Spaltmaße

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Spaltmaße

von cer » 24. Aug 2017, 14:58

Zum Glück haben wir einen großen Markt mit einem breiten Angebot. Jeder kann sich etwas suchen, was seinen Erwartungen und Bedürfnissen entspricht.
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3015
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spaltmaße

von NicoF » 24. Aug 2017, 15:05

marlan99 hat geschrieben:Die Frage ist nur, war es ein Montagsfahrzeug?
Entweder für dich abhaken oder ein anderes Probefahrzeug verlangen.

Also, der Produktionstag ist mir nicht bekannt ;)

Mir ist auch schon in einem der ersten Telefonate angeboten worden zurückzukommen und ein anderes Fahrzeug zu nehmen, das war mir aber zu umständlich, da ich schon ca. 100 km entfernt war. Im übrigen fand ich es ganz interessant, wie es nun in der Praxis weitergeht, denn wenn ich ein Fahrzeug gekauft habe wird das ja auch nicht ausgetauscht (mal abgesehen vom Leihwagen während der Reparatur).

Geärgert hat mich auch das umständliche Prozedere; der Techniker in DE konnte das Problem online eingrenzen (Pluspunkt!), tatsächlich aber nicht eine Reparatur in einem ausländischen SeC organisieren, das war meine Aufgabe. Und dann war es nicht möglich, auf diesem "Oldtimer"-Display mit wenigen Touches ein SeC zu finden und dort anzurufen. Nachdem sich die Tesla-Webseite langsam aufgebaut und ich mich durch verschiedene Menüs geklickt hatte fand ich eine Telefonnummer, die ich jedoch nicht etwa anklicken konnte sondern auf meinem iPhone eintippen musste! Von dort wurde ich dann mehrfach weiterverbunden. Oder habe ich nur nicht das richtige Menü gefunden? Angeblich soll man doch sogar aus dem Fahrzeug Werkstatttermine vereinbaren können, lt. Tesla-Werbung, die im Store läuft.

Das ganze "look and feel" erinnerte mich an MS, also nicht Model S sondern Microsoft. Ich hatte ein Auto erwartet, das aussieht wie von Apple gebaut.
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von segwayi2 » 24. Aug 2017, 15:08

Manchmal passt es einfach nicht. Da ist es gut wenn man das vor dem Kauf feststellt.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von fränki1 » 24. Aug 2017, 15:52

NicoF hat geschrieben:
marlan99 hat geschrieben:Die Frage ist nur, war es ein Montagsfahrzeug?
Entweder für dich abhaken oder ein anderes Probefahrzeug verlangen.

Also, der Produktionstag ist mir nicht bekannt ;)

Mir ist auch schon in einem der ersten Telefonate angeboten worden zurückzukommen und ein anderes Fahrzeug zu nehmen, das war mir aber zu umständlich, da ich schon ca. 100 km entfernt war. Im übrigen fand ich es ganz interessant, wie es nun in der Praxis weitergeht, denn wenn ich ein Fahrzeug gekauft habe wird das ja auch nicht ausgetauscht (mal abgesehen vom Leihwagen während der Reparatur).

Geärgert hat mich auch das umständliche Prozedere; der Techniker in DE konnte das Problem online eingrenzen (Pluspunkt!), tatsächlich aber nicht eine Reparatur in einem ausländischen SeC organisieren, das war meine Aufgabe. Und dann war es nicht möglich, auf diesem "Oldtimer"-Display mit wenigen Touches ein SeC zu finden und dort anzurufen. Nachdem sich die Tesla-Webseite langsam aufgebaut und ich mich durch verschiedene Menüs geklickt hatte fand ich eine Telefonnummer, die ich jedoch nicht etwa anklicken konnte sondern auf meinem iPhone eintippen musste! Von dort wurde ich dann mehrfach weiterverbunden. Oder habe ich nur nicht das richtige Menü gefunden? Angeblich soll man doch sogar aus dem Fahrzeug Werkstatttermine vereinbaren können, lt. Tesla-Werbung, die im Store läuft.

Das ganze "look and feel" erinnerte mich an MS, also nicht Model S sondern Microsoft. Ich hatte ein Auto erwartet, das aussieht wie von Apple gebaut.

Wenn du ein Auto haben willst, wie von Apple gebaut , dann solltest du die Vorwahl 0086 wählen, denn dort lässt Apple bauen :idea:
 
Beiträge: 786
Registriert: 13. Mai 2016, 13:26
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von NicoF » 24. Aug 2017, 16:05

fränki1 hat geschrieben:Wenn du ein Auto haben willst, wie von Apple gebaut , dann solltest du die Vorwahl 0086 wählen, denn dort lässt Apple bauen :idea:

Leider keine Autos...
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von NicoF » 29. Aug 2017, 21:21

marlan99 hat geschrieben:Die Frage ist nur, war es ein Montagsfahrzeug?
Entweder für dich abhaken oder ein anderes Probefahrzeug verlangen.

Heute war ich im Store und habe am Ausstellungsfahrzeug Optionen ausprobiert, die ich während der Probefahrt nicht testen konnte. Das Probefahrt-Fahrzeug fand ich ziemlich durch die Sonne aufgeheizt, daher wäre ein Schiebedach wohl sinnvoll. Das Fahrzeug im Store hatte eine Einstellung "12% Spalt" (o.ä.). Tatsächlich war das Dach aber geschlossen. Kommentar: "Oh, ist wohl defekt".

Sowas stellen die aus... da kann man nur hoffen, dass der Ausschuss für Probefahrten und Ausstellungen verwendet wird und "die Guten" an die Kunden gehen.
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von CK_Stuggi » 1. Sep 2017, 10:01

Es gab in einer der jüngeren Softwares mal das Problem dass das Dach auf den ersten Anhieb sich nicht regte. Hatte das selbst. Man musste es an Screen wieder schließen und erneut öffnen, dann ging es. Kann gut sein dass der Aussteller davon betroffen war, die werden wahrscheinlich nicht so oft geupdated (ich hatte im Mai noch einen Loaner mit einer sehr frühen, damals ca. 4 Monate alten Firmware drauf).
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2175
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von Kahlidoc » 1. Sep 2017, 10:53

Ich bin mir nicht sicher, dass es nur ein software Problem ist. Bei unserm MS 90 D von 05/17 tritt das Problem gelegentlich sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen auf, ein kräftiger Schlag mit der Faust gegen das Glasdach und erneutes Betätigen des Buttons hilft. Bei unserm MS von 04/16 bisher keinerlei Probleme. Ich vermute, dass es auch ein mechanisches Problem ist.
Grüße
Karl
MS 70D von 03/16 bis 12/17
MS 90 D seit 06/17
PV 14KWp seit 2013
Powerwall 2 seit 02/18
 
Beiträge: 183
Registriert: 18. Jan 2016, 20:41
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von ensor » 1. Sep 2017, 10:59

Korrekt. Es gab wahrscheinlich einen Bug in der Firmware (Dach öffnet normal über Scrollräder am Lenkrad aber reagiert nicht über den Touchscreen). Wurde hier im Forum ab Mai diskutiert, ist ruhig geworden. Scheint behoben zu sein:
:arrow: viewtopic.php?f=57&t=16743
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3612
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von NicoF » 1. Sep 2017, 12:44

CK_Stuggi hat geschrieben:Kann gut sein dass der Aussteller davon betroffen war, die werden wahrscheinlich nicht so oft geupdated (ich hatte im Mai noch einen Loaner mit einer sehr frühen, damals ca. 4 Monate alten Firmware drauf).

Es ist Version 8.1:
http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=58&t=18097&p=422137#p421644

Bedient habe ich es nur mit dem Scrollrad am Lenkrad. Kann natürlich gerne mal mit der Faust draufhauen... von innen oder außen? Vielleicht ist es aber auch wirklich schon repariert.
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste