Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

Technische Probleme und deren Lösung...

Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von redvienna » 25. Feb 2017, 10:18

Zuerst laden mit 22 kW. Noch 1,5 h Ladezeit bis 90%

Jetzt nur mehr mit 16A aber trotzdem ~ 100 km/h ?

Eigenartig.

Station defekt oder Doppellader ?

Jetzt langsam auf 91 km/h abgesunken.

Habe jetzt per App neu gestartet. Wieder 16A. Ok jetzt 50 km/h. Wenn der Wagen wieder da ist muss ich checken ob der DL noch geht.
Dateianhänge
Screenshot_2017-02-25-10-13-38.png
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von ATLAN » 25. Feb 2017, 10:59

Wenn dort mehr als 1 DeC ist, kann es das Lastmanagement sein, weil ein 2. Fzg. dort gerade auch lädt..

MfG Rudolf
S85D seit 16.6.2015, upgrade auf MX90D seit 16.6.2017 :D
Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
 
Beiträge: 399
Registriert: 6. Dez 2013, 23:27
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von redvienna » 25. Feb 2017, 11:00

Stimmt diese Idee ist mir eben auch gekommen.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von OS Electric Drive » 25. Feb 2017, 11:10

Tippe auch auf Lastmanagement.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13953
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von Mathie » 25. Feb 2017, 11:12

redvienna hat geschrieben:Zuerst laden mit 22 kW. Noch 1,5 h Ladezeit bis 90%

Jetzt nur mehr mit 16A aber trotzdem ~ 100 km/h ?

Die Ladegeschwindigkeit wird berechnet indem der während des Ladevorgangs erzielte Reichweitengewinn durch die Dauer des Ladevorgangs dividiert wird. Deshalb siehst Du sofort nach der Reduktion des Ladestroms noch keine Änderung der durchschnittlichen Ladegeschwindigkeit.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9148
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von dixi » 25. Feb 2017, 11:21

Ist sicher Lastmanagement, da aus der App ersichtlich ist, dass die Säule nur noch 16 A liefert.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: V10 2020.4.1.
 
Beiträge: 698
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06
Land: Deutschland

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von redvienna » 25. Feb 2017, 11:24

Was bedeutet eigentlich die 3 neben der Ampere Angabe ?
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von Jcbrunelle » 25. Feb 2017, 11:43

3 Phasen.
Model S 60, 3/17 AP2

Videos zum Thema Elektromobilität: https://youtu.be/r6bxpyU6upc
 
Beiträge: 136
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar
Land: Deutschland

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von thorstenmueller » 26. Feb 2017, 11:58

Mal ne doofe Frage: wie sieht das denn bei 22kW-Ladung aus? 233V dreiphasig mit 16A sieht für mich nach klassischer 11kW-Ladung aus. Da passen die 100km/h auch. Müssten das beim Doppellader nicht 32A sein?

Hast Du im Auto vielleicht die Ladung versehentlich auf 16A begrenzt?
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 599
Registriert: 3. Okt 2015, 18:23
Land: Deutschland

Re: Laden am DeC was ist da los ? (Bin nicht vor Ort)

von Peter_67 » 26. Feb 2017, 12:01

thorstenmueller hat geschrieben:Mal ne doofe Frage: wie sieht das denn bei 22kW-Ladung aus? 233V dreiphasig mit 16A sieht für mich nach klassischer 11kW-Ladung aus. Da passen die 100km/h auch. Müssten das beim Doppellader nicht 32A sein?

Hast Du im Auto vielleicht die Ladung versehentlich auf 16A begrenzt?


Die 100 km Reichweitengewinn pro Stunde passen m.E. zu einem 22kW-Lader. Das MS verbraucht ca. 20 kWh/100 km, also braucht man mit Doppellader eine Stunde, um 100 km Reichweite zu gewinnen. Mit einem 11kW-Lader liegt man demnach um die 50 km Reichweitengewinn / Stunde.
Zuletzt geändert von Peter_67 am 26. Feb 2017, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 8. Sep 2014, 19:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Europhil, SBS61, Twitter [Bot] und 5 Gäste