Spaltmaße

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Spaltmaße

von smartgrid » 18. Aug 2017, 18:21

au Backe - wurde das SeC in der Motorstrasse von dem Hagel neulich getroffen?
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Spaltmaße

von CK_Stuggi » 18. Aug 2017, 23:05

Ja, wurde es. Als ich meinen heute abgeholt habe (Dach ist hoffentlich wieder dicht) stand da ein ziemlich verhageltes MX und mir wurde gesagt meiner stünde extra wegen der Gefahr von Hagel in der Box weil es neulich drei Firmenwagen verhagelt hätte, weil sie extra die Kundenfahrzeuge in die Halle/Boxen gefahren hatten. Und es ging niederschlagsmäßig in dem Moment schon wieder recht heftig zur Sache, blieb aber zum Glück bei Regen.

Mir wurde weiter berichtet daß der Service, wohl aufgrund des Weggangs einiger Mitarbeiter, nun personell verdoppelt würde und die Leute auch gut und erfahren seien. Ich hoffe das Beste.

Der 75er Loaner hatte übrigens auch ein mir ungenügendes Spaltmaß von ca. 1,5mm am linken Lüfterrahmen... ;)
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2177
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von OS-Electric-Drive » 23. Aug 2017, 12:41

So Auto zurück und Stuttgart hat sich mächtig ins Zeug gelegt... So macht man Kunden wieder glücklich... Ärger vergessen... Weiter geht's...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14673
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Spaltmaße

von NicoF » 24. Aug 2017, 12:18

Anfang der Woche zweitägige Probefahrt gemacht (700km), mit Kilometerstand 1.250 gestartet, Neuwagen aus 7/2017. Nach 10 km Meldung "Geschwindigkeitsregler deaktiviert", nach mehreren Telefonaten Diagnose "Radarsensor dejustiert" -> SeC. Derweil die niederländische Grenze passiert und nach vielem Weiterverbinden und immer wieder erneuten Erklärungen (auf englisch) mit dem SeC Tilburg telefoniert und Termin für den Folgetag bekommen. - Den größten Teil der Probefahrt dann ohne AP und ohne Abstandsregler gefahren (nicht einmal der normale Tempomat ging noch). Weitere zufällig festgestellte Mängel - Gurtschloss hl rastet nicht ein und Dreiecksfenster vl macht ab 120 km/h Windgeräusche. - Beim Besuch im SeC wurde der Sensor wieder justiert (Dauer 1 Stunde). Das war mal ein echter Praxistest und durch die zwei Tage habe ich viel Geld gespart.
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von pollux » 24. Aug 2017, 14:32

Wieso hast Du Geld gespart?
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3074
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von NicoF » 24. Aug 2017, 14:37

Glaubst du, ich kaufe jetzt noch diese Bananenware?
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von ulmerle » 24. Aug 2017, 14:45

NicoF hat geschrieben:Glaubst du, ich kaufe jetzt noch diese Bananenware?


Dann sei froh, dass Du diese Karre nicht fahren musst!

Vielleicht kannst Du mir abschließend noch eine vergleichbare Alternative nennen? :o
Grüße vom ulmerle!

Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017, verkauft!
Model 3 & Model 3P, seit 15.02.2019
Model Y LR Dual Motor, bestellt am 15.03.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 747
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von NicoF » 24. Aug 2017, 14:50

Ulmerle, mir war schon klar, dass ich mich bei den Fanboys mit meiner Äußerung in die Nesseln setze. Meine Alternative muss nicht deine Alternative sein und ein kleines Übel zu wählen weil es nichts besseres gibt ist für mich kein Argument. Dafür muss ich meine vorhandenes Fahrzeug nicht kostenträchtig ersetzen.
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 14:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Spaltmaße

von marlan99 » 24. Aug 2017, 14:53

NicoF hat geschrieben:Ulmerle, mir war schon klar, dass ich mich bei den Fanboys mit meiner Äußerung in die Nesseln setze. Meine Alternative muss nicht deine Alternative sein und ein kleines Übel zu wählen weil es nichts besseres gibt ist für mich kein Argument. Dafür muss ich meine vorhandenes Fahrzeug nicht kostenträchtig ersetzen.


Mit deinen gemachten Erfahrungen würde ich so auch keinen Tesla kaufen wollen.
Die Frage ist nur, war es ein Montagsfahrzeug?
Entweder für dich abhaken oder ein anderes Probefahrzeug verlangen.
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.20.1 (seit 02.06.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.16.2.1 (seit 27.05.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2295
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spaltmaße

von CK_Stuggi » 24. Aug 2017, 14:55

Ganz ehrlich, bei so einem Erlebnis würde ich das Fahrzeug zu den Preisen auch nicht kaufen. Ich bin ja nicht doof! Ich will ein einwandfreies, einsatzbereites Fahrzeug, und Tesla liefert sowas definitiv NICHT ab. Allein schon die Tatsache, daß man den AP selbst erstmal 500km einfahren muss (und dann wie in meinem und seinem Fall herausfindet, daß das Radar nicht korrekt ausgerichtet ist) ist ein Unding. Das gehört ab Werk kalibriert und muss vom Hof funktionieren.

Und ja, bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse noch immer keine automatischen Wischer, jeder, dem ich das erzähle schüttelt den Kopf.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2177
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], elel, Lemming und 9 Gäste