Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von Zaran » 4. Jan 2017, 12:22

[/quote]
Hallo Marcus,
ja, das kann im SeC getauscht/nachgerüstet werden. Bei mir war es so eine Mischung aus Mangelbeseitigung und Kulanz.[/quote]

Ah, danke für die Info - sind die dann auch beheizbar?
Viele Grüße,
Marcus
Seit 12/2016: Model S P100D mit AP2-Hardware
 
Beiträge: 55
Registriert: 13. Jan 2015, 18:23
Land: Deutschland

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von jekruege » 4. Jan 2017, 14:21

Nein, die beheizbaren aus dem Kaltwetterpaket können nur per Strahl sprühen. Für die normalen gabe es irgendwann ein Upgrade auf die Fächersprüher, die besser säubern.
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1488
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08
Land: Deutschland

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von pii » 4. Jan 2017, 14:35

Habe gestern gerade 1000km mit meinem Mini hinter mir mit feuchtem und salzigem Belag und kann nur sagen, dass ich genau das gleiche Problem hatte. D.h. es ist nicht Teslaspezifisch.

Die Strahlen sind übrigens auch 2x2 und bei mir hilft länger (viel Wasser) aufzuspritzen und den automatischen Spritzer auszuschalten und manuell jeweils 1x zu wischen. Ansonsten jeweils bei den Pausen an der Tankstelle die Scheibe manuell putzen, um das Salz besser wegzukriegen.

Zudem wars bei mir so, je langsamer desto besser die Reinigung.
 
Beiträge: 703
Registriert: 19. Aug 2015, 14:16
Land: Schweiz

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von muellae » 4. Jan 2017, 17:09

Danke für die Antworten.

Ist mir schon bewusst, dass alle Fahrzeuge mehr oder weniger damit kämpfen. Nur dachte ich bisher, dass sich das mit dem richtigen Material, also guten Wischern und Lamellen, minimieren lässt.
Ich kann mich nicht erinnern, bei meinem Vorgänger-Audi solche Probleme gehabt zu haben.

Nur war ich mir ziemlich sicher, dass hier evt. schon jemand Wischer ausgetauscht hat und gute Erfahrungen damit gemacht hat.

Ich frage mal anders :)

Hat jemand Erfahrungen mit diesen?
http://www.scheibenwischer.com/bosch-sc ... a106s.html
Model S 85D, Black-Carbon, Tech-Package, Panorama-Roof, Awesomeness
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 30. Jun 2016, 11:04
Wohnort: Bern
Land: Schweiz

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von dago » 4. Jan 2017, 18:07

aufpassen, diese wischer waren hier schonmal thematisiert worden
ang. sind die längen nicht bei jedem modell passend - ev. nachmessen
ansonsten sind bosch-wischblätter durchaus zu empfehlen
8-)
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - Tesla seit 2013, aktuell MS 90D blau (151Wh/km) Roadster 2 auf der Wunschliste, E-Smart, Mopped Zero S (50-60Wh/km) - reserviert: Sion - PV 18kWp + 40kWh 3xPW2 - DSK + Typ2 bis 22kW in Mannheim-Süd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Registriert: 24. Apr 2013, 21:48
Wohnort: Mannem
Land: Deutschland

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von TeeKay » 5. Jan 2017, 10:54

Tesla hat zwei verschiedene Düsen. Beheizte Strahldüsen und unbeheizte Düsen, die eine Art Schaum verteilen. Bei letzteren werden die Wischerblätter nicht so nass und können damit auch nicht mehr soviel Wasser auf den sauberen Scheiben verteilen. Gänzlich löst sich das Problem damit aber nicht. Die Schaumdüsen können für glaube knapp 60 Euro nachgerüstet werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von I-HOTEL2 » 22. Jan 2017, 10:09

Model X, gestern wurde ich sogar von Polizei in Österreich auf die STVO hingewiesen, seitdem fahre ich mit Flasche Scheibenreiniger und muß immer wieder anlhalten und die Scheibe bespritzen.
Die Waschanlage ist für Einsatz in Tirol im Winter ein "Schildbürgerstreich".
Tesla Service ist informiert, mal schauen :)
 
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jan 2017, 11:33
Land: Oesterreich

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von Charly Berlin » 21. Feb 2017, 00:06

Wegen der Scheibenwischer (und auch dem Fahrlicht) mache ich längere Fahrten lieber mit meinem Daimler.
Zuletzt geändert von Charly Berlin am 21. Feb 2017, 00:17, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 85 D, Titanium Metallic Paint, bestellt 04.05.2015 Lieferung 20.07. 2015, 243 Wh/km
 
Beiträge: 12
Registriert: 24. Okt 2015, 15:08
Wohnort: Berlin - Charlottenburg
Land: Deutschland

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von CLG » 21. Feb 2017, 00:10

Die Wischleistung hängt auch extrem von der richtigen Justierung der (Strahl-)Düsen ab (ich habe das Winterpaket). Wurde vorletzte Woche beim Service auf meinen Wunsch hin justiert und ist jetzt spürbar besser (aber weit weg von gut, wie bei älteren Autos mit steileren Frontscheiben).
S85D, schwarz, seit 08/15, 181.000 km. Hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=iwjXWornBNc
Die viel bessere Hälfte: M3P seit 24.3.2020, perlweiß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1091
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Scheibenwischer im Wintereinsatz ungenügend (MS2015)

von janbo » 23. Feb 2017, 10:07

@clg: was für eine geniale Signatur :twisted:
S85D, 29.09.15 VIN 095xxx
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1271
Registriert: 1. Okt 2015, 12:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: alex802, S-ING und 4 Gäste