12 V Batterie warten

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: 12 V Batterie warten

von Stackoverflow » 18. Jan 2018, 17:00

Oh man, das ist ja extrem ärgerlich. Mein Beileid :(
Ich drücke dir die Daumen dass du dein MS bald wieder hast - und dass es künftig nur noch EIN Leben hat, das dann aber für immer. Kann doch nicht sein dass Teslas plötzlich ToT sind! :( :( :(
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 944
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von TArZahn » 21. Feb 2018, 22:26

TArZahn hat geschrieben:Bei mir nach 3 Jahren und 106.000 km kein Hinweis auf defekte 12 V Batterie.


Zitiere meinen Beitrag vom 27.9.2017 mal selbst: Heute wurde bei mir (bei meinem Model S) nach 3 Jahren und fast 4 Monaten und 115.000 km die 12 V Batterie getauscht, nachdem am letzten Freitag die Meldung "12 V Batterie bald tauschen" aufgetaucht ist. Hat 214,26 € gekostet.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2773
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 12 V Batterie warten

von wolfistesla » 21. Feb 2018, 22:49

Ich habe heute die 12V Baterie wechseln lassen müssen nachdem ebenfalls die bekannte Meldung erschien. Zum Glück habe ich im SeC Stuttgart innerhalb von 2 Tagen einen Termin bekommen und jetzt ist hoffentlich wieder gut. EZ war 05/16 und km-Stand 32.000 km.
Ich hatte noch bemängelt dass ich noch die 2017.50.2xxxxx Software hatte und deshalb wurde ein Update angeregt/angefordert. Jetzt ist 2018.6.1 641efac drauf und ich bin gespannt auf das neue Vorheizungsfeature.
Früher: Model S P90D
Derzeit leider kein Tesla...........
MY vorbestellt am 11.Feb. 2020, Performance, red multi coat, Innen schwarz/weiss
 
Beiträge: 246
Registriert: 2. Aug 2016, 18:07
Wohnort: Pforzheim
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von Need » 22. Feb 2018, 01:03

darf man fragen, was die neue 12V-Batterie gekostet hat?
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von Healey » 22. Feb 2018, 07:11

Need hat geschrieben:darf man fragen, was die neue 12V-Batterie gekostet hat?

Steht doch 2 Postings weiter oben. :?
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 154.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 24.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10636
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 12 V Batterie warten

von wolfistesla » 22. Feb 2018, 09:34

Need hat geschrieben:darf man fragen, was die neue 12V-Batterie gekostet hat?


Meine war ein Garantiefall.
Früher: Model S P90D
Derzeit leider kein Tesla...........
MY vorbestellt am 11.Feb. 2020, Performance, red multi coat, Innen schwarz/weiss
 
Beiträge: 246
Registriert: 2. Aug 2016, 18:07
Wohnort: Pforzheim
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von Need » 22. Feb 2018, 10:45

ah OK, danke.
@Healey: das ist der Gesamtpreis mit Montage dachte ich. Bei uns werden 135€ Stundenlohn genommen, daher interessierte mich der Preis nur für die Batterie.
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von TArZahn » 22. Feb 2018, 12:58

Ich habe noch keine detaillierte Rechnung bekommen sondern nur eine Email mit dem Gesamtpreis (den ich gleich im SeC mit Kreditkarte beglichen habe) ohne pdf-Anhang so wie ich diese sonst immer erhalten habe. Muss ich nochmal nachhaken.
Soweit ich mich erinnere war auf dem Auftrag die Arbeitszeit mit ca. 55 € angesetzt.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2773
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 12 V Batterie warten

von teslacharger » 22. Feb 2018, 17:40

Ich vermute mal, dass wir hier im Thread innerhalb der nächsten Woche noch ein paar mehr Meldungen zu Anzeigen im Display oder Tausch hören werden...die kommende extreme Kälte dürfte einigen 12V-Batterien nicht gut bekommen - hoch belastet sind sie im Tesla ja sowieso schon.

Da ich vermute, dass sich Tesla dieses "Haltbarkeitsproblems" bewusst ist, vermute ich, dass man das beim Model 3 etwas besser gelöst haben wird. Wird man aber erst in 2 Jahren oder so merken, falls die ersten Austausch-Aktionen stattfinden. ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: 12 V Batterie warten

von Oberfranke » 22. Feb 2018, 19:32

Wobei ja bei Teala anders als bei Verbrennern keine so hohen Ströme aus der 12V Batterie entnommen werden. Insofern ist der typische Bleibatterien-Tod im Winter vielleicht doch nicht zu erwarten. Die Tesla 12V Batterien altern eher wegen der hohen Zyklenzahl.
--
Seit 26.11.15: Model S 85, Perlweiss, Pano, 2nd gen. Sitze in Schwarz, Autopilot, Premium-Interieur
https://www.e-mops.de/ - Ladestationen mit Wau-Effekt!
 
Beiträge: 1232
Registriert: 22. Okt 2015, 12:48
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bash_m, Pryce, rms69, tuxandi und 4 Gäste