Just über 80.000km aus der Garantie und er spielt verrückt

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von FrankfurterBub » 17. Feb 2017, 20:29

Naja gut, ich möchte den Thread jetzt nicht kapern, deswegen belasse ich es jetzt mal dabei, dass ich hoffe, die Ausführungen stammen von dir und nicht Tesla. Die vermischen nämlich einiges..
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 06:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von tuna » 18. Feb 2017, 05:54

Ja, die stammen von mir. Wie gesagt Hobbyjurist mit gefährlichem Halbwissen. Ich lerne aber gern dazu.
MS 85D 2015 schwarz/schwarz/schwarz/carbon, TechPac, DL, Pano, LuftF, 19"
M3 LR 2019 kpl. schwarz
Benutzeravatar
 
Beiträge: 568
Registriert: 24. Apr 2015, 19:53
Wohnort: Wesermarsch
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von pollux » 18. Feb 2017, 10:50

Bei mir würde das kostenlos gemacht. Es war auch ein neues Steuermodul nötig.

Ich habe noch nie einen Service machen lassen. Die klare Aussage von Tesla in Frankfurt war, dass man das auch nicht braucht um die Garantieansprüche aufrecht zu erhalten.

So irgendwo zwischen 60 und 70 tausend km habe ich mal angefragt ob ich nicht doch mal einen Service machen lassen solle. Die Antwort war: "Wozu, wir melden uns schon wenn was nicht in Ordnung ist. Fahren Sie einfach nur."
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2961
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von Franko30 » 18. Feb 2017, 11:11

Ja, aber ich glaube solche Aussagen kommen von den gestressten, überlasteten Mitarbeitern'um sich "vor dem Ertrinken" zu retten.

Die Entscheidungen über Gewährleistungsakzeptanz oder Garantiereparaturen kommen von einer anderen Ebene in den SeCs und die müssen anders denken.

Dennoch: trotz diesen Spagats ist Tesla meiner Meinung nach bisher relativ kulant.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von BurgerMario » 18. Feb 2017, 13:29

pollux hat geschrieben:Bei mir würde das kostenlos gemacht. Es war auch ein neues Steuermodul nötig.

Ich habe noch nie einen Service machen lassen. Die klare Aussage von Tesla in Frankfurt war, dass man das auch nicht braucht um die Garantieansprüche aufrecht zu erhalten.

So irgendwo zwischen 60 und 70 tausend km habe ich mal angefragt ob ich nicht doch mal einen Service machen lassen solle. Die Antwort war: "Wozu, wir melden uns schon wenn was nicht in Ordnung ist. Fahren Sie einfach nur."


GARANTIE gibt Tesla bis 80000 , egal ob Services oder nicht..
Nach den 80000 gibts nur noch die gesetzliche Gewährleistung, wenn innerhalb 2 Jahren nach EZ.
Wenn Du da raus bist, kann Tesla kulant sein, kulanter aber mehr, wenn alle Services eingehalten wurden.
Rechtlich nicht anfechtbar!

Grüße

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4353
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von teslacharger » 18. Feb 2017, 16:43

BurgerMario hat geschrieben:Wenn Du da raus bist, kann Tesla kulant sein, kulanter aber mehr, wenn alle Services eingehalten wurden.
Rechtlich nicht anfechtbar!

Was auch aus meiner Sicht völlig verständlich ist...schließlich können im Service schon Defekte entdeckt werden bevor sie akut werden und sich zu größeren Schäden entwickeln. Ich könnte mir auch vorstellen, dass beim Model 3 ein - wenn auch ein längeres als bei anderen Herstellern üblich - Service-Intervall eingeführt wird. Wird man sehen...
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2004
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von CHAmp » 28. Feb 2017, 17:46

Habe seit Heute "Position der Kofferraumverriegelung unbekannt" und "Cruise nicht verfügbar" .
Mal sehen, was Stuttgart meint - so ich eine Antwort bekomme .... .
1992: Seat Marbella auf E-Antrieb umgebaut ("Solar mobil Heidenheim e.V."); 2004: Honda Insight Hybrid; 2009: Toyota Prius; 2012: Opel Ampera; 2014: PV 8,2 kWp, 10kWh Batt.; 85D mc-red, Pano, Luft, Kaltw.; VIN: FF1027XX, Ausl. 25.11.2015
 
Beiträge: 216
Registriert: 28. Dez 2013, 17:26
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von CHAmp » 1. Mär 2017, 13:27

Am Montag Termin in Stuttgart - lt. Log-Daten Kofferraumschloß - hatte einen Mitarbeiter in Stuttgart persönlich angeschrieben, der aktuell nicht im Haus ist - aber hier mitlesende "Tesla - Kollegen" haben Stuttgart informiert - THX !!!
1992: Seat Marbella auf E-Antrieb umgebaut ("Solar mobil Heidenheim e.V."); 2004: Honda Insight Hybrid; 2009: Toyota Prius; 2012: Opel Ampera; 2014: PV 8,2 kWp, 10kWh Batt.; 85D mc-red, Pano, Luft, Kaltw.; VIN: FF1027XX, Ausl. 25.11.2015
 
Beiträge: 216
Registriert: 28. Dez 2013, 17:26
Land: Deutschland

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von chr20 » 1. Mär 2017, 18:59

@CHAmp:
Schmöker mal hier... ich hatte auch das gleiche Problem, und das nach einer Reparatur. :roll:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=26 ... 30#p317326
Wenigstens wird schon mal kombiniert das die Meldung "Position der Kofferraumverriegelung unbekannt" zu "Cruise nicht verfügbar" führt!...
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 183.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 808
Registriert: 5. Okt 2015, 08:58
Wohnort: St. Andrä i. L.
Land: Oesterreich

Re: Just über 80.000km aus der Garantie und erspielt verrück

von CHAmp » 3. Mär 2017, 14:33

@chr20: THX !!! - hatte das gelesen, aber irgendwie nicht mehr parat - heute Vormittag ausprobiert - Auto an: Meldung "Position der Kofferraumverriegelung unbekannt" ist unverändert da - mache den Deckel von der Sicherungsbox weg, drücke leicht an den Relais rum (um dann die Sicherungen nach und nach nachzudrücken), schaue auf's Fahrerdisplay .... Meldung ist weg !?!?!? - war jetzt ein paar 10 km unterwegs, Tempomat ist wieder da, und sonst nix was auffällt - etwas ungutes Gefühl, in der Sicherungsbox war nix, was sich spürbar hätte bewegen lassen beim Nachdrücken - schlechter Kontakt / schleichende Unterbrechung in der Sicherungsbox selbst ?
Thx again.
1992: Seat Marbella auf E-Antrieb umgebaut ("Solar mobil Heidenheim e.V."); 2004: Honda Insight Hybrid; 2009: Toyota Prius; 2012: Opel Ampera; 2014: PV 8,2 kWp, 10kWh Batt.; 85D mc-red, Pano, Luft, Kaltw.; VIN: FF1027XX, Ausl. 25.11.2015
 
Beiträge: 216
Registriert: 28. Dez 2013, 17:26
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: MS-FL_ZH, Npz und 8 Gäste