Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schliessen

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von Beatbuzzer » 17. Jan 2017, 19:18

Kuba hat geschrieben:Hi Beatbuzzer,

Du ziehst die Scheibe, also an der rechten Seite ( wenn ich vor der Fahrertür stehe) zu dir heran? Die Hand ist dabei mehr unten am Blech der Türe, oder oben am oberen Ende der Scheibe?

Hallo Kurt!
Das Problem ist ja die vordere Ecke der Scheibe, welche hängen bleibt. Beim Öffnen der Tür kein Problem, die Scheibe federt dann ja einfach unter der Chromleiste weg. Beim schließen aber liegt die Scheiben-Ecke ja dann auf der Leiste auf und steht ab. Daher drücke ich von außen bzw ziehe von innen am oberen Ende der Scheibe, sodass die besagte Ecke zuerst unter die Leiste greift.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von joergen » 17. Jan 2017, 19:47

TArZahn hat geschrieben:
joergen hat geschrieben:Da gibt es schon einen Thread zu. Du musst mit einer Kreditkarte zwischen Fenster und Dichtung entlangfahren.


Am besten geht es mit American Express. Ist halt ein durch und durch amerikanisches Auto. [emoji38]

Ob Tesla einen Kartenleser eingebaut hat?
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1964
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von Kuba » 18. Jan 2017, 07:26

Beatbuzzer hat geschrieben:
Kuba hat geschrieben:Hi Beatbuzzer,

Du ziehst die Scheibe, also an der rechten Seite ( wenn ich vor der Fahrertür stehe) zu dir heran? Die Hand ist dabei mehr unten am Blech der Türe, oder oben am oberen Ende der Scheibe?

Hallo Kurt!
Das Problem ist ja die vordere Ecke der Scheibe, welche hängen bleibt. Beim Öffnen der Tür kein Problem, die Scheibe federt dann ja einfach unter der Chromleiste weg. Beim schließen aber liegt die Scheiben-Ecke ja dann auf der Leiste auf und steht ab. Daher drücke ich von außen bzw ziehe von innen am oberen Ende der Scheibe, sodass die besagte Ecke zuerst unter die Leiste greift.


Hallo Beatbuzzer,

Danke für deine Erklärung.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1774
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von SebastianP85 » 18. Jan 2017, 09:34

Dank an die zahlreichen Hinweise und den Link zum schon existierenden Faden... Ich habe mir jetzt mal einen "GummiPfleger" gekauft, einfach WD40 o.Ä nehmen wollte ich erst mal nicht.

Frostige Grüße,
Sebastian
Benutzeravatar
 
Beiträge: 743
Registriert: 26. Feb 2015, 08:58
Wohnort: Rudelzhausen
Land: Deutschland

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von Beatbuzzer » 18. Jan 2017, 09:44

SebastianP85 hat geschrieben:einfach WD40 o.Ä nehmen wollte ich erst mal nicht.

Mit Mineralöl und Waschbenzin auf Gummi wäre mir auch nicht so ganz geheuer. Lieber was in Richtung Silikon, wie auch schon empfohlen wurde. Und in der Kategrie wird auch der GummiPfleger sein.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von Wassermann » 18. Jan 2017, 10:15

Ich hatte das Problem vor ein paar Wochen auch und habe mit einem Lappen ein paar Tropfen Scheibenwaschkonzentrat auf die entsprechende Fläche der Scheiben mit einem weichen Lappen von innen aufgetragen. Seitdem Ruhe. Oder einfach nur Glück gehabt.
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1047
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich
Land: Deutschland

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von Gatanis » 21. Jan 2017, 15:14

SebastianP85 hat geschrieben:Dank an die zahlreichen Hinweise und den Link zum schon existierenden Faden... Ich habe mir jetzt mal einen "GummiPfleger" gekauft, einfach WD40 o.Ä nehmen wollte ich erst mal nicht.

Frostige Grüße,
Sebastian


Da hat sich aber WD40 auch hierfür was einfallen lassen ;)

Hab das hier gefunden und es sieht so aus, als wäre es genau für so einen Anwendungsfall: http://www.wd40.de/wd-40-specialist/hoc ... likonspray

"Verlängert effektiv die Lebensdauer von Gummiteilen"
"Schützt Teile vor Feuchtigkeit"
"Empfohlen für: [...] Abdichtungen von Autotüren und Fenstern"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Registriert: 9. Apr 2015, 09:20
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von RedArrow » 21. Jan 2017, 16:44

Einfach ein bisschen Glyzerin auf die Gummiflächen auftragen. Fertig. Seit Ewigkeiten bewährtes Mittel.
Model S 85D (04/15) - https://twitter.com/RedArrow_Driver
Model 3 LR (03/19)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 361
Registriert: 17. Apr 2015, 06:48
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von AlexDD » 11. Feb 2017, 16:10

Passt als Ergänzunhg hier rein. Bei unserem Tesla lösen sich (inbesondere an den hinteren Türen) durch das Bewegen des Fenster beim Öffnen die Chromleisten sehr leicht ab, wenn die Fenster dort ein bisschen angefroren sind. Ich hatte das schon bei Tesla reklamiert. Lt. Servicebericht wurden die Chromeleisten ausgerichtet und neu fixiert. Am nächsten Tag aber direkt das selbe Problem. So schnell wie die Kinder die hinteren Türen öffnen, bin ich nun mal nicht mit einer Kreditkarte zur Hand ;-)

Gibt es ein Möglichkeit, die Chromeleisten dauerhaft vernünftig zu fixieren? So schief wie die manchmal hängen, sieht das furchtbar aus und ist eines 100T€-Wagen unwürdig. Außerdem habe ich mittlerweile Sorgen, dass ich eines Tages gar keine Chromeleisten mehr haben werden, weil abgefallen oder gestohlen...

Alex.
Zuletzt geändert von AlexDD am 11. Feb 2017, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 90D Deep Blue Metallic seit 11/16, Model 3 LR Autumn Fire seit 04/19, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 142
Registriert: 31. Jul 2016, 15:12
Land: Deutschland

Re: Eingefrorenes Fenster -> Tür klemmt beim öffnen & schlie

von Zockerjoe » 11. Feb 2017, 17:32

Sorry, dass ich so blöd frage, ich bekomme meinen erst Ende Februar, Anfang März. Geht die Scheibe beim Einsteigen automatisch ein Stück nach unten oder hab ich das was falsch verstanden???
 
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jan 2017, 02:25
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste