Ersetzt man das Wort "standesgemäß" durch "repräsentativ" stimme ich dem Ersteller des Beitrags voll zu.
Selbst die benachbarte Redaktion des "Reiterjournal" hat mehr Besucherparkplätze als Tesla :)

Ich war einmal dort, wurde beim Thema Zubehör falsch beraten und gehe seither nur noch in's Service Center nach Frankfurt...


Und HH geht eigentlich gar nicht mehr - selten kann man da überhaupt noch parken.

Dringender Handlungsbedarf - meine Meinung...
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4595
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von teslacharger » 2. Apr 2017, 12:01

Wir haben in S bisher immer einen Parkplatz bekommen...direkt am Tor. Liegt wohl auch an der Tageszeit und am Wochentag. ;)

Das Ambiente ist doch hier bitte auch nicht das Thema. Dass Tesla nicht auch noch einen Glaspalast nach dem anderen inkl. so wichtiger Posten wie "der freundlichen Dame am Espresso-Automat" hinstellen kann ist aufgrund der finanziellen Situation und dem angestrebten Wachstum (was wichtig fürs Überleben ist) verständlich. Wir haben das auch nicht vermisst sondern fanden die Abholung freundlich, professionell und persönlich...ohne übertrieben anbiedernd zu wirken, was mir beim Stern z.B. ziemlich auf den Wecker ging.

Der Standort etwas außerhalb vom Talkessel an der Autobahn hat auch handfeste Vorteile. Ich bin froh, zum Service nicht in die Feinstaubarena fahren zu müssen. ;)

Das ist dann natürlich zu trennen von den Mängeln, die manche (es sind nicht alle) Fahrzeuge haben, wenn sie ausgeliefert werden. Daran sollte Tesla arbeiten...das werden sie wohl auch. Neulich kam doch die Meldung, dass darüber nachgedacht wird, die Auslieferung an einem anderen Ort als der Werkstatt zu machen. Das geht schon in die richtige Richtung.

Natürlich kann ich trotzdem jeden verstehen, der bei einem 100k € Auto einen perfekten Auslieferungszustand erwartet. Das darf man auch erwarten - und ich denke in der Mehrheit der Fälle ist das auch so. Ich bin wirklich pingelig, konnte bei unserer Abholung wirklich keinen Mangel feststellen, auch die Spaltmaße stimmten. Dass nach zwei Wochen ein Türgriff etwas hing, war kein Beinbruch und konnte man der Endkontrolle auch nicht anlasten. Auch bei ABM haben wir solche "kleinen" Fehler kurz nach der Auslieferung schon erlebt. Also beheben lassen und dann hat sich das auch wieder erledigt.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von dago » 2. Apr 2017, 12:21

Verstehe ich nicht??? Weil ich mit meinem knapp 200.000€ Kaufpreis den Ausbau und Unterhalt des SC Netzwerkes unterstütze, kommt es mir nicht so genau darauf an, ob die anderen Sachen am Auto funktionieren??? Diese Logik verstehe ich beim besten Willen nicht.

Also bei manchen Leuten hier bin ich mir echt nicht sicher, ob die den ganzen Blödsinn selber glauben, den sie hier schreiben?


@zockerjoe - hättest du dier die mühe gemacht, zu richtig zu lesen und zu verstehen - hättest du den quatsch nicht schreiben müssen
mein fahrzeug hat knapp etwas über die hälfte deiner aufgerufenen summe gekostet und auch toleriere ich nicht, dass etwas nicht funktioniert
aber ich gebe tesla (in dem fall dem sec) die möglichkeit das nachzubessern
mache aber deswegen keinen aufriss, es geht "nur" um ein auto und das ist auch "nur" meine meinung
immerhin kann ich auf problemlose 70.000 km zurückblicken, von daher ist wohl doch nicht alles schlecht an tesla
8-)
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - Tesla seit 2013, aktuell MS 90D blau (151Wh/km) Roadster 2 auf der Wunschliste, E-Smart, Mopped Zero S (50-60Wh/km) - reserviert: Sion - PV 18kWp + 40kWh 3xPW2 - DSK + Typ2 bis 22kW in Mannheim-Süd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Registriert: 24. Apr 2013, 21:48
Wohnort: Mannem
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von Papamobil » 2. Apr 2017, 12:40

Hallo zusammen,
ich kann Euren Unmut gut verstehen - allerdings wäre es aus meiner Sicht gut, wenn wir mehr Sachlichkeit walten lassen. Ich glaube nicht, dass wir das Fahrzeug am Ambiente vom SeC Stuttgart "messen" o.ä.! Ich bin am Dienstag dort um das Radar zu justieren - da ist mir viel wichtiger, dass danach der AP ordnungsgemäß funktioniert...
S90D 03/17
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Mär 2017, 08:09
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von fabbec » 2. Apr 2017, 14:00

KrassesPferd hat geschrieben:
fabbec hat geschrieben:Aber 2013/14 wurden keine Tesla mit defekten ausgeliefert!


Das ist Quatsch. Es werden nur derzeit viel mehr Autos ausgeliefert, was eben auch dazu führt, dass mehr Käufer auf Mängel stoßen, die dann hier auch schreiben.

Gut Korrektur RedDiva war bei Auslieferung mängelfrei!!! Später gab es welche wurden aber behoben!

redError (ja so heißt er jetzt) hat bei Auslieferung schon 46Mängel gehabt (inkl. AP2)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von Litochen » 2. Apr 2017, 15:08

Papamobil hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich kann Euren Unmut gut verstehen - allerdings wäre es aus meiner Sicht gut, wenn wir mehr Sachlichkeit walten lassen. Ich glaube nicht, dass wir das Fahrzeug am Ambiente vom SeC Stuttgart "messen" o.ä.!


+1

Ja bitte bei der Sache bleiben. Sich gegenseitig anzumachen und zu beleidigen ist ja doch ziemlich niveaulos.

Ich "liebe" meinen Tesla und ich kann es kaum erwarten wieder mit ihm zu fahren (wobei der Fahrersitz zunehmend knarscht - da muss was gemacht werden).

Doch scheint die Qualität durch das enorme Wachstum stärker zu leider (optimal schien es wohl noch nie gewesen zu sein). Oder ist es nur ein Eindruck?
Wird sie nun mit der Zeit besser oder eher schlechter? Oder ist es nur ein "tief" wegen der AP2 und in einem Monat ist es wie vor 3 Jahren....
Tesla! Nothing else!
B-Klasse ED - 11/2015 bis 11/2016 - 6.626 km - 234 Wh/km (BC) - 255 Wh/km (ab Steckdose)
S85 - 03/2016 bis 10/2019- 100.100 km - 194 Wh/km (BC) - 230 Wh/km (ab Steckdose)
BMW 225xe - 07/2018.. - 9.300 km - 3.0 l/100km - 222 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 254
Registriert: 8. Feb 2016, 23:29
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von cer » 2. Apr 2017, 17:34

Oder den Thread ruhen lassen. Von C_Friedrich gibt es bisher nur einen Post und das ist der Eingangspost zu diesem Thread. Und er war seit dem 31.3. 9:22 nicht mehr hier, wie jeder nachsehen konnte.
Sollte er noch mal wiederkommen, dürfte ihn dieser Faden eher abschrecken als zu weiterer Interaktion animieren.
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3007
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von trayloader » 2. Apr 2017, 21:53

cer hat geschrieben:Oder den Thread ruhen lassen. Von C_Friedrich gibt es bisher nur einen Post und das ist der Eingangspost zu diesem Thread. Und er war seit dem 31.3. 9:22 nicht mehr hier, wie jeder nachsehen konnte.
Sollte er noch mal wiederkommen, dürfte ihn dieser Faden eher abschrecken als zu weiterer Interaktion animieren.


???

Die Gleiche Show hat er doch auch bei Motor-Talk abgezogen. Vermutlich kommt er von Maserati. Dort bekommen Männer um 50+ für 100k+ noch richtige Ansprache ;)
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von acpacpacp » 5. Apr 2017, 10:50

https://electrek.files.wordpress.com/20 ... 1-2017.png

Ich denke die Grafik erklärt warum das in DE das Service-Level so runtergerauscht ist ...
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1498
Registriert: 24. Mär 2014, 17:54
Land: Oesterreich

Re: Neufahrzeug defekt übergeben, Service

von segwayi2 » 5. Apr 2017, 11:03

tja, wer zu spät kommt den bestraft das Leben :lol:

;) Spass
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 6 Gäste