Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von Mathie » 26. Feb 2017, 12:01

thorstenmueller hat geschrieben:233V dreiphasig mit 16A sieht für mich nach klassischer 11kW-Ladung aus. Da passen die 100km/h auch.

Du schaffst 10km/kWh? Aber nicht mit einem Model S, oder?

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9170
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von redvienna » 26. Feb 2017, 12:08

Entwarnung Doppellader ok.

Dürfte ein Lastmanagement vor Ort gewesen sein.

11 kW 50 - 53 km / Stunde

22 kW 100 - 109 km / Stunde
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von betatester » 26. Feb 2017, 12:20

Sorry wenns nur bedingt dazu passt, aber diesem Thread entnehme ich somit die Erkenntnis (war mir bisher nicht bewusst), dass der früher erhältliche Doppellader wesentlich effektiver war als das jetzige "Hochstromladegerät". Mit dem schaff ich nämlich maximal 80km/h.

Schade dass es somit hier einen Rückschritt gab.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1432
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von sebas » 26. Feb 2017, 12:25

Ja das neue Hochstromladegerät lädt nur mit 24A und nicht mit 32A wie der alte Doppellader.
 
Beiträge: 216
Registriert: 4. Feb 2017, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von tvdonop » 26. Feb 2017, 12:27

SO ist es (und dazu gibt es hunderte Posts hier im Forum). Die einzigen Argumente für den neuen Lader und Wegfall des Doppelladers sind einfachere Logistik für TESLA und die technischen Probleme die es immer mal wieder mit den Doppelladern gab...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2215
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von thorstenmueller » 26. Feb 2017, 12:45

Mathie hat geschrieben:
thorstenmueller hat geschrieben:233V dreiphasig mit 16A sieht für mich nach klassischer 11kW-Ladung aus. Da passen die 100km/h auch.

Du schaffst 10km/kWh? Aber nicht mit einem Model S, oder?

Gruß Mathie

Ich könnte jetzt schreiben "klar, Ihr nicht?"... Mea culpa. Natürlich sind 50km/h bei mir (Single-Lader) normal. Musste erst mal wach werden... ;) Jetzt verstehe ich aber auch die Frage und das Problem besser.
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 599
Registriert: 3. Okt 2015, 18:23
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Gerrit, grizzzly und 10 Gäste