Spaltmaße

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Spaltmaße

von cer » 28. Nov 2017, 22:25

Das mit dem Silikonspray war kein Scherz. Ich weiß nicht warum, aber es funktioniert!
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3015
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spaltmaße

von KrassesPferd » 28. Nov 2017, 22:33

Wenn es sonst keine Probleme gibt, ist es doch super! Hauptsache der Gurt geht leicht!
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model Y Performance (ab 2021)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2639
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spaltmaße

von CK_Stuggi » 28. Nov 2017, 22:35

Silikon ist ein gutes Gleitmittel zwischen Kunststoffen. Kommt zB auch bei Fallschirmen auf die kunststoffummantelten Trennkabel um die Last zu verringern. Nur würde ich vielleicht nicht den ganzen Gurt einsprühen sondern nur den Umlenker. Und es gilt: weniger ist mehr.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2175
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von Wim » 28. Nov 2017, 22:40

"spaltmaße" -> limora, artikelnummer 500567 ;-)
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 1067
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von teslacharger » 29. Nov 2017, 04:15

OS Electric Drive hat geschrieben:Wow... Heute mit einem dacia taxi gefahren... Kam gar nicht glauben wie leicht ein Gurt laufen kann.

Also ich kann an der "Laufgüte" des Gurtes bei unserem Tesla keine Probleme feststellen im Vergleich zu den deutschen Premium-Fahrzeugen davor. Bei einem Dacia geht so manches "leichter", weil eben auch kaum was drinsteckt...z.B. Sicherheitstechnik.

Hat aber auch irgendwie so gar nichts mit dem Thema Spaltmaße hier zu tun.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von OS-Electric-Drive » 29. Nov 2017, 09:31

Ich sage auch nicht dass das ein Tesla Problem ist sondern nur bei uns auf der Fahrer Seite.

Neues Problem, ab 150 fängt auf der Beifahrer Seite ein klappern von außen her an
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Spaltmaße

von holli » 29. Nov 2017, 10:42

Blöde Frage, aber ernst gemeint: ist die Scheibe ganz geschlossen?
ER: Model S 100D Pearl White Multi-Coast 11/2017 | K24 | Firmwareversion 2020.12.11.5. 98c8a3...
SIE: BMW i3 04/2019 - Model Y reserviert - Cybertruck reserviert
 
Beiträge: 316
Registriert: 20. Jun 2015, 10:42
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von OS-Electric-Drive » 29. Nov 2017, 13:19

Dachte ich auch erst und habe mehrfach runter und wieder hoch gelassen. Hat sich nicht geändert. Ist jetzt auch nicht das Ende der Welt.. Wichtig ist für mich, dass in Frankfurt 80% in nur einem Tag erledigt wurden und ich mir wünsche, dass die Jungs in Stuttgart auch wieder dort hin kommen so wie ich sie kenne. Ist halt ein Unterschied ob man in Stuttgart gute Leute sucht oder in Frankfurt / Berlin.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Spaltmaße

von FrankfurterBub » 29. Nov 2017, 13:53

OS Electric Drive hat geschrieben:Ist halt ein Unterschied ob man in Stuttgart gute Leute sucht oder in Frankfurt / Berlin.

In dem Bereich ja, in anderen Bereichen verhält sich das umgekehrt - bekomme mal gute Juristen oder Banker in FfM. Und wenn ich mir das Personal im Showroom auf der Freßgass' ansehe, dann hat man da jetzt auch nicht soooo wahnsinnig erfahrene Leute hinbekommen :(
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von OS-Electric-Drive » 14. Jan 2018, 23:56

Nach einer Woche harter Arbeit in Stuttgart haben die Jungs nun endlich die wesentlichen Fehler gefunden. Mein MX ist nun in einem sehr guten Zustand.
Ich hatte in der Zeit zwei Loaner, ich war erschrocken wie Menschen mit so einem tollen Auto umgehen können.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bulldog, Nator, Travix und 10 Gäste