12 V Batterie warten

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: 12 V Batterie warten

von Haraldt1 » 8. Sep 2017, 11:09

Mansaylon hat geschrieben:
egn hat geschrieben:Nein, das ist keine 0815 AGM Batterie. Die wäre schon nach einem halben Jahr kaputt.

Oh.... dreiste Behauptung... bitte erklären und handfeste Fakten liefern.
Danke.


Warum wird hier in letzter Zeit gleich inmer so scharf geschossen?
Wenn Mansaylon der Meinung ist dann ist es halt so... aber es ist sicher nicht dreist!!
Natürlich ist es eine "normale" AGM Batterie, es gibt keine abnormale oder spezielle AGM Batterie.
Foren sind keine Fachbibliotheken, hier geben nur mehr oder weniger gute/ gebildete/ ausgebildete Menschen ihre Meinung wieder.
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 952
Registriert: 7. Aug 2016, 13:06
Wohnort: Lockenhaus
Land: Oesterreich

Re: 12 V Batterie warten

von wp-qwertz » 8. Sep 2017, 14:08

egn hat geschrieben:Nein, das ist keine 0815 AGM Batterie. Die wäre schon nach einem halben Jahr kaputt.


ist auch aus meiner sicht alles andere als "dreist".
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2858
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 12 V Batterie warten

von egn » 8. Sep 2017, 20:14

Wie wäre es wenn einfach mal die Forensuche bemüht würde. Probleme mit der 12 V Batterie sind nicht Neues. :roll:

Bevor Tesla diese "spezielle" AGM Batterie eingebaut hatte, war eine "normale" AGM Batterie eingebaut und diese ist alle paar Monate ausgefallen.

Normale AGM Batterien mit ihren dünnen Platten für UPS halten 300-600 Zyklen, diese spezielle AGM Batterie hält bei den in Tesla statt findenden 50 % Zyklen dagegen mit 1800 Zyklen rund 1-2 Jahre. Sie hat viel dickere Platten ähnlich OPzS. Das hängt natürlich auch davon ab ob das Fahrzeug in der Garage steht und ob Energiesparen eingeschaltet ist oder nicht. Normal wird bei den Serviceterminen die 12 V Batterie getestet und gegebenfalls getauscht.

Übrigens, ich bin heute mit defekter 12 V Batterie am SuC Gramschatzer Wald liegen geblieben. :cry:

Der Tesla Service hat innerhalb 1 h einen Abschlepper und einen Mietwagen organisiert, dafür ein großes Lob. :!:
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: 12 V Batterie warten

von teslacharger » 8. Sep 2017, 21:12

egn hat geschrieben:Übrigens, ich bin heute mit defekter 12 V Batterie am SuC Gramschatzer Wald liegen geblieben. :cry:

Der Tesla Service hat innerhalb 1 h einen Abschlepper und einen Mietwagen organisiert, dafür ein großes Lob. :!:

Ohne Vorankündigung defekt gewesen oder mit entsprechender Warnmeldung im Voraus?

Noch besser wäre natürlich gewesen, sie hätten gleich eine neue Batterie mitgebracht. ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von thebigo » 9. Sep 2017, 05:58

Ein Ausfall ohne Vorankündigung ist meistens ein Defekt. Es gibt zwei sehr deutliche Hinweise mit ausreichend Vorlauf auf eine altersschwache Batterie. Zuerst steigt der Vampirverlust langsam an. Gegen Ende können das durchaus 3% oder 12 km Reichweite pro Tag ausmachen. Dann kommt die Meldung, dass die 12V Batterie gewartet werden muss. Dann hat man immer noch ein paar Tage/Wochen Zeit.
Grüner P85 mit AP, eine echte Rarität...

Hab ein Buch (Science-Thriller) geschrieben: https://der-kristall.de
 
Beiträge: 468
Registriert: 8. Okt 2014, 07:40
Wohnort: Rheinbreitbach
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von egn » 9. Sep 2017, 06:00

Etwa 70 km vor Gramschatzer Wald kam während der Fahrt eine Warnung dass das Fahrzeug gewartet werden muss, dass ein Neustart möglicherweise nicht mehr möglich ist, und dass die Leistung reduziert wird. Ich bin dann noch bis Gramschatzer Wald mit 100-120 km/h weiter gefahren, weil ich mir dachte das ist besser als auf dem Standstreifen stehen zu bleiben. Laden wollte ich dort sowieso. Die Leistung war schon sehr stark eingeschränkt. Als ich dann an kam stellte ich mich auf einen freien Ladeplatz, da ich so wieso laden wollte.

Dann habe ich den Service angerufen und er hat mir empfohlen dass ich das Auto komplett abschalten und etwa 10 Minuten warten sollte, und dann neu starten. Nach dem Neustart kam dann die Meldung mit der 12 V Batterie und dann war alles klar.

Der Abschlepper hat mir dann erzählt dass Tesla vor ein paar Wochen angefangen hat ein Netz Abschleppfirmen unter Vertrag zu nehmen, und dass die Mitarbeiter auch speziell geschult werden. Sie dürfen aber an den Fahrzeugen nichts reparieren sondern nur abschleppen.

20170908_173502.jpg
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: 12 V Batterie warten

von Vosa75 » 9. Sep 2017, 06:22

Oh das ist natürlich bedauerlich. Da bin ich mal gespannt wann ich liegen bleibe? Und hat das SeC eine Ersatzbatterie auf Lager? Bist Du noch in Garantie?
Model S85 | Panorama | Autopilot | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung | seit 10/ 2016
 
Beiträge: 125
Registriert: 12. Okt 2016, 21:39
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von egn » 9. Sep 2017, 07:21

Ich weiß noch nichts vom SeC, da das alles ja gestern Abend passiert ist. Und ja, ich bin noch etwa 2.500 km in der Garantie.

Ich werde auf jeden Fall noch die Allianz Anschlussgarantie abschließen um dicke Brocken abzudecken.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: 12 V Batterie warten

von Vosa75 » 9. Sep 2017, 09:53

Ja kann ich berstehen. Ich habe diese Option leider um wenige Monate verpasst, meiner hatte die 80TKM im Februar auf der Uhr. Hast dann überhaupt einen Ersatzwagen (Telsa) erhalten wenn das SEC schon dicht war?
Model S85 | Panorama | Autopilot | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung | seit 10/ 2016
 
Beiträge: 125
Registriert: 12. Okt 2016, 21:39
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von egn » 9. Sep 2017, 10:06

Tesla hat das so organisiert dass das Fahrzeug ohne mich nach Nürnberg gebracht wurde, und mich gleichzeitig ein Taxi zur Sixt Niederlassung nach Würzburg gebracht hat. Dort habe ich halt einen BMW 520d mit 2 Wochen Laufzeit und unbegrenzt km bekommen. Musste nichts bezahlen da alles von Tesla übernommen wurde.

Die Organisation war wirklich schnell und perfekt um mir weitere Wartezeit zu ersparen. Wenn ich da an den ADAC denke den ich im letzten Jahr zweimal für das Auto meiner Tochter organisieren musste, und Wartezeiten von mehreren Stunden auftraten, dann war das um Welten besser.

Aber ich glaube der Mobilitätsservice ist nach dem Ende der Garantie auch vorbei. Da hoffe ich dass der Dienst der Itzehoher Versicherung im Notfall auch besser als der ADAC funktioniert.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], mkl@pb40, Rkronemann und 7 Gäste